Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Hinterstoder
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (44)
Bewertungen filtern
44 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
28
10
4
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
28
10
4
2
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 44 Bewertungen
Bewertet am 31. Jänner 2016 über Mobile-Apps

Haben das Hotel im Rahmen eines Wanderurlaubs gebucht. Zimmer sehr geräumig , mit großer Terrasse, Hunde willkommen (ohne Aufpreis).
Essen lecker, Wellnessbereich klein aber ausreichend. Da das Hotel fast leer war- Massagen jederzeit möglich (sehr zu empfehlen).
Personal super freundlich und bemüht. Inklusive Pyrncard ( leider im September wochentags keine Gondel in Betrieb, dafür günstiger Wanderbus)

Aufenthaltsdatum: September 2015
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Most4tlerin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Oktober 2015

Gutes Hotel mit sehr freundlichem Personal. Es gibt im Hotel einige Freizeitangebote wie Pool, diverse Massagen, Sauna, Billiardtisch, etc.
In der Umgebung gibt es viele Möglichkeiten für Outdooraktivitäten (Sommer) wie Wandern, Klettersteige, Hochseilgarten,...

Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, -SL-_-1050-_-!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Dezember 2014

wir wollten über das Wochenende schifahren. Da wir schon oft in Hinterstoder urlaubten,aber immer weiter weg wohnten, wollten wir diesmal, um Zeit zu sparen, ein Hotel in Liftnähe. Optimal wäre auch ein Schwimmbad, da wir nach dem Schilaufen gerne baden gehen.
So kam uns das Hotel Stoderhof sehr recht, da es all das bot!
Die telefonische Reservierung klappte perfekt. Das Zimmer war sehr groß und wunderbar sauber. Bademäntel waren da und nach einem schönen Schitag hieß es baden gehen.
Leider- und das ist eigentlich der einzige Kritikpunkt- war das Wasser eher kalt.
Auch andere Leute saßen am Rand und wollen baden gehen, aber es war ihnen zu kalt.
Sonst ist das Hallenbad sehr schön angelegt und wir wären gerne länger geblieben.
Das Abendessen war wieder perfekt. Sehr schön angerichtet und gut.
Die Getränkekonsumationen wurden automatisch auf das Zimmer geschrieben und so am Ende mit der Zimmerrechnung bezahlt.
Die Tische waren schon weihnachtlich geschmückt. Das gesamte Haus machte einen gemütlichen Eindruck. Viele Katzen vergnügten sich im Lobbybereich.
Gerne würden wir wiederkommen, am besten für ein paar Tage, um das Hotel besser kennenzulernen. Es soll auch einen schönen Saunabereich geben, wo wir aber zeitlich nicht dazukamen.

Zimmertipp: da das Hotel insgesamt von der Straße etwas zurückliegt, ist es sicher überall leise.
Aufenthaltsdatum: Dezember 2014
  • Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ChristianBlohberger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juli 2013

Das Haus liegt zentral und wirkt eigentlich auch ganz gemütlich und heimelig. Wer Haustiere liebt wird zudem von zahlreichen Katzen begrüßt - persönlich waren bei uns aber nur ungarische Mitarbeiter anwesend die den Check in zwar ordentlich, aber mäßig bemüht und herzlich machten. Zimmer sind von der Ausstattung her o.k. - die Terrasse allerdings lieblos und eher ungepflegt. Auch die Zuvorkommenheit auf die Frage (nach 20:00) ob's noch was zum Essen gibt hielt sich mit dem Verweis auf die benachbarte Pizzeria in Grenzen.

Aufenthaltsdatum: Juli 2013
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Lax-Lion!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. August 2011

Wir verbrachten ein paar schöne Tage in Hinterstoder. Dieser Ort bietet im Sommer und Herbst hervorragende Möglichkeiten für Wanderer und Mountainbiker. Gäste erhalten gratis die Pyhrn-Priel-Card und haben damit freien Eintritt zu vielen Sehenswürdigkeiten und Museen, auch Gondel- und Sesselliftfahrten sind gratis.
Das Hotel liegt im Ort, nur ca. 100 m von der Talstation der Hinterstoder Bergbahnen entfernt. Es ist eigentlich ein sehr schönes Hotel, aber es gibt leider doch ein paar sehr lästige Mängel. Am schlimmsten waren die laut knarrenden Betten und die hellhörigen Zimmer. Man hörte es sogar, wenn sich die Nachbarn im Bett umdrehten, und damit meine ich wirklich nur ganz "normale" Bettbewegungen :). Es war sicherlich das lauteste Bett in dem wir jemals geschlafen haben. Das Knarren war so laut, dass man aufwachte, wenn man sich auch nur ein wenig bewegte. Das hat den Erholungswert leider doch sehr beeinträchtigt.
Wir hatten ein sehr geräumiges 30m2-Zimmer mit Gemeinschaftsterrasse. D.h., man teilt sich eine große Terrasse mit anderen Gästen. Das macht aber nichts, sofern man es akzeptiert, dass einem der Nachbarshund in aller Früh im Zimmer besucht. Für uns Tierfreunde kein Problem. Sehr störend war vielmehr das wuchernde Unkraut auf der Terrasse. Hier bot sich einem täglich der traurige Blick auf den verblühten Frühling. Die Terrasse haben wir kaum benutzt, denn es gibt auch einen sehr schön gepflegten Garten, den die Gäste benutzen können.
Das Frühstück und Abendessen mussten wir in einem Nebenraum einnehmen, der nur provisorisch eingerichtet war und offensichtlich normalerweise als Seminarraum dient oder auch für Turngruppen zur Verfügung gestellt wurde. Dieser Raum hatte einen sehr unangenehmen Geruch. Die Einrichtung war sehr spartanisch und wir fühlten uns nicht wohl. Das war insofern sehr schade, weil das Essen sehr gut war und sich auch das Servicepersonal sehr bemühte. Das Service bestand aus einer sehr jungen Kellnerin (Praktikantin?) und einem Kellner. Beide bemühten sich wirklich sehr, waren aber oft auch überfordert und erhielten leider keine Unterstützung.
Der Saunabereich ist sehr einfach und besteht aus einer finnischen Sauna, einer Infrarotsauna und einem kleinen Ruheraum (ca. 8 sehr bequeme Liegen). Bei Schlechtwetter sind Sauna und Hallenbad sehr schnell überfüllt.
Fazit: Vielleicht hatten wir einfach nur Pech (mit dem Zimmer, mit dem Speiseraum usw.). Jedenfalls kann ich dieses Hotel leider nicht empfehlen.

Zimmertipp: Wir hatten ein 30m2-Zimmer, das leider sehr hellhörig war. Das Bett knarrte so laut, dass an Schlaf kaum zu denken war.
Aufenthaltsdatum: August 2011
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, styrianer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen