Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sri Lankan: Trivandrum - Colombo - Bangkok und retour”
Bewertung zu SriLankan Airlines


Bewertet 7. September 2017

Eher unbekannt aber von mir schon oft in Anspruch genommen ist Sri Lankan Airline. Meine (positiven) Erfahrungen beziehen sich auf die Strecke von Thiruvananthapuram nach Colombo und von ebendort weiter nach Bangkok. Sowohl die Hin- als auch die Retourstrecke wurden von mir bereits öfters beflogen. Der Flug Thiruvananthapuram – Colombo bzw. retour ist nicht besonders lang und scheint so an die 50 Minuten zu dauern. Die Verbindung nach Bangkok ist mit einer Flugzeit von 3,5 Stunden anberaumt.

Man kann nicht von einem klassischem Touristenflug sprechen sind doch die Mehrzahl der Fluggäste südindische Gastarbeiter welche sich nach dem Aufenthalt bei ihren Familien zu den Arbeitsplätzen an den Golf begeben. Die Stimmung ist je nach Richtung des Fliegers entweder etwas getrübt oder ziemlich gut gelaunt. Letzteres natürlich auf den Flügen von Colombo nach Thiruvananthapuram. Da wurden schon die unmöglichsten Gegenstände in den Flieger geschleppt oder rollten am Laufband an mir vorbei. Und im Steigflug wurde auch schon mal Bier an die lustige Runde im Inneren des Luftfahrzeugs verteilt. Es sei zu erwähnen, dass es nie Schwierigkeiten gab und alles in bester Laune erfolgte.

Je nach Möglichkeit der Buchung wird man bei einem längeren Aufenthalt in Colombo in einem Hotel (bisher stets am Meer) untergebracht. Ich habe schon mehrere Hotels dabei zu sehen bekommen und muss sagen, dass die Qualität (Zimmer, Essen) sehr unterschiedlich sein können. Zimmer mit Balkon sowie Blick auf Meer, reichhaltiges Buffet (leider nur klassisches Touristenessen) und Strand habe ich ebenso vorgefunden wie ein eingeschränktes Angebot (Karte mit der Auswahl von drei Menüs) und muffelige Zimmer welche sich ebenerdig vor liegenden Touristen öffnen. Letzteres ist noch immer besser gewesen als mein zweimaliger Aufenthalt von jeweils 24 Stunden am Flughafen von Colombo. Die Möglichkeit einer Massage war zwar gegeben und es stellte kein Problem dar sich irgendwo in einer Nische oder auf den Bänken zur Ruhe zu betten. Ein Zimmer am Meer ist aber allemal besser.

Zu Zeiten des Bürgerkriegs konnte ich keine negativen Folgen bei der Beanspruchung dieser Fluglinie feststellen. Außer vielleicht, dass vermehrt Kontrollen direkt vor dem Einstieg in den Flieger stattfanden. Mein Sicherheitsgefühl war befriedigt, was für die Bemühungen des Unternehmens in diesen schweren Zeiten gesprochen hat.

Tickets von Sri Lankan lassen sich problemlos online bestellen oder ohne große Schwierigkeit im Büro der Fluglinie in Thiruvananthapuram organisieren. Letztere Möglichkeit natürlich nur zu empfehlen wenn man nicht weit von Keralas Hauptstadt sein Quartier hat.

Reisedatum: Jänner 2017
Danke, WolfausWien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2 299)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

12 - 16 von 2 299 Bewertungen

Bewertet 30. August 2017

Das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Das Essen war zufriedenstellend, das Personal hilfsbereit, der Zustand der Maschine jedoch etwas verbesserungswürdig.

Reisedatum: Oktober 2016
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, tigi99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2017

Wir waren mit Sri Lankan sehr zufrieden. Die Flüge waren sehr pünktlich, das Personal sehr nett und das Essen gut. Der Sitzabstand war auch o.k. Besonders der Streckenabschnitt Colombo-Male wurde durch einen neuen Airbus A330-300 durchgeführt, wo der Sitzabstand sehr viel Beinfreiheit selbst in der Economy bot. Da unser Gepäck von Dubai über Colombo nach Male leider nicht durchgecheckt wurde, fand sich in Colombo am Transit-Schalter der Sri Lankan ein sehr netter und kompetenter Herr, der unsere Koffer aufgrund der Gepäcknummern sofort für den Anschlußflug Colombo-Male weiterleitete, ohne noch einmal neu einschecken zu müssen.

Reisedatum: August 2017
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, christinarF2196GM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Juli 2017

jederzeit gerne wieder für einen Langstreckenflug von knapp über 10 Stunden war es voll ok
das Personal ist sehr nett gewesen das Essen echt ok Getränke zu jederzeit
pünktlich

Reisedatum: September 2016
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Anne230768!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Mai 2017

Als Vielflieger habe ich bereits mehrere Fluggesellschaften in der Business Class (Airbus 321) erlebt und kann sagen dass SriLankan den besten Service und in dem kleinen Flugzeug auch den meisten Komfort geboten hat.

Priority Boarding und PriorityLuggage hat gut funktioniert.

Vertragslounge (Miracle) in Bangkok ganz ok. Als OneWorld Platinum sollte man aber lieber auf die Lounge von Cathay Pacific ausweichen.

Das Catering hat mich sehr überrascht. Menükarte mit viel Auswahl und sehr sehr gut. Hatte sowas nicht erwartet. Bei anderen Kurzstreckenflügen in der Business bekommt man oft nur nen Snack und der ist meist nicht sehr appetitlich.

Bordunterhaltungssystem ist das Beste das ich je erlebt habe. Selbst Qatar oder KLM kommt da nicht ran. Es ist sehr einfach zu bedienen (Touchscreen) Reagiert sofort und nicht erst nach mehrfachem "draufhauen" auf den Bildschirm.

Auch das Inflight Safety Video ist sehr gut gemacht und macht Spaß anzusehen.... mal was anderes.

SriLankan ist sehr zu empfehlen auch wenn der Weiterflug mit einer bereits ausgemusterten etwas sehr alten Maschine stattgefunden hat (selbst die SriLankan Lackierung war schon entfernt). Service auch hier 1a.

Reisedatum: Mai 2017
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
1  Danke, Teddypinguin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.