Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bestechende Konstanz ”
Bewertung zu Tom Pfarrhof

Tom Pfarrhof
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: $ 96 - $ 124
Küche: international
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Frühstück, Reservierung möglich
Beschreibung: Leistbarer Luxus in historischer Bausubstanz: T.O.M ® als die sozusagen erwachsene Version einer Vision von authentischer, regionsverbundener und doch so individuell inszenierten Gastronomie, die in intensiver Verbindung mit der Landschaft und allen, die darin wirksam sind, steht.
Bewertet 1. September 2018 über Mobile-Apps

Wir waren zum 2. Mal hier.
Wieder ein unvergessliches Erlebnis im Pfarrhof.
Wir hatten die grosse und kleine
Genussreise mit Weinbegleitung.

Einfach genial. Tom‘s Wissen über die Produkte und Weine ist beeindruckend.
Trotzdem nicht abgehoben.
Einfach nett, mit Witz.

Vom ersten bis zum letzten Gericht spannend, interessant und nicht zuletzt äusserst bekömmlich.
Wir fühlten uns nie überessen.
Das dritte Mal bei Tom gegessen und es gibt nicht‘s zu bemängeln, einfach Spitzenklasse.
Vielen Dank, hoffentlich machen die Beiden noch einige Jahre so weiter.

Wir freuen uns auf den nächsten Besuch. Vielen Dank für die Aussergewöhnliche Gastfreundschaft.
C+H . F

Danke, B4416UMchristianf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (138)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 138 Bewertungen

Bewertet 30. August 2018

Mein Mann und ich haben uns letztes Wochenende zum Hochzeitstag Tom Riederers Genussreise inklusive Übernachtung gegönnt - es war einfach traumhaft!

Der Chef persönlich empfing uns sehr freundlich, zeigte uns das geräumige Zimmer (und half uns mit dem Gepäck), das stilvoll und mit Liebe zum Detail eingerichtet bzw. gestaltet war. Es gab Ablagemöglichkeiten ohne Ende - so viele Schränke oder Kästchen würde man sich in so manchem Urlaub wünschen - auch im Bad (sehr modern und topp ausgestattet) war mehr als genug Platz. Kaffeemaschine, Wasserkocher, Kühlschrank und Safe sind ebenfalls vorhanden. Auch eine Terrasse mit kleinem Tischchen und Liegebetten inklusive eigenem Zugang zum herrlichen Pool gibt es - leider war das Wetter gerade an diesem Wochenende zu schlecht, daher konnten wir diesen nicht nutzen.

Die 12-gängige Genussreise trägt ihren Namen absolut zurecht, es ist ein Feuerwerk an regionalen und saisonalen Köstlichkeiten, die der Meister serviert. Faszinierend, mit wie viel Gespür und Können Tom Riederer kocht, er versteht sein Handwerk wirklich außerordentlich gut. Jeder einzelne Gang war ein Erlebnis, eine wahre Geschmacksexplosion. Regionale und saisonale Produkte prägen die Gerichte, die raffiniert und ausgefallen, aber keineswegs "abgehoben" sind. Nach all den Gängen (und das am Abend - wir haben 4 Stunden gespeist) fühlte man sich keineswegs "vollgestopft" und wünschte sich, die "Reise" würde noch lange weitergehen... Es ist Kochkunst auf höchstem Niveau, die Tom Riederer in seinem Haus bietet.

Die Art, in der die Gerichte präsentiert werden, ist ebenfalls beeindruckend - aber nicht nur die Speisen, sondern auch das Geschirr sind eine Augenweide. Wunderschöne Murano-Gläser runden das Gesamtbild ab.

Dazu wurde eine Weinbegleitung (es gibt auch eine kleine Variante, nennt sich Weinbegleitung plus, ideal für diejenigen, denen eine normale zu viel ist - so bekommt man trotzdem von überall ein Schlückchen, toll) geboten, die ihresgleichen sucht - der Chef persönlich erklärt die Weine mit Fachwissen, das absolut faszinierend ist.

Besonders beeindruckend fanden wir die Liebe und Leidenschaft, mit der Tom Riederer und seine Frau Katarina ihr Haus gestaltet haben und mit der sie auch ihre Gäste betreuen. Es sind Herzlichkeit, Zuvorkommenheit und Gastfreundschaft pur, die die beiden ihren Gästen entgegenbringen. Man fühlt sich willkommen und rundum wohl.

Erwähnenswert ist auch, wie angenehm es sich im ehemaligen Pfarrhof speist - die äußerst bequemen Ledersessel im Restaurant sind Drehstühle und höhenverstellbar. Überhaupt wurden zur Ausstattung des ehemaligen Pfarrhofs ausschließlich edle Materialien verwendet, die Katarina Riederers Handschrift tragen und großen Geschmack beweisen - vom einfachen Handtuch angefangen über Geschirr, Möbel bis hin zur Dekoration.

Am nächsten Tag verwöhnte der Hausherr seine Gäste persönlich mit einem köstlichen Frühstück - auch hier wird Wert auf regionale Produkte gelegt. Selbstgebackenes Brot und Weckerln wurden ebenso geboten wie Gemüse aus dem eigenen Garten, Obst, leckerer Käse und dünn aufgeschnittener Krustenbraten, dazu gab es noch Saft, Jogurt, Marmeladen und Tom Riederers feinen Blitzkuchen.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt, herzlichen Dank an die großartigen Gastgeber - absolut empfehlenswert und einen (oder zwei...) weiteren Besuch wert!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, sabine2408!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juli 2018

Hervorragende Kochkunst, toll präsentiert in einem wunderbaren Ambiente, die Weine haben die einzelnen Speisen toll abgerundet - das ganze ein kulinarischer Genuss, überraschend, Geschmacksexplosion, regional zu einem den Leistungen entsprechenden Preis aus dem oberen Preissegment (Menü+Weinbegleitung = ca. €200)

Danke, Grimu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juli 2018 über Mobile-Apps

Wir kamen etwas früh an, aber absolut kein Problem, denn das wunderschöne, frisch renovierte und top eingerichtete Zimmer - in einer fantastisch liegenden Umgebung (sogar mit Pool!) - war schon bereit; ausserordentlich freundlicher Empfang durch den Chef persönlich; jeder Gang des hervorragenden Essen war ein Fest für das Auge und den Gaumen; ebenfalls absolut überzeugend war auch die Weinbegleitung; vielfältiges, sehr gutes Frühstück. Alles in allem, eine richtig tolle Adresse für Gourmets!

Danke, gebhard001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Juli 2018

...& dies in allen Facetten:
Angefangen bei der nicht überladenen, geschmackvoll-schlichten(Naturholz-Tischplatten auf Schmiedeisen-Gestellen, dazu bequeme, höhenverstellbare, cremefarbene Drehstühle) aber mit edlen Details (Murano-Wassergläsern &-karaffen,ausgefallene Kerzenhalter, individuelle Messerbrettchen) aufgepeppten Dekoration (Kompliment an die Stilsicherheit der Chefin des Hauses), der dezenten, aber völlig ausreichenden Beleuchtung bis hin zur Auswahl des einfach-geschmacksvollen Keramik-Geschirrs.
Und zu guter Letzt, dem Allerwichtigste:
Dem 6- gängigem Sonntagsbruch, bei dem jeder Gang eine kulinarische Meisterleistung wiederspiegelte:
Handwerk und Kreativität stehen in ausgewogenen Einklang und die überwiegend regionalen Produkte(die jeweilige Herkunft wird seitens des Chefs ausführlich erläutert) werden zum Star des Tellers- immer
sehr mutig, aber nie abgehoben.
Unsere absoluten Highlights:
Bratwurst von der Forelle an Tomaten-Ragout. Optisch irritierend, geschmacklich einfach nur genial.
So einfach und doch so ganz anders kann Kochen sein.
Und dann die Grießknödel: himmlisch leicht, so fein, so einfach und doch aussergewöhnlich gut.
CHAPEAU-HUT AB!!
Als Exilsteirer habe ich nach kulinarischen Wurzeln gesucht; in diesem Haus aber blühende Landschaften vorgefunden:
Weiter so:
Wir brauchen dringend Köche wie Euch:
engagiert und motiviert, wo man die Liebe zum Beruf in jedem Gericht schmeckt!!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Gerhard B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Tom Pfarrhof angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ehrenhausen, Steiermark
Leibnitz, Steiermark
 
Kitzeck im Sausal, Steiermark
 

Sie waren bereits im Tom Pfarrhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen