St.Johann wird Teil eines Riesenskiverbundes mit 1000 Pkm
Speichern

Freudige Nachrichten für alle Viel-Skifahrer:

Diese Woche wurde am Hahnenkamm von den Kitzbüheler Alpen Bergbahnen und Olympiasieger Fritz "the cat" Strobl eine neue Skicard präsentiert mit der man in 7 Skigebieten fahren kann, und einige davon gehören sich zu dem besten was Österreich zu bieten hat.

Die Kitzbüheler Alpen Allstarcard (so der Name, ich vermute man will sein Licht nich unter den Scheffel stellen und macht das eigene Skigebiet zum Star und den Skigebieten) gilt in

* Kitzbühel/ Kirchberg

* SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental (inkl. Westendorf)

* Schneewinkel (St.Johann in Tirol, Fieberbrunn, Waidring/ Steinplatte, etc.)

* Saalbach-Hinterlgemm - Leogang

* Zell am See/ Schmittenhöhe

* Kaprun/ Kitzsteinhorn

* Alpbachtal

* Wildschönau

Cool, was? Da verbringe ich doch gleiche jedes Wochenende in den Kitzbüheler Alpen, die Weihnachtsferien in Saalbach und die Osterferien in Zell am See!

Die Allstarcard gibt´s von 1- 14 Tage, als 6-Tage-Wahl-Abo (ist auch cool, für Wenigfahrer) und als Saionskarte. Damit machen die Kitzbüheler Alpen der SalzburgerSuperSkiCard und DolomitiSuperSki starke Konkurrenz!

Ich freu mich auf einen tollen Winter!