Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (302)
Bewertungen filtern
302 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
248
44
9
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
248
44
9
1
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 302 Bewertungen
Bewertet 28. Dezember 2016

Es war der Start unserer Afrika-Rundreise. Genau so haben wir uns eine Safari vorgestellt. Von der freundlichen Begrüssung bei der Ankunft, über ausgezeichnete Guides und perfektes Essen. Die beiden Safaris - waren nur eine Nacht - in der neusten Landcruiser Generation haben uns die ganze Wildlife in Afrika gezeigt (Cheethas, Rhinos, Elefanten, Rhinos, Löwen, Büffel, Giraffen). Die Hütten als Zimmer sind sehr grosszügig aber auch eher schlicht eingerichtet. Alles in Allem sehr empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, HerrBieri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
woodburylodge, Public Relations Manager von Woodbury Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Jänner 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to write this review. We are extremely glad to hear you had a great holiday with us and we hope to see you again in the near future
Kind Regards
The Woodbury Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Dezember 2016

Als erfahrene Safaribegeisterte waren wir einerseits von der Lodge, andererseits vom Game-Reserve enttäuscht. Der Zustand der Hütte war sehr mäßig und überholungswürdig. Die Mahlzeiten waren ok. Die Ausbeute von Tiersichtungen war auf den Drives sehr mäßig ... da sind wir einfach sehr verwöhnt. Auch machten die Fahrer bzw. Ranger einen eher unerfahrenen Eindruck.

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, LionKing1972!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. November 2016 über Mobile-Apps

Highlight unserer Reise. Die Ausfahrten in die Wildnis waren der Hammer. Jason Smith - unser Guide - hatte es voll im Griff. Der Sundowner und die morgendliche Ausfahrt wurden mit einem kurzen Verpflegungsstop gekrönt. Die Lodges waren super und liessen keine wünsche offen. Optimales Preis Leistung Verhältnis.

Aufenthalt: November 2016
1  Danke, Paul H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. November 2016

Die Woodbury Lodge war unser letztes Ziel vor der Heimreise.
Es war ein schöner Abschluss, weil die Lodge nicht allzu groß war (ca für ingesamt 16 Personen), und es somit gemütlich und nicht so „massentouristisch“ war.
Die Zimmer warn sehr schön dekoriert, wie in einer romantischen Vorstellung von afrikanischen Safaris. Es war alles sehr stimmig.
Unsere Rangerin Simone hat sehr viel Rücksicht auf unsere Bedürfnisse als taube Menschen genommen und sowohl ein paar Gebärden für die verschiedenen Tierarten gelernt, als auch sehr viel schriftlich mit uns kommuniziert und uns Informationen zu den jeweiligen Tieren auf dem Ipad gezeigt. Sie war sehr bemüht und hat unsere Safari wirklich interessant gestaltet.
Auch wenn wir abends noch in größerer Runde zusammensaßen hat sich Simone neben uns gesetzt und für uns das aufgeschrieben, worüber am Tisch gerade gesprochen wurde. Das war großartig! So hatten wir das Gefühl immer am Gruppenleben teilhaben zu können.
Das Amakhala Gebiet ist wunderschön. Es ist sehr grün, bergig und fühlte sich an wie das ursprüngliche Afrika.
Auf der Pirschfahrt war auch ein schöner Moment, als wir einmal inmitten von Giraffen und Zebras aussteigen, Fotos machen und mit Sekt anstoßen durften. Das war wirklich sehr besonders! Generell hat uns auch gut gefallen, dass die Safaris nicht überlaufen waren und man in Blechlawinen durch die Landschaft zuckelt, sondern wenn überhaupt in weiterer Entfernung vielleicht noch ein oder zwei weitere Jeeps gesehen hat.

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Antoinette B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
woodburylodge, Public Relations Manager von Woodbury Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. November 2016
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to write this wonderful review. We are glad you enjoyed your stay with us and we will pass your comments onto Simone.
We hope to see you again in the near future
Kind Regards The Woodbury Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 23. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Toller Aufenthalt. Waren 4 Tage und 3 Nächte. Tolles Essen und top Unterkunft, ruhig, sauber. Viel heisses Wasser. Die Fotosafaries wurden kompetent geführt, wir hatten eine nette 5er Gruppe. Der Führer/Driver hatte sich all unseren Fragen kompetent angenommen.

Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
Danke, astisch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen