Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

2 1/2 Wochen Bali im Mai

2 Beiträge
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-Wertungen
2 1/2 Wochen Bali im Mai
Speichern

Hallo ihr Lieben :)

ich und mein Freund werden nächstes Jahr in der Zeit vom 11.05.20 - 29.05.20 auf Bali sein. Wir möchten eine Rundreise machen. Unterkünfte sind noch nicht gebucht, es steht lediglich ein grober Plan. Wir sind uns aber noch sehr unsicher wie lange wir an den jeweiligen Orten verbleiben sollen. Geplant bis jetzt ist:

11.05. - 13.05. Sanur

13.05. - 19.05. Ubud (zu lang?)

19.05. - 22.05. Amed Beach (lohnenswert? Wir sind keine Taucher, würden aber Schnorcheln)

22.05. - 25.05. Gili T.

25.05. - 29.05. Lombok (wo dort genau?)

Unser Rückflug geht am 29.05. abend 20:00 Uhr von Bali aus. Wir würden dann am gleichen Tag mit dem Boot von Lombok aus fahren. Wie zuverlässig sind die Boote dort? Ist es ok, erst am Abreisetag zurück nach Bali zu fahren oder sollte man vorsichtshalber einen Tag eher losfahren um zu vermeiden, dass man seinen Flug verpasst? Wir möchten nicht alle 2 Tage den Ort wechseln und von daher zumindest einmal einen etwas längeren Aufenthalt haben, damit das Ganze nicht in totalen Stress ausartet. Ubud erscheint mir für einen längeren Aufenthalt am sinnvollsten, da man von dort am besten Tagesausflüge ins Umland machen kann. Wie seht ihr das? Ist diese Route so sinnvoll, oder sollten wir lieber ein Ziel rausnehmen (Amed?), damit wir insgesamt weniger oft zusammenpacken haben?

Vielen Dank für euer Feedback!

Liebe Grüße

Susanne

6 Antworten zu diesem Thema
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 876 Beiträge
6 Bewertungen
12 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: 2 1/2 Wochen Bali im Mai
Speichern

Fahrt Lombok=>Bali und gleicher Tag wie der Abflugtag würde ich nicht machen. es kann gut sein, dass der Wellengang oder das Wetter die Überfahrt ausfallen lassen. Es ist sicherer, den letzten Tag auf Bali zu verbringen.

Amed ist zum schnorcheln ok. Ihr solltet euch eine Unterkunft mit direktem (Schnorchel-) Zugang zum Wasser suchen, auch wenn es zwei Euro teurer sein sollte.

Die Verbindungen für euren Reiseplan sind recht gut. Trotzdem ist jeder Ortswechel auf Bali und den anderen Inseln zeitaüfwändig und kostet fast ein Reisetag .

Die großen Boote erschienen mir recht sicher. von einer Nachtfahrt rate ich jedoch ab.

Weglassen würde ich Lombok und die restliche Zeit eher in Amed und den Gilis verbingen.

Es ist richtig, für Tagesausflüge ist Ubud der geeignete Ort.

Für Ubud halte ich fünf Nächte für ausreichend, für die Gilis und Amed würde ich mehr Zeit einplanen.

Was ihr nun macht, ist eure Entscheidung. Eure Reisezeit ist mit 2,5 Wochen recht eng.

Zuletzt geändert: Vor einem Jahr
Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
2 064 Beiträge
33 Bewertungen
28 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: 2 1/2 Wochen Bali im Mai
Speichern

Unbedingt !!! mind. einen Tag VOR dem Rückflug nach Bali zurückkehren - es können die Boote, auch die großen Fähren, manchmal sogar für einige Tage ausfallen, selten, aber kommt vor.

Bei nur 2,5 Wochen würde ich Lombok ausfallen lassen, wie auch hans r schon empfohlen hat.

Bei Amed wollte man wissen, daß es kein "richtiger" Ort ist, sondern eine sehr langgezogene Ansammlung von Häusern der (armen) einheimischen Bevölkerung und teureren Hotels. Alles ist recht weitläufig.

Der Strand ist ein grober Kieselstrand.

Eine Alterntive wäre Padangbai.

Gili T. ist DIE Partyinsel schlechthin, ausgerichttet auf meist australische Urlauber - wollt Ihr das ?

Ansonsten solltet Ihr eine andere Gili-Insel anpeilen.

Anstelle von Lombok könntet Ihr nach Nordbali fahren, schöne Fahrt durch die Berge, und dort 2 - 3 Tage blieben.

Ich persönlich würde die Gili-Insel auch weglassen und die gesamte Zeit auf Bali verbringen, es gibt genug zu sehen dort.

Mein Vorschlag:

Ihr könntet direkt von Sanur - 2 Tage

nach Nusa Lembongan rüber fahren, nur eine gute Stunde mit dem Boot. - 3 Tage

Von Lembongan nach Ubud, ca. 4 Stunden Fahrzeit.

Ubud - 6 Tage

Lovina - 3 Tage

Padangbai - 3 Tage - danach direkt zum Airport, ca. 2 Stunden Fahrzeit

2 Beiträge
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: 2 1/2 Wochen Bali im Mai
Speichern

vielen Dank für die bisherigen Antworten :)

Lombok werden wir dann wohl weglassen. Ein bisschen Party darf`s schon sein, deshalb möchte ich Gili T. auch mitnehmen auf der Tour. Danach kann man ja auch wieder ein paar entspanntere Tage machen. Nusa Lembongan hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm, das ist definitiv eine Überlegung wert. Mach es Sinn die Bootsfahrt vorab online zu buchen, oder ist es besser vor Ort?

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 876 Beiträge
6 Bewertungen
12 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: 2 1/2 Wochen Bali im Mai
Speichern

Vor Ort buchen ist einfacher und ihr seid insgesamt unabhängiger.

Zuletzt geändert: Vor einem Jahr
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 876 Beiträge
6 Bewertungen
12 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: 2 1/2 Wochen Bali im Mai
Speichern

.....Fortsetzung

Nach Möglichkeit nur die einfache Fahrt buchen. Preislich ist selten ein Unterschied bei Hin- und Rückfahrt oder nur einfacher Fahrt.

Ihr werdet in der Regel an der Unterkunft abgeholt und am Zielort hingebracht.

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
2 064 Beiträge
33 Bewertungen
28 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: 2 1/2 Wochen Bali im Mai
Speichern

Preislich kann sehr wohl ein Unterschied bestehen, ich habe schon verlebt, daß man für die Rückfahrt von den Gilis einen weit höheren Preis verlangte - was willst Du machen ? Du willst ja wieder zurück ...

Antwort auf: 2 1/2 Wochen Bali im Mai
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bali