Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Wie Glaswaren entstehen

In der Glasmanufaktur auf dem Areal des Hofgutes Sternen kann man nicht nur Glaswaren kaufen ... mehr lesen

Bewertet am 11. Mai 2019
picki51
,
Pirmasens, Deutschland
Für Busreisegruppen ausgelegt

Die Glasmanufaktur besteht aus einer Ausstellung in der, eine Person den Besuchern vorführt, wie ... mehr lesen

Bewertet am 8. September 2019
Alan T
,
München, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 9 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (9)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
3
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
4
3
2
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 9 Bewertungen
Bewertet am 8. September 2019 über Mobile-Apps

Die Glasmanufaktur besteht aus einer Ausstellung in der, eine Person den Besuchern vorführt, wie man Glasgegenstände schafft. Das fand ich sehr interessant. Ansonsten gibt es ein etwas teueres Mittagsbuffet und zwei große Ausstellungen von Geschenken wie Kuckucksuhren.

Erlebnisdatum: September 2019
1  Danke, Alan T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Mai 2019

Es lohnt sich auf jeden Fall. Die Glasprodukte sind einfach einzigartig. Wir waren total begeistert.

Erlebnisdatum: Mai 2019
Danke, Felix4471!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Mai 2019

In der Glasmanufaktur auf dem Areal des Hofgutes Sternen kann man nicht nur Glaswaren kaufen sondern auch der Entstehung hautnah miterleben. Es war äußerst interessant, zu beobachten, wie ein versierter Glasformer aus einzelnen Glasteilen die kleinen (oder auch größeren) Kunstwerke herstellt. Preislich bewegt man sich allerdings eher im oberen Niveau; aber das ist auch der Tatsache geschuldet, dass es man sich keinem direkten Vergleich aussetzen muss. Fazit: Wer in der Nähe ist, sollte sich die Manufaktur durchaus ansehen. Und zum Kauf wird schließlich keiner gezwungen.

Erlebnisdatum: Mai 2019
3  Danke, picki51!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 10. September 2019

Erlebnisdatum: Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2019 über Mobile-Apps

Erlebnisdatum: August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen