Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Schön, eindrücklich & preiswert, aber Operator gut auswählen

Die Schnorchel-Tagestour zu drei Snorgelspots im Nationalpark Coiba kostet je nach Operator 50-60 ... mehr lesen

Bewertet am 12. Dezember 2016
monolo22
über Mobile-Apps
Alle 7 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
6
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 7 Bewertungen
Bewertet am 12. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Die Schnorchel-Tagestour zu drei Snorgelspots im Nationalpark Coiba kostet je nach Operator 50-60$ plus 20$ Eintritt in den Nationalpark (Achtung wird es in einem Hotel oder Hostel gebucht sind zum Teil höhere Beträge fällig, welche das Hotel zur Vermittlung einsackt!). Gestartet waren wir um 08:30, Treffpunkt war 08:00. Die angefahrenen Schnorchelplätze ware sehr schön. In Unserem Fall hat die Fahrt zum Nationalpark rund 1 1/2 Stunden pro Weg beanspruch. Das Mittagessen auf der Insel Coiba dauerte ca. 1 Stunde. Zu essen gab es Sandwiches & Wasser während andere Teigwarensalat und Süssgetränke erhielten. Zuletzt wurde bei unser Tour eine kleine, idylische Inse angefahren. Normalerweise werden Früchte angebohten, unser Guid hat diese "Vergessen".
Eigentlich wolten wir bereits ein Tag zuvor gehen, als wir bereit waren und vom Hostel zum zum Treffpunkt laufen wollten wurde uns mitgeteilt, das die Tour wegen schlechtem Wetter abgesagt wurde. Ein anderes Paar im Hostel hatte bei einem anderen Operator gebucht und war trotz scheinbar schlechtem Wetter draussen. Der Tag war schön, und als diese zurückkehrten erzählten Sie von bestem Wetter bei den Snorgelspots. Wie sich später herausstellte hat der Operator einzig zuwenig Personen um den Trip durchzuführen.
Als Tip kan ich empfehlen, keine Anzahlung leisten (mussten wir nicht), sich die Ausrüstung zeigen lassen (gewisse Operatoren haben misserable Ausrüstung oder schlechtem Zustand), sich den Ablauf der Tour und die angefahrenen Orte erklären zu lassen, und einige Anbieter zu vergleichen!!! Es gibt innert wenigen Meter etwa 5 bis 10 Tourenanbieter in Santa Caralina. Und wen einer die Tour absagt gleich zuden andern gehn, einer hat sicher das Boot schon halb voll und fährt!

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, monolo22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Juli 2014

Erlebnisdatum: Juli 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. März 2013 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Februar 2013

Erlebnisdatum: Februar 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2012
Mit Google übersetzen

Erlebnisdatum: Dezember 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen