Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
Racadisson(Loboc)
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
Twilight N(Loboc)
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
Bewertungen (391)
Bewertungen filtern
391 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
246
117
21
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
246
117
21
4
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 391 Bewertungen
Bewertet 7. März 2017 über Mobile-Apps

Hatten wir Glück, oder war es wegen des Superior-Zimmers? Jedenfalls hatten wir Bungalow 1 mit einem Traumblick auf den romantischen Fluß mit seiner üppigen Vegetation.
Das Zimmer war großzügig, mit genügend Ablageflächen und urtümlich, weil aus Bambus und Nipa hergestellt. Die Kllimaanlage war sehr gut dosierbar und daher auch leise nachts.
Die Anlage ist wunderschön, leicht abgelegen, aber in 10 Min. zu Fuß erreicht man den Ort, wo sonntags ab 14.30 Uhr die Hahnenkämpfe den Lebensmittelpunkt der Menschen vor Ort darstellen (Eintritt 50 PPs, aber aufpassen: jede Geste/Fingerzeig könnte als Wettgebot interpretiert werden - und das könnte u.U. teuer werden). Deshalb hört man auch zu jeder Tageszeit dad Krähen der Hähne, die in großer Anzahl in jedem Haushalt gezüchtet und abgerichtet werden.
Das Frühstück war ok, allerdings sollte man auf soft boiled eggs verzichten: das kriegen die nicht hin ;-)
Das Abendessen war geschmackvoll, gut portioniert und für Hotelpreise fair.
Das Personal war durchweg sehr freundlich und freute sich sichtlich über 5% Tipp.
Wir haben auf unserer Rundreise durch die Philippinen inzwischen 7 Hotels erlebt - das Loboc River Hotel war im Vergleich das beste.

Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Oberbazi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. November 2016

Positiv hervorheben möchte ich zu allererst Herrn Pat welcher immer freundlich und zuvorkommend war und mit einer Begeisterung das essen an den Tisch brachte. Das Zimmer war schön und sauber und die Anlage Ansicht ist in einem guten Zustand.

Leider überwogen die negativen Erfahrungen bei unserem Aufenthalt. Das angebotene Essen im Restaurant (Frühstück ausgeschlossen) ist leider unterdurchschnittlich und preislich dafür auf jeden fall zu hoch angesetzt. Wir waren von 5 Nächten 3 mal abends essen und es war leider niemals richtig gut, ganz schlimm waren die angebotenen Spaghetti Bolognaise & Corbonarra , Chicken und Port Adobo… alles tot gekocht, geschmacklich nicht erkennbar.
Weiters war direkt neben dem Restaurant und neben dem Swimming Pool eine hoteleigene Baustelle welche jeden Tag von früh bis spät lärm machte. Auf meine Frage hin an der Rezeption ob Sonntag keine Arbeiter kämen bekam ich die Antwort das Sonntag kein lärm und keine Arbeiter da seien. Somit legten wir unser Bohol Programm so das wir sonntags im hotel relaxen konnten. Am Sonntag in der Früh zum Frühstück gegeben und schon war der Lärm wieder da -> geendet um 4.

Scooter Miete von 500 Pesos und mit vollem tank zurückbringen ist sehr hoch für die Philippinen.

Bei der Rezeption wird Volleyball angeboten, wenn man nachfragt ob man den Volleyball ausborgen kann wird dies verneint mit der info das es keinen gibt….

Das WLAN im hotel ist ein Phänomen für sich, ein bisschen wie Loch Ness…. Angeblich haben es manche gesehen, aber ob es wirklich da ist weiss wohl keiner. Auf jeden Fall nicht nutzbar und einfach schlecht.

Hotel bot uns ein Tricycle für 400 php zum port an, wir haben dann selbst einen Fahrer gefragt und 150 php gezahlt. Das ist einfach zuviel Aufschlag für ein 3 Sterne Hotel.

  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Chris_Rath!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Oktober 2016

Wir waren zu 3 unterwegs hatten 2 Zimmer beide mit wunderschönen ausblick auf den Loboc River. Traumhaft wenn man am Morgen aufwacht und so einen ausblick hat. Die Zimmer sind sehr gross und super bequeme betten!

Der Pool ist genial schön am rand zu liegen die Sonne genissen und auf den Fluss zu blicken.

Das Essen war auch immer gut!

Das hotel ist gut geeignet um einfach ein paar tage zu entspannen

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, NiciNaeci!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. August 2016 über Mobile-Apps

Wir waren 3 Tage in Villa Nr 6 mit Flussblick, Frühstück inklusive für ca 60 EUR. Das Resort ist da. 25 km von Tagbilaran entfernt und wir haben uns von dort für 600 Pesos abholen lassen. Das Personal gehört zum freundlichsten, hilfsbereitesten und nettesten, das wir auf unserer Reise durch die Philippinen angetroffen haben. Bei Bezahlung per Cash haben wir einen Discount von 10% erhalten, es gibt aber nur wenige ATMs in der Inselhauptstadt. Frühstück und Abendessen sind gut und reichhaltig, Getränkepreise sehr fair. Auf dem Fluss sind Kajaks zum ausleihen, die Wanderung auf der anderen Flussseite zu den FLoating Restaurants lohnt sich (3 km, 1 Stunde ein Weg, zurück auf der Straße 1 km). Der Pool im Resort ist groß und bietet genug Liegefläche.
Das einzige Manko war der permanent muffige Geruch im Bungalow, der sich auch nach einigen Tagen nicht auflöste. Die Hütte steht über Wasser wenn die Flut das Wasser in den Fluss drückt und es ist permanent feucht.

Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Fronson!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. April 2016

Die einzelnen Cottages sind recht urig gehalten, bieten aber dennoch allen erforderlichen Komfort. Die gesamte Anlage direkt am Fluß ist recht weiitläufig. Der Pool lädt zum Entspannen ein. Gegenüber der Straße können abends und morgens freilebende Affen beobachtet werden. Vom Resort aus kann man zu Bootstrips aufbrechen, leider fehlte uns dafür die Zeit. Das angeschlossene Restaurant bietet gute Kost zum angemessenen Preis.

  • Aufenthalt: April 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Vogtlandtourist!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen