Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (386)
Bewertungen filtern
386 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
325
42
9
3
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
325
42
9
3
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 386 Bewertungen
Bewertet am 29. Juni 2017

Dieses Hotel ist nur empfehlenswert. Man fährt durch eine wunderschöne Zypressenallee auf das Hotel zu. Bevor man aus dem Auto aussteigen kann, ist der Hotelboy schon da und hilft mit dem Gepäck und fährt mit einem Elektroauto die Gäste zum Hotel.
Der Empfang war freundlich und sehr höflich.
Durch den Portier wurden wir auf unser Zimmer gebracht, welches´alle Wünsche mehr als erfüllte. Wunderschön eingerichtet, sehr groß und ein traumhaftes Bad.
Abend dann der Genuss des Restaurant "Oseleta" Dieses Restaurant muß man einfach besuchen. Nur gigantisch. Personal geschult und äusserst zuvorkommend. Die Speisefolge einfach nur super. Die Weine ein Genuss.
Frühstück am nächsten Tag. Wunschlos glücklich. Alles da was das Herz begehrt, auch hier nur freundliches zuvorkommendes Personal.
Kurz gesagt. Perfektes Hotel, perfekter Aufenthalt. Das war ein gelungener Kurzaufenthalt.
Wir kommen wieder !!!!!!!!!

Zimmertipp: Zimmer sind alle top. Jedoch unter dem Dach keine großen Fenster. Stört aber nicht
  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, klaure!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2017

Wir waren jetzt schon das zweite Mal in der Villa Cordevigo!! Die Lage und der Stil des Hauses/Anwesens ist einfach ein Traum!!! Wunderschöne Zimmer!!! Tolles Design!! Voll unser Ding!!!
Aber leider ist der Service immer noch nicht besser geworden!!! Ziemliche Überforderung speziell beim Frühstück!! Hallo??? 20 Minuten bis ich mal Kaffee oder Tee bekomme?? Das geht bei 5 Sternen nicht!! Das Büfett ist relativ übersichtlich gehalten. Könnte üppiger sein.
Die Fitness-Area ist wohl ein schlechter Witz! Abgestellt in der ehemaligen Pool-Bar.
Das Restaurant Oseleta sollte man sich gönnen. Ist ein wahres Erlebnis!!
Leider haben wir dieses Mal keinen Willkommens-Drink bekommen wie beim ersten Mal. Das stimmt ein wenig traurig. Aber sonst stimmt der Service an der Bar.

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, lausienchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. April 2017

Wir waren im April fast eine Woche dort zu Gast und schon die imposante "Cypresseneinfahrt" zum Hotel, lies Schönes erahnen! Wir hatten ein schönes und geräumiges Zimmer mit Blick in den Park/Garten. Ruhig und wundervoll. Die Zimmer sind mit edlen Stoffen, Möbeln und viel Marmor im Bad ausgestattet, die Betten sind gut, hochwertig, wenn auch etwas hart. Der wasserundurchlässige Molton etwas gewöhnungsbedürftig. Die Produkte im Bad, inkl. Badetücher hochwertig. Pool ist schön gelegen und der Fitnessraum daneben ist gut ausgestattet und sauber! Fahrräder vorhanden. Das Frühstück bietet ALLES, frische Früchte, Bio-Joghurt, versch. Brotsorten, Lachs, warme Pancakes, Schinken, Eier, Müesli, Nüsse, Wabenhonig etc.! Einfach alles, inkl. versch. Tageszeitungen! Das Edelrestaurant Oseleta bot uns einen interessanten Abend mit tollen Speisen und alles wurde erklärt was serviert wurde! (Hier stimmte der Preis ebenfalls, was in solchen bewerteten Restaurants ab und zu nicht ganz stimmig ist..) Die 7 Serviceangestellten waren sehr kompetent und äusserst freundlich, vom Sommelier bis hin zum Lehrling! Wir haben auch einige Flaschen eigenen Wein ( Cordevigo Rosso 2010 ) an diesem Abend eingekauft, wo wir über den niedrigen Verkaufspreis sehr überrascht waren und erfreut! Er reift in Kirschholzfässern und das macht den feinen Unterschied wohl aus. Der Nachtportier und die Damen an der Rezeption waren auch sehr zuvorkommend, lieben Dank! Wir waren vor Ort, als es anfangs relativ wenig Gäste hatte im Hotel, doch auch eine Veranstaltung externer Gäste verlief für uns Hotelgäste ohne Einschränkungen und mit kurzer, klassischer Hausmusik. Wir kommen wieder, keine Frage!

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, 44Porsche44!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. April 2017

Das war ernüchternd. Die Location wäre sehr schön aber der Service läßt sehr zu wünschen übrig. Letztlich waren wir froh vorher in einer winery eingekauft zu haben so, daß wir uns mangels Aufmerksamkeit des Personals selbst versorgen konnten. Leider ist auch im Restaurant der Service below 5Sterne, zwar nicht unfreundlich aber es fehlt dem Personal die Erfahrung aus wirklich guten Häusern. Es hat sich wiedermal gezeigt, daß das Gütesiegel Michelin längst nicht mehr ist was es einst war. Schade! Wir haben das beste daraus gemacht ,aber werden das Haus nicht weiterempfehlen

Zimmertipp: selbst die Suit ist nicht allzu groß ca. 30qm.Die Zi. liegen generell ruhig
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, streifeneder3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. März 2017 über Mobile-Apps

Zwar in unmittelbarer Nähe der Autobahn, aber man hört und sieht nichts von ihr. Herrschaftliches sehr schön erhaltenes Anwesen. Wunderschöner Park, schön restaurierte Zimmer. Freundliches Kompetentes Personal. Exzellentes Frühstück. Sterne Restaurant im Haus.

Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
Danke, stephana310!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen