Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Route 17 Tage Japan

Aachen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-Wertung
Route 17 Tage Japan
Speichern

Hallo Zusammen,

wir stehen dieses Jahr vor unserer ersten Asienreise und es geht nach Japan 

Der Flug ist schon gebucht. Wir werden 17 volle Tage und 18 Nächte vor Ort sein.

Ich würde jetzt langsam auch mit den Buchungen der Unterkünfte anfangen, bin mir aber wegen der Aufteilung ein bisschen unsicher.

Würdet Ihr den Fokus auf die Orte Tokyo, Kyoto, Hiroshima und Kumamoto setzten zum bspl.

Tokio- 7 Übernachtungen

Kyoto- 5 Übernachtungen

Hiroshima- 2 Übernachtungen

Kumamoto- 2 Ünbernachtungen

Tokio- 2 Übernachtung

Und dann von den Orten Tages Ausflüge machen oder würdet Ihr anders vorgehen ? Ich hatte angedacht, den Railpass für 14 Tage zu holen und ab dem 4 Tag zu aktivieren.

Was haltet Ihr davon ? Tipps oder Vorschläge ?

Viele Grüße

Stefan

2 Antworten zu diesem Thema
Hamburg, Deutschland
2 Beiträge
1. AW: Route 17 Tage Japan
Speichern

Hallo!

Also wir hatten beim letzten Mal in knapp 3 Wochen eine Route Osaka-Kyoto-Hiroshima-Kinosaki-Kanazawa-Takayama-Tokyo. Ebenfalls mit 14Tage Rail Pass, den wir am 3. Tag aktiviert haben. Zum Schluss waren wir 4 Nächte in Tokyo. (Mehr als 4-5 Nächte braucht man da nicht.) Für Kyoto würde ich auch 4 oder 5 Nächte einplanen, sonst entgeht einem vieles. Für Hiroshima reichen 2 Nächte. (Ein Tag das Peace museum/Park und die Innenstadt, 1 Tag Ausflug nach Miyajima!!!)

Kinosaki ist eine Onsen-Stadt. Da kann man zwischendurch mal 2 Tage entspannen, und von einem Onsen zum anderen schlendern. Kulturell ist Kanazawa natürlich ein Highlight! Ich weiß nicht, ob da die Shinkansen Trasse schon fertig ist, dann wäre man schnell da..

Auf Kyushu würde ich Beppu Onsen empfehlen.

Gruß C.

Wohlen, Schweiz
11 Beiträge
2. AW: Route 17 Tage Japan
Speichern

Ja lieber mehr Zeit in Kyoto einplanen.Wir waren auch 5Tage da und das war viel zu wenig. Kyoto hat mehr zu bieten als nur Tempel und Schreine. Vetstehe nicht wiso da immer alle "durchrennen" müssen.

Zuletzt geändert: Vor 4 Jahren
Antwort auf: Route 17 Tage Japan
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Japan