Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Abendessen mit Freunden”
Bewertung zu Lukas Steak

Lukas Steak
Platz Nr. 9 von 29 Restaurants in Schärding
Restaurantangaben
Bewertet 29. September 2018 über Mobile-Apps

Sehr kompetentes und freundliches Personal, außergewöhnliches und schönes Ambiente , feine Stücke vom Fleisch in bester Qualität und perfekt zubereitet. Einziger Kritikpunkt - teilweise zu teuer für die Portionsgrößen z.B.eines Hauptgerichtes. Trotzdem ein besonderer Abend

Besuchsdatum: September 2018
1  Danke, Inspire819689!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (9)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 9 von 9 Bewertungen

Bewertet 27. September 2018

Auch das Steakrestaurant von Lukas Kienbauer ist ein Traum. Das ist kein normales Steakrestaurant sondern Küche vom feinsten in einer coolen Umgebung mit Steak in Perfektion. Wir waren zu viert und mein Mann, der zwar Fisch, aber kein Fleisch ißt, war auch total begeistert. Wir probierten das Thunfisch Tataki, lecker mit asiatischem Touch, dann die Wildfanggarnelen Ceviche (mit Avocadostücken, wunderbar würzig und leicht) sowie die vegetarische Kürbisvorspeise. Zum Hauptgericht kann man unter etwa 8 verschiedenen Steaks wählen sowie Thunfisch, Garnelen und Pulpo oder so, dazu gibt es etwa 6 verschiedene Saucen/Butterspezialitäten und dann noch etwa 8 Beilagen oder so. Wir probierten 3 verschiedene Steaks vom Grill (alle außen schön dunkel und innen zart und perfekt nach unseren Vorgaben zubereitet) sowie den Thunfisch, außen scharf angebraten mit etwas Teryiaki Sauce und Nigellasamen oder so und innen noch schön rosa. Zum Thunfisch passte die Yuzu Butter ganz wunderbar. Erinnerte mich ans Nobu. Ich hatte ein Rindersteak mit Gänseleber obendrauf und Jus. Eine Qualität wie in den besten Sternerestaurants. Unsere Freunde hatten das Filetsteak mit Räucherbutter und Surf and Turf. Als Beilagen gab es im asiatischen Stil Pak Choi mit Teryakisauce, Blattsalat, ein angebratenen Romanasalat, ganz leckere herausgebackene Bällchen mit weichem Kern und oben drauf einer art Rucolacreme (der absolute Hammer!), Pimentos. Als Nachtisch gabs so eine Art selbstgemachtes Snickereis mit Nüssen oben drauf und einer traumhaften Karamellsauce, eine perfekt zubereitete kleine Minitarte mit Passionsfrucht, dann eine wunderbare Creme Brulée mit Tonkabohnengeschmack, und außerdem noch verschiedene Sorbets. Auch der Signature Aperitiv namens "Hannes" mit Sekt, Zitronensaft, Rosensirup und Thymiansirup oder so war sehr lecker. Ich komme aus dem Schwärmen nicht mehr raus. Die Einrichtung im Lokal ist dunkel gehalten und super cool, an manchen Tischen sieht man das Fleisch in den Dry Aging Kühlschränken hängen. Die Köche Marcel und Hannes kochen wirklich mit Leidenschaft und Perfektion, und machen noch einen lässigen Eindruck. Ganz billig ist ein Abendessen dort nicht, man sollte etwa mit 60 bis 90 Euro pro Person rechnen, aber das ist es wirklich wert. Mittags gibt es wohl ein günstigeres Menü.

Besuchsdatum: September 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Luxury_Traveller_BL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. September 2018 über Mobile-Apps

Sehr zentral gelegen, am Oberen Stadtplatz, findet man seit kurzer Zeit das zweite Lokal vom Spitzenkoch Lukas Kienbauer, der nach seinem „Lukas“ am Unteren Stadtplatz hier im „Lukas Steak“ dem wahren Fleischliebhaber eine gastronomische Heimat bietet.
Steaks in allen Variationen und bester Qualität zu gehobenen, aber durchaus angemessenen Preisen, werden hier mit herrlichen Vor- und Nachspeisen zur lukullischen Gaumenfreude serviert!
Aufmerksame und freundliche Bedienung, in dem eher kleinen Lokal (unbedingt Tisch reservieren), wird den Ansprüchen eines gehobenen Lokals mehr als gerecht!
Wir hatten fast ausschließlich unterschiedliche Steakgerichte, die alle hervorragend mundeten.
Bei den Vorspeisen darf das Beef Tartare hervorgehoben werden, das am Tisch mit den besten Zutaten fertig gestellt wird, je nach Wunsch des Gastes.
Bei den Getränken muss man auf die ausgezeichnete Auswahl an Weinen hinweisen!
Das einzige Manko, das uns auffiel:
Nachdem wir erst recht spät an diesem lauen Sommerabend aßen, mussten wir feststellen, dass im Verlauf des Dinners es im kleinen Gastgarten doch recht finster wurde, aus Mangel an ausreichender Beleuchtung.
Insgesamt gesehen bietet das neue „Lukas Steak“ hervorragende Küche!
Eine absolute Bereicherung im Innviertel und dem nahen Bayern für Freunde bester Steaks!

Besuchsdatum: August 2018
2  Danke, arizona6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. August 2018 über Mobile-Apps

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis beim Mittagsmenü (24€). Schöne Terrasse, sehr geschmackvolle Einrichgung. Fleischqualität eigentlich nicht mehr zu überbieten!

Besuchsdatum: August 2018
2  Danke, teatime1871!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Lukas Steak angesehen haben, interessierten sich auch für:

Schärding, Oberösterreich
Schärding, Oberösterreich
 
Schärding, Oberösterreich
Schärding, Oberösterreich
 
Schärding, Oberösterreich
Schärding, Oberösterreich
 

Sie waren bereits im Lukas Steak? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen