Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
schöne abwechslungsreiche und leichte Wanderung

Eine sehr gute Idee sich das Weinbaugebiet Weinfelden anzusehen. Im Bahnhof kann ein Wanderrucksack ... mehr lesen

Bewertet am 15. November 2020
Boris_Badertscher
,
Bern, Schweiz
Schöne lehrreiche Wanderung

Keine anstrengende, abwechslungsreiche Wanderung, mit vielen gut beschrifteten Tafeln von der ... mehr lesen

Bewertet am 19. September 2020
ReneLeu
,
St. Gallen, Schweiz
Alle 14 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (14)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
6
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
7
6
1
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 14 Bewertungen
Bewertet am 15. November 2020

Eine sehr gute Idee sich das Weinbaugebiet Weinfelden anzusehen. Im Bahnhof kann ein Wanderrucksack gekauft werden der ein Infoflyer, ein Wasser und Rebkernbrot wie andere Goodies enthält. Der Wanderweg ist gut ausgeschildert und einfach zu begehen. Einzig eine Stelle ist recht steil die bei feuchtem Boden ziemlich rutschig ist.

Beim Weinsafe kann man verschiedene Tropfen degustieren, leider waren so viele Menschen um diesen Safe versammelt da klingeln nur noch die Alarmglocken in Coronazeiten. Wir haben den Safe dann schweren Herzen hinter uns gelassen und uns später in einem Restaurant entsprechend verköstigt. Eine gute Idee mit schöner Aussicht.

Erlebnisdatum: Oktober 2020
4  Danke, Boris_Badertscher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. September 2020

Keine anstrengende, abwechslungsreiche Wanderung, mit vielen gut beschrifteten Tafeln von der Traube bis zum Wein. Den mann auch unterwegs Degustieren kann.

Erlebnisdatum: September 2020
2  Danke, ReneLeu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. August 2020 über Mobile-Apps

Der Wein-Wanderweg liegt wunderschön inmitten der Reben, leider auch mit einer beachtlichen Menge an Hartbelag. Dies ist gerade in heissen Sommermonaten eher unangenehm. Die mangelhafte Ausschilderung ist auch bei einigen Weinschränken leider ein Nachteil, weil man die schattenspendenden Einrichtungen zu spät per Zufall findet, da bei den einzelnen Stationen leider kein Hinweis angebracht ist. Die Weine sind bei einzelnen Posten bei rund 30° schlicht und einfach zu warm.

Erlebnisdatum: August 2020
Danke, Hene99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. März 2020 über Mobile-Apps

Eine echt schöne Wanderung durch die Reben und einer tollen Aussicht. Schade nur, dass man die Weinbauern nicht direkt besuchen kann auf dem Weg

Erlebnisdatum: September 2019
Danke, Damara V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Ein herrlicher Sonntagsspaziergang durch die Rebberge, biete viele interessante Informationen über Rebbau und natürlich Wein . Im Weintresor warten leckere Tropfen auf euch.

Wir kombinierten die Weinwanderung mit Geocaching

Erlebnisdatum: Oktober 2019
2  Danke, patrick_hoefer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen