Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wie Urlaub”
Bewertung zu Bürgerstube Messel

Bürgerstube Messel
Platz Nr. 2 von 4 Restaurants in Messel
Küche: Italienisch
Restaurantangaben
Bewertet 30. Oktober 2020

Authentische, italienische Küche zu fairen Preisen (sehr guter Fisch ), entspannte Atmosphäre, aufmerksamer und freundlicher Service, netter Wirt (Familienbetrieb).
Der Besch dort ist immer wie ein Kurzurlaub in "Bella Italia".

Besuchsdatum: Oktober 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, 480klausm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (18)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 18 Bewertungen

Bewertet 2. Jänner 2020 über Mobile-Apps

Sehr aroganter Besitzer ( Wirt) mehrere Male an unserem Tisch vorbei gelaufen ohne unsere leeren Gläser zubemerken. Das Bier hatte er "vergessen" das ich bestellt habe. Da wir mit dem wohnmobil viel unterwegs sind und oft essen gehen haben wir sowas noch nie erlebt stammkundschaft wurde nett bedient und bekam auch ein Getränk zum Abschluss wir nicht. Gastlichkeit stelle ich mir anders vor da kann das essen nicht so gut sein.

Besuchsdatum: Jänner 2020
2  Danke, axelk921!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Leider wohne ich nicht in Messel und komme mir alle vier bis acht Wochen zu Besuch. Ein Essen im l‘Olivo gehört dabei für mich zum Pflichtprogramm. Hier wird in dörflich leicht verstaubtem Ambiente, aber auch zu fairen Dorfpreisen eine frische, ehrliche und leckere italienische Küche serviert.

Auch am Service gibt es nichts auszusetzen. Ich wurde weder vom Chef noch von seiner Mutter jemals unangemessen behandelt. Getränke kommen schnell, Sonderwünsche werden umgesetzt und zum Anschluss gab es auch immer die typisch italienische Einladung auf Grappa oder Likör.

Besuchsdatum: September 2019
1  Danke, Godot24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juni 2019

Eigentlich wollte ich gestern (Samstag) einen Tisch für Abends reservieren... eigentlich...
Ich habe also während der Öffnungszeiten gegen 13 Uhr im Restaurant angerufen und wurde erstmal mit einem Unfreundlichen "Hallo!" begrüßt. Auf meine Nachfrage, ob ich bei L'Olivo in Messel gelandet bin, kam die Antwort: "Ja, rufst du in einer halben Stunde an". Ganz verdutzt über diese "Abfertigung" meinte ich, ich möchte doch nur eben einen Tisch reservieren. "Ja, rufst du in einer halben Stunde nochmal an!" tönte es sehr barsch und ungehalten zurück und *klick* aufgelegt...
Geht man so mit Kunden um? Meiner Meinung nach nicht! Der Kunde ist, wie in jedem Dienstleistungsbereich, König! Vor allem in der Gastronomie möchte ich zumindest respektvoll und freundlich behandelt werden.
Wer keine Lust auf diesen Job hat, der soll woanders arbeiten!
Mit wem ich gesprochen habe, weiß ich leider nicht, der Herr hat sich nicht vorgestellt. Aber ich könnte mir Vorstellen, dass es der Wirt persönlich war, er wird in einigen Rezensionen (auch in anderen Portalen) als genau so beschrieben, wie ich mein Gegenüber am Telefon erlebt habe: Sehr unfreundlich.

Somit haben wir gestern Abend ein anderes Restaurant aufgesucht. Zum Glück gibt es davon ja einige in der Region und man ist nicht auf das L'Olivo angewiesen.
Aufgrund dessen werden wir keinen Fuß in dieses Restaurant setzen, auch wenn das Essen vielleicht sehr gut ist.

Besuchsdatum: Juni 2019
    • Service
2  Danke, sternregen74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. September 2018 über Mobile-Apps

Für einen Dienstag Abend in einer 4000 Einwohner Gemeinde gut besucht. Weinempfehlung ein Lugana, Volltreffer. Dazu einmal Antipasti gemischt als Hauptgang Portion. Schon wieder Volltreffer! Und auch die Tagliatelle mit Lachsragout und Spinat waren vortrefflich. Alles zusammen circa 50 Euro. Chapeau!

Besuchsdatum: September 2018
2  Danke, Lerchenkoenig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bürgerstube Messel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bürgerstube Messel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen