Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (270)
Bewertungen filtern
270 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
252
16
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
252
16
2
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 270 Bewertungen
Bewertet 3. Jänner 2018

Der Aufenthalt im Quatermains war in vielen Belangen ein Highlight. Die persönliche Betreuung in diesem kleinen und abgelegenen Camp war ausgezeichnet und sehr sympathisch. Wir sahen während des zweitägigen Aufenthaltes mehrmals und aus nächster Nähe Löwen, Elefanten, Nashörner, Büffel und ein Gepard, sowie - von Ferne - Flusspferde. Wir waren begeistert. Die kompetenten Führungen der Ranger war ein weiteres Plus und der Bushwalk am Morgen ebenfalls sehr eindrücklich. Die Atmosphäre im ganzen Camp ist entspannt. Bezüglich Essen hätten wir uns mehr vorgestellt. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
Danke, HugoW937!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. November 2017

Hier genißt man die Natur pur. Alle die einmal in der pionierzeit zurückgesetzt werden
möchten und Afrika ohne Luxus aber mitten in der Natur erleben möchten werden hier sehr begeistert sein. Die Zelten (3 Stück) liegen verteilt dadurch hat jeder seine Freiheit.
Die Safari fahrten sind einmalig. Wir waren schon mal in Afrika auf Safari, aber dies ist
nicht zu toppen ! Die romantik abends mit den Petroleumlampen und das Grillen auf
dem Lagerfeuer gibt das Fleisch ein super Geschmack. Auch der Kudugulasch war so
lecker....also kurz gesagt einmaliges Erlebnis

Zimmertipp: die drei Zelten sind in der Wildness verteilt
  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Greta V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. November 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten zwei wundervolle Tage im Quatermain’s. Die Zelte sind sehr gemütlich, das Essen (u.a. selbstgebackenes frisches Brot, Fleisch vom Grill, Sundowner Häppchen u.v.m.) war ausgezeichnet, die Betreuung durch die Gastgeber und Guides war sehr persönlich und die Safaris einfach ein Traum. Wer einen Urlaub weg vom Massentourismus sucht, ist hier genau richtig.

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, Barbara V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. März 2017

Die zwei Safaris und der Aufenthalt im Quatermains (leider nur 1 Nacht) waren der Höhepunkt unserer Südafrikareise. Wir haben bewusst keinen Luxus gesucht, waren aber dennoch überrascht, dass wir auf nichts verzichten mussten. Es war ein einmaliges Erlebnis, ein Abenteuer von A-Z. Die beiden Safaris waren atemberaubend schön. Wir haben alle big 5 gesehen und noch vieles mehr. Die drei Zelte (max. 6 Personen) sind super ausgestattet mit bequemen Bett und eigener Dusche und WC. Die Gemeinschaft abends am Feuer mit den anderen Gästen und dem Staff und das anschliessend leckere Essen am grossen Tisch haben wir sehr genossen. Wir fühlten uns wie in einer grossen Familie. Alles ist ausgesprochen gut organisiert und der ganze Staff ist sehr hilfsbereit, freundlich und kompetent. Wir können das Quatermains 1920s Safari Camp nur empfehlen und würden es sofort wieder wählen.

  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rita F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. November 2016 über Mobile-Apps

Absolut authentisch. Es war eines der schönsten Erlebnisse unseres Urlaubs.
Im Zelt so nah bei der Natur zu sein, Lagerfeuer, Gemeinschaftssinn, Braai, Geschichten, Kerzenschein, leckeres Brot....
Total intensives Erlebnis was man nicht vergisst, supertolle Leute. Was das ganze so besonders macht ist die Gemeinschaft. Miteinander Safari erleben, miteinander essen, miteinander lachen. Das Zelt ist super eingerichtet und komfortabel.
Sehr empfehlenswert wer zum ersten mal in den Busch geht, hier ist noch alles ursprünglich

Aufenthalt: November 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Stefanie H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen