Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Katastrophe!! Gepäck weg und alle Nummern gelöscht!!”
Bewertung zu British Airways


Bewertet 21. April 2020 über Mobile-Apps

Finger weg von Britisch Airways.!!! Keine Hilfe. Gepäck weg und keine Nummer die man irgendwie anruft hilft einem weiter. Gepäck (3Koffer von 3 Leuten!!!) mitlerweile seit 21 Tagen weg und noch immer keine Hilfe/Geld!
Falls man jemanden erreicht soll der Koffer sonst wo auf dieser Welt sein und Anscheind in ein paar Tagen gesendet werden. Man wartet und wartet und es kommt wieder nichts und man muss wieder erst 10 Nummern anrufen, bis einer sich angesprochen fühlt!!!
Alle geben einen nur weitere Nummern und weitere Nummern und KEINER hilft einen.
Bandansagen Fragen nach Deutsch man sagt Ja und die weitere Bandansagen laufen auf Englisch ab. SO WHAT?!?!?!!
Jetzt sollen wir Geld bekommen aber um auf die Seite zu gelangen wo man alles angeben kann, dauert es 20 Klicks und nur mit lesen vom Kleingedruckten!! Und dann Spalten für die Refernznummern zu kurz!! Also wirklich. Die WOLLEN die Kunden nicht zufrieden stellen. Die wollen einem nicht helfen!!! Und wenn Das Geld kommt eh nicht an.
Wenn nicht bald Geld ankommt oder der Koffer der scheinbar schon ein paar mal in London gefunden wurde,
Werden wir rechtliche Schritte eingehen!
Es reicht.! Und so gehen die Fluggesellschaften pleite! Kein Service, keine Kunden!
Vollidioten!!

Reisedatum: März 2020
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, 160miriamv!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (54 607)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

5 - 9 von 54 607 Bewertungen

Bewertet 17. April 2020

Ich weiß nicht, ob das am Corona-Virus lag, aber es gab außer einem ungenießbaren Brötchen mit Wasser absolut nichts. Kein Kaffee, auch nicht gegen Geld. Und das 12 Stunden lang.

Reisedatum: März 2020
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding
Danke, Guenter R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2020 über Mobile-Apps

British Airways-mehr Schein als sein. Von kulantem Kundenservice keine Spur.

Wir buchten unter o.g. Buchungsnummer einen Flug TXL-LHR-CPT/ CPT-LHR-TXL.

Wir traten o.g. Reise am 15.03.2020 bis London an.

Ebenfalls waren wir bereits auf dem Flug BA0043 gebordet. Geplante Abflugzeit war 18:15 Uhr. Der Abflug war eindeutig verzögert. Das Bordpersonal wirkte aufgeregt.

19:15 Uhr wurde vom Cockpit eine Ansage gemacht, in der uns die aktuellste Einreisesituation nach Südafrika aufgrund Covid-19 mitgeteilt wurde. Da sich lt. dieser Ansage aus dem Cockpit sowohl die Einreise stark erschwert erschwerte, und ebenfalls die Grenzschliessung ab 18.03.2020 und/ bzw. die Schliessung des Luftverkehr von/ nach UK mitgeteilt wurde, wurde den Passagieren angeboten, den Flug zu diesem Zeitpunkt noch zu stornieren und das Flugzeug zu verlassen.

Da wir nach Cape Town zum Urlaub reisen wollten, und aufgrund der aktuell aufgezeigten schwierigen Lage wegen Covid-19 wäre ein Weiterflug verantwortungslos gewesen. Daher nahmen wir das klare Angebot lt. Ansage aus dem Cockpit wahr.

Eine weitere Ansage vom Kunden Service Mitarbeiter Daniel teilte uns mit, dass mit Verlassen des Fliegers eine Stornierung des Fluges LHR-CPT einher geht. Ebenfalls wurde unser Gepäck ausgeladen. Ebenfalls wurde uns versprochen, dass wir vom Bodenpersonal von BA Hilfe und Begleitung erhalten.

Am Boden in London wurde uns bzgl. Rückflug nach Berlin oder Flugpreiserstattung von Britisch Airways wenig Hilfe angeboten. Das Kunden Service Personal von Britisch Airways war nicht informiert und sehr unhöflich. Von Hilfe oder Begleitung war nichts zu spüren.

Das Gepäck erhielten wir 22 Uhr.

Ein Rückflug am 15.03.2020 war nicht möglich. Eine Übernachtung mussten wir uns auf eigene Kosten buchen. Britisch Airways war hier keine Hilfe.

Wir erwarten nun die Rückerstattung des Fluges LHR-CPT-LHR. Die Flüge TXL-LHR-TXL hatten wir ja abgeflogen. Ein solches Prozedere hätte uns unmittelbar angeboten werden können. Wenigstens heute hätten wir mit einer entsprechenden Email von Britisch Airways gerechnet.

In dieser Situation wird sich zeigen, ob Britisch Airways krisenfest und vor allem Kundenorientiert ist, denn damit werben Sie ja auf ihrer Website.

Auf o.g. Text erhielten wir eine 2-zeilige Email Antwort, in der man uns mitteilte, dass seitens British Airways keinerlei Handlungsbedarf gesehen wird.
Das heisst: trotz Angebot der Airline,  dass Flugzeug aufgrund der besonderen Situation noch zu verlassen, wird uns der Flugpreis für den kompletten Flug NICHT ERSTATTET!!

Reisedatum: März 2020
1  Danke, TomLippz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. März 2020

BA ist an Wochenenden nicht telefonisch zu erreichen. Die First-Kabine war stark verschmutzt, es war nur eine der beiden Toiletten geöffnet und diese war ebenso verschmutzt. Der BA Support ist nur schwer zu erreichen, es kam auff eine Beschwerde nur ein "Danke", kein Angebot für eine Entschädigung.

Reisedatum: März 2020
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding
Danke, Nikolai C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. März 2020 über Mobile-Apps

Naja, wäre schon schön, wenn in einem Jumbo auch ein USB Anschluss vorhanden wäre. Dass 90 Prozent der Filme nur in Englisch ist, ist aucz nicht gerade toll. Diese automatischen Trennwände gehen auch nicht immer. Genug gelästert, das Personal tat ihr Bestes. Essen war auch ok.

Reisedatum: März 2020
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
2  Danke, 97manj!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.