Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (166)
Bewertungen filtern
166 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
98
53
10
4
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
98
53
10
4
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 166 Bewertungen
Bewertet am 26. September 2016

Wir haben das Hotel heuer wieder genommen, nachdem wir letztes Jahr zufällig darauf gestossen sind. Es liegt etwa 6 km ausserhalb von Cabras. Zu den schönsten Stränden (Quarzsandstrände) sind es ein paar Kilometer. Auto wird empfohlen.
Die Zimmer sind groß und sauber und mit allem nötigen ausgestattet. Alles liegt ebenerdig. Parkplätze am Haus. Das Frühstück ist gut ausgewählt. Terrasse gibt es in diesem Sinne keine, vor jedem Zimmer sind Sitzmöbel mit Tisch. Zu unserer Zeit (ca 20.00 Uhr, waren wir immer alleine. Das ganze Hotel strahlt Ruhe aus, der Innenhof wirkt so, als befände man sich in einem kleinen Wald. Ein Restaurant ist beim Hotel, dazu kann ich nichts sagen, wir haben die "frühere Essenszeit" vor 20:00 Uhr lieber.

Von uns aus nur die besten Empfehlungen. Wir waren letztes Jahr und heuer jeweils 5 Nächte und würden das Hotel wieder wählen.

angereist als Paar im September 2016

Zimmertipp: Superior Zimmer sind etwas größer
  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, wernerrauch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Oktober 2015

Wir waren im August mit unseren Kindern für eine Woche im Sa Pedrera. Das Hotel ist um einen sehr schön bepflanzen Innenhof angeordnet. Was selten vorkommt: Hotel ist sehr viel schöner, als die Fotos auf der Website vermuten lassen. Wir haben uns in dem Hotel rund herum wohlgefühlt. Die herzlichen Besitzer sind bei der Planung von Ausflügen behilflich. Das Frühstücksbuffet bietet eine reiche Auswahl (vor allem an grandiosen sardischen Süßgebäck und Kuchen). Besonders herauszuheben ist das Restaurant. Da wir auf kulinarisches besonders Wert legen, hatten wir eigentlich vor, mehrere Fischspezialitätenrestaurants in Cabras aufzusuchen. Da das Essen im Hotel aber so gut war, haben wir fast immer dort gegessen. Besondere Empfehlung: Die gemischen Fischvorspeisen, die als 8 einzelne kleine Fischgänge serviert werden. Die Weinkarte war sehr gut sortiert und der weinbegeisterte Besitzer hatte einige Geheimtipps kleinerer Winzer, die uns alle restlos überzeugt haben. Die Lage des Hotels ist für Ausflüge nach Tharros und zu den berühmten Stränden des Sinis ideal - man benötigt allerdings ein eigenes Auto, Wir können das Hotel wirklich empfehlen und werde sicherlich wieder kommen!

  • Aufenthalt: August 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Gwendolyn F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Oktober 2015

Für einen Aufenthalt auf der Sinis-Halbinsel ist das Hotel sehr gut und ruhig im Grünen gelegen - einige Kilometer ausserhalb von Cabras. Die geräumigen Zimmer sind um einen lauschigen Hof herum angeordnet. Der Chef, die Chefin und das Personal sind ausserordentlich freundlich und um das Wohl ihrer Gäste bemüht. Der Aufenthalt im Sa Pedrera war wirklich angenehm.

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, walter_brunner_sg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2015

Freundliche Atmosphäre. Sauber. Ruhig. Freundliches Personal und Chef. Essen im Restaurant sehr gut mit excellentem Service. Scheinen gute, lokale Produkte zu verwenden. Dadurch ist der Preis etwas höher aber angemessen. Herzlichen Dank für 2 schöne Tage.

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ElP2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2015

Sa Pedrera ist von der Anlage her ein Hotel, wie wir es schon auf Korsika angetroffen haben: um einen großen Innenhof sind die Zimmer angeordnet, somit jedes mit einem eigenen Zugang von draußen. Unser Zimmer war funktional, sauber und in gutem Zustand. Bei den teilweise noch frischen Temperaturen war eine funktionierende Heizung ein unerwarteter Luxus. Die Lage auf der Sinis-Halbinsel erlaubt zahlreiche Aktivitäten. Wir waren hauptsächlich dort zur Beobachtung von Vögeln und der Suche nach Pflanzen: es hat sich für beides gelohnt. Die zahlreichen Lagunen und nahen Strände erinnern an die Camargue. Die Lage ziemlich in der Mitte der Nordsüdausdehnung Sardiniens erlaubt eine ausgiebige Erkundung des Westteils der Insel, wenn auch im Extremfall weitere Strecken zu absolvieren sind. Das Restaurant hat uns sehr zufrieden gestellt. Bei Halbpension gab es zu jedem der Gänge mindestens zwei Gerichte zur Auswahl, die Qualität war gut. Und vom tollen sardischen Cannonau (Rotwein) war eine angemessene Auswahl verschiedener Qualitäts- und damit Preisstufen im Angebot.
Besonders hervorheben muss ich das Engagement des Besitzers Signore Carlo Picconi. Eines Abends hatten wir uns einen Plattfuss am Mietwagen angelacht. Herrn Picconis Unterstützung per Telefon war vorbildlich. In solcher Situation ist ein derart zuvorkommender Mutterspracher unersetzlich, selbst wenn man persönlich schon sehr gut Italienisch spricht.

Zimmertipp: Zimmer auf der Nordseite, im Süden läuft eine erträglich befahrene Strada Provinciale.
  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Manfred R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen