Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (385)
Bewertungen filtern
385 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
324
42
9
3
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
324
42
9
3
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 385 Bewertungen
Bewertet am 12. Juli 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt sehr schön, ca. 10min von Bardolino entfernt.
Unser Zimmer war von der Größe her in Ordnung, aber eher dunkel, da die meisten Fenster im Hotel recht klein sind.
Leider sind die Türen keinerlei Schallisoliert und falls man rücksichtslose Nachbarn hat, fliegt man morgens aus dem Bett, wenn die Türen geschlossen werden.
Der Service ist überwiegend sehr professionell.
Das Frühstück könnte gemäß eines 5* Hotels mehr Vielfalt bieten.
Der Pool ist sehr schön, groß genug. Man sieht und je nach Wind hört man auch die Autobahn.
Es gibt nicht genügend Schirme am Pool.
Leider ein no-go: benutzte Pool-Handtücher werden vom Personal wieder zusammengelegt und als Frische dem nächsten Gast angeboten !
Die Preise am Pool wie im gesamten Hotel hochpreisig.
Das WLAN viel zu langsam.
Alles in allem: man zahlt für das Ambiente, weniger für die Zimmer oder den sonstigen Service.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Danke, guzman_j!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir verbrachten eine Woche in diesem stilvoll restaurierten Anwesen und haben uns sehr wohl gefühlt . Wir können das Haus mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Wer Ruhe, Gastlichkeit und Erholung sucht ist hier genau richtig.
Das hat natürlich seinen Preis, war aber jeden Cent wert. Das Personal ist freundlich, zuvorkommend und sehr hilfsbereit. Das Restaurant Oseleta, hält einen Stern im Michelin und das zu recht. Das Bistrot ist ganz ordentlich. Die Bar und der Keeper aus Kalabrien ein echtes Erlebnis. Das Frühstück ist sehr gut. Kaffee dauert etwas länger, wieso verstehe ich nicht, aber nicht so tragisch. Als Liebhaber der traditionellen italienischen Küche, haben wir uns auf die Empfehlungen von Restaurants, Trattorien in der Umgebung durch die freundlichen Damen an der Rezeption verlassen und waren damit bestens bedient. Pool und Spa Bereich sind sehr geschmackvoll und sauber. Zimmer sehr sauber und schön eingerichtet. Außenanlagen einfach traumhaft schön. Einzig störend, der Blick auf die nahe Autobahn von der Terrasse und vom Pool. Wir werden sicher wieder kommen.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Biertenor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juli 2017

Es sei vorausgeschickt: Bin kein "Gardaseefan" bzw. mache in der Regel nicht derartige Urlaube(!). Insofern waren wir unter anderen Voraussetzungen dort und suchten anlässlich eines runden Geburtstages für eine Woche Ruhe und exklusive Geborgenheit ohne um die halbe Welt zu fliegen. Diesem gehobenen Anspruch wurde die Villa Cordevigo vollends gerecht. Bei Ankunft wird einem bereits am Parkplatz das Gepäck abgenommen und während man in schöner Atmosphäre den Begrüßungsdrink genießt befindet sich dies bereits im Zimmer. Unsere "Romeo and Juliet"-suite war jederzeit perfekt sauber - ein sehr ruhiges, empfehlenswertes Zimmer mit whirlpool. Reichhaltiges Frühstück auf der Terrasse, für jeden etwas dabei. Das Zimmer war in den 7 Tagen nach der Rückkehr vom Frühstück jedesmal perfekt gereinigt, nie musste man warten oder wurde gestört nachdem man bereits wieder zurück war- mitunter kann dies ja sehr nervig sein. Am ersten Tag hatten wir im Bistro zu Abend gegessen- hier könnte allerdings die Pizza für italienische Verhältnisse eine bessere sein- das wäre der einzige Kritikpunkt, ist aber auch Geschmacksache. Dass die Weine vom Allerfeinsten sind bedarf keiner Erwähnung und der hauseigene "Sommelier" Paolo verdient eine besondere Erwähnung- ein ganz versierter, sympathischer Charakter mit dem mir die Weinprobe riesigen Spaß gemacht hat -ein unvergessliches event :-) Die Poollandschaft ist schön gestaltet, die Weinfelder schließen fast nahtlos an; auch ein idyllischer Garten gehört zur Anlage.
Das Personal ist rundum ("nicht künstlich") freundlich, hilfsbereit, unaufdringlich, höflich und dennoch locker, so lieben wir es. Hat Spaß gemacht und wir waren nach Besuchen "am See" immer wieder froh uns in unser wine relais zurückziehen zu können.

Zimmertipp: Romeo & Juliet mit Balkon !
  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Doctortrav!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juni 2017

Dieses Hotel ist nur empfehlenswert. Man fährt durch eine wunderschöne Zypressenallee auf das Hotel zu. Bevor man aus dem Auto aussteigen kann, ist der Hotelboy schon da und hilft mit dem Gepäck und fährt mit einem Elektroauto die Gäste zum Hotel.
Der Empfang war freundlich und sehr höflich.
Durch den Portier wurden wir auf unser Zimmer gebracht, welches´alle Wünsche mehr als erfüllte. Wunderschön eingerichtet, sehr groß und ein traumhaftes Bad.
Abend dann der Genuss des Restaurant "Oseleta" Dieses Restaurant muß man einfach besuchen. Nur gigantisch. Personal geschult und äusserst zuvorkommend. Die Speisefolge einfach nur super. Die Weine ein Genuss.
Frühstück am nächsten Tag. Wunschlos glücklich. Alles da was das Herz begehrt, auch hier nur freundliches zuvorkommendes Personal.
Kurz gesagt. Perfektes Hotel, perfekter Aufenthalt. Das war ein gelungener Kurzaufenthalt.
Wir kommen wieder !!!!!!!!!

Zimmertipp: Zimmer sind alle top. Jedoch unter dem Dach keine großen Fenster. Stört aber nicht
  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, klaure!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2017

Wir waren jetzt schon das zweite Mal in der Villa Cordevigo!! Die Lage und der Stil des Hauses/Anwesens ist einfach ein Traum!!! Wunderschöne Zimmer!!! Tolles Design!! Voll unser Ding!!!
Aber leider ist der Service immer noch nicht besser geworden!!! Ziemliche Überforderung speziell beim Frühstück!! Hallo??? 20 Minuten bis ich mal Kaffee oder Tee bekomme?? Das geht bei 5 Sternen nicht!! Das Büfett ist relativ übersichtlich gehalten. Könnte üppiger sein.
Die Fitness-Area ist wohl ein schlechter Witz! Abgestellt in der ehemaligen Pool-Bar.
Das Restaurant Oseleta sollte man sich gönnen. Ist ein wahres Erlebnis!!
Leider haben wir dieses Mal keinen Willkommens-Drink bekommen wie beim ersten Mal. Das stimmt ein wenig traurig. Aber sonst stimmt der Service an der Bar.

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, lausienchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen