Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ausfall des Fluges wegen Corona Beschränkungen - keine Erstattung”
Bewertung zu Lufthansa


Bewertet 14. Mai 2020

Ich verstehe die schwirig Lage aber obwohl die Flüge Corona bedding ausgefallen sind werden die Flugpreise bisher (seit 28.März) nicht erstattet. Man sagte uns damals das die gesetzlichen 7 Tage nicht eingehalten werden können und wir mit bis 30 Tagen rechnen müssen. Auch da sind wir nun weit drüber ... keine Entschuldigung der Verzögerung... einfach nichts ... Hotline sagt auch nur das man nichts weiß. Ich bin Statuskunde und habe Lufthansa auch bei besseren Angeboten bevorzugt ... das werde ich definitiv nicht mehr ....

Reisedatum: April 2020
Danke, Brpr1966!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (35 579)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

50 - 54 von 35 579 Bewertungen

Bewertet 13. Mai 2020

Aufgrund Corona wurde unser Flug gestrichen. Aufgrund meiner Schwangerschaft sind wir nun auf die Rückerstattung angewiesen. Wir warten seit 12 März auf mehrere tausend Franken. Es wären unsere Flitterwochen gewesen und unser Hochzeitsgeld ist nun Futsch. Wir erhalten weder Auskunft noch Infos wie es weitergeht. Wenn man das Geld nicht zurück erstattet bekommt könnte man es wenigstens bei der Reiseversicherung anmelden. Doch nicht mal dazu ist die Lufthansa fähig. Das was hier abgeht, ist Betrug am Kunden vom feinsten. Wir werden nie wieder bei Lufthansa buchen.

Reisedatum: April 2020
    • Kundenservice
1  Danke, nadiaBur204!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Mai 2020

Was die Freundlichkeit der Flugbegleiter anging, gab es nichts zu bemängeln. LH BUSINESS CLASS LOUNGE in NUE und FRA soweit in Ordnung...natürlich kein Vergleich mit Emirates Lounge in DXB...Partnerlounge in Malaga absolut unterdurchschnittlich, keine warmen Speisen etc.
Und nun zum Bordservice...sehr angenehmes Bordprodukt NUE-FRA und FRA-NUE mit sehr ansprechender kalter Mahlzeit für einen 22minütigen Flug. FRA-AGP kaltes(!) Frühstück bei knapp 3h Flugzeit, geschmacklich jedoch okay...solche Mahlzeiten werden bei LH ansonsten eher bei Flügen mit Flugzeiten von 2h serviert. Mittagessen AGP-FRA = kalte bay. Brotzeitplatte und Nachtisch, keine warme Auswahlmahlzeit mit Speisekarte wie z.B. auf der Strecke LIS-FRA bei gleicher Flugzeit...ebenfalls Mittagsflug. So ein Angebot in der BUSINESS CLASS ist einfach nur noch eine Frechheit. Und jetzt in der Coronakrise nur noch Wasser anzubieten, ist absolut unterirdisch für eine Premiumairline...
Ich wünsche Lufthansa eine Rückbesinnung auf ihre einst guten Traditionen im Umgang mit ihren loyalen Kunden oder einfach nur noch eine harte Bruchlandung und die Konzernpleite!

Reisedatum: Februar 2020
2  Danke, Highflyersk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Mai 2020

Eine Unverschämtheit wie sich die LH im Kundenservice benimmt: Flug wurde seitens der LH anulliert. Wir wollten KEINEN Gutschein, sondern die jedem Reiseteilnehmer gesetzlich zustehende Gutschrift. Dies wurde vor 2 Monaten!!! seitens der LH per eMail bestätigt aber bisher keine Auszahlung. eMail Anfragen in Bezug auf Erstattungen werden mit Standard-Antwort "nicht beantwortet", Servicetelefon entweder nicht erreichbar oder nur nach stundenlangen kostenpflichtigen Warteschleifen, um die Aussage zu bekommen, die Gutschriften dauern noch, das Arbeitsaufkommen ist für uns nicht zu bewältigen. Mitarbeiter am Telefon unfreundlich und arrogant!! Im Gegenzug streicht die LH aber tausende von Arbeitsstellen, da angeblich keine Arbeit mehr vorhanden ist für die Mitarbeiter. Und so ein Unternehmen soll nun auch noch staatlich, d.h. von Steuergeldern unterstützt werden?? Hier scheint man politische Entscheidungen oder gar Insolvenz auf Kosten der Kunden auszusitzen!!! Wir übergeben die Angelegenheit nun dem Rechtsanwalt! Andere Airlines wie z.B. BA haben innerhalb von 14 Tagen die Flugtarife zu 100% unserem Bankkonto gutgeschrieben!

Reisedatum: Februar 2020
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding
2  Danke, Christine S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Mai 2020

Einer meiner Koffer verschwand während meines letzten Fluges. Die Lufthansa verlangt tatsächlich, dass man die verlorenen Gegenstände durch Quittungen belegen soll. Was nicht belegbar ist, wird nicht ertattet, so einfach. Das Argument, dass man die Quittungen seiner Gegenstände nicht notwendsigerweise aufhebt (oder haben Sie noch die Quittung Ihrer elektrischen Zahnbürste, Parfüms oder Buches) zählt nicht. Dazu eine nicht enden wollende Prozedur, es ist die Katastrophe und schreit zum Himmel!

Reisedatum: Februar 2020
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding
1  Danke, Oliver B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.