Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

4 Wochen Bali mit Baby - Reiseroute

_L.
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
7 Bewertungen
2 "Hilfreich"-Wertungen
4 Wochen Bali mit Baby - Reiseroute
Speichern

Hallo :grinning:

Wir benötigen eure Erfahrungen eines Bali Trips...

Im Juni verbringen wir 4 Wochen Elternzeit auf Bali und unsere Route ist noch nicht ganz klar, vielleicht könntet ihr kurz drüber schauen und Verbesserungsvorschläge bringen :grinning: Unser Kind ist 7 Monate also möchten wir eine gesunde Mischung aus Kultur, Entspannung und Entdecken erleben. Wir haben schon 4 Unterkünfte gebucht welche aber wieder storniert werden könnten.

Ankunft Denpasar 1 Ü

Canggu 4 Ü (Besuch Semnyak)

Ubud 7 Ü (von dort aus wollten wir Tagesausflüge unternehmen)

Nusa Lembongan 5 Ü

Eigentlich wollten wir auf die Gilis aber die vielen negativen Berichte haben uns etwas abgeschreckt. Sollten wir länger auf Nusa Lembongan bleiben? Für die restlichen Tage sind wir offen für Vorschläge... Eine Woche Strandurlaub würde uns auch gefallen evtl. Nusa Dua?

Danke für eure Hilfe :grinning:

6 Antworten zu diesem Thema
Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
2 064 Beiträge
33 Bewertungen
28 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: 4 Wochen Bali mit Baby - Reiseroute
Speichern

Nusa Dua ist halt so eine Sache: "Sterile" Ansammlung von westlichen teuren Hotelketten, man merkt kaum, daß man dort in Bali ist ....

Ich würde Sanur vorschlagen, nicht so weit ab vom Schuß wie Nusa Dua, Unterkünfte in jeder Preisklasse und die Möglichkeit, von dort auch noch einen Tagesausflug zu machen.

Beitragender der Stufe 
201 Beiträge
33 Bewertungen
12 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: 4 Wochen Bali mit Baby - Reiseroute
Speichern

Hallo.

In der Nähe vom Airport liegt auch Jimbaran. Da ist es nett abends zum Sonnenuntergang draussen am Strand zu essen. Denpasar ist wenig attraktiv, besonders mit Kind. Viel Verkehr etc.

Eine Frage: was reizt euch an Canggu?

Wollt ihr Surfen? Der Strand ist nicht so dolle für kids. Hohe Wellen, starke Strömung. Viele Australier und beachclubs, wenig balinesisches "Flair" wie überall im Süden.

Seminyak hat uns da etwas besser gefallen.

Sanur scheint mir hier auch viel besser mit Kleinkind geeignet.

Auch gute Infrastruktur was Windeleinkäufe, Apotheke oder Ärzte angeht.

_L.
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
7 Bewertungen
2 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: 4 Wochen Bali mit Baby - Reiseroute
Speichern

Hallo,

vielen Dank für eure ausführlichen Antworten.

Wir hatten ein paar positive Berichte über Canggu gelesen und wollten deswegen dort ankommen. Aber da unsere Buchungen alle noch zu bearbeiten sind werden wir uns nochmal genauer mit dem Ort Seminyak beschäftigen. Danke für den Tip!

Wir hatten gestern noch überlegt uns ein gutes Hotel am Ende des Aufenthalts in Sanur zu buchen, das passt ja dann gut mit der Infrastruktur etc.

Nochmal zur Ankunft. Meinst du es wäre sinnvoller die Nacht in Denpasar wegzulassen und gleich zwei-4 Nächte in Jimbaran zu buchen ?

_L.
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
7 Bewertungen
2 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: 4 Wochen Bali mit Baby - Reiseroute
Speichern

Sanur erscheint uns mittlerweile auch als guten Ort um zu entspannen und ein paar Tage zu verweilen.

Du scheinst sehr viele Erfahrungen mit Bali zu haben. Meinst du es wäre mit Baby auch möglich sich ein paar Tage im Norden z.B. Seririt aufzuhalten (Infrastruktur also Ärzte, Supermarkt, etc) oder ist es zu wenig erschlossen wenn man doch was benötigen sollte?

Beitragender der Stufe 
201 Beiträge
33 Bewertungen
12 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: 4 Wochen Bali mit Baby - Reiseroute
Speichern

Jimbaran ist 20 min. vom airport entfernt, falls kein Stau. Wir waren im Hotel "Open House". 5 min. vom Strand und den beach-Lokalen entfernt. Wurden vom Hotelfahrer direkt am Flughafen abgeholt. Dieser Service hat ca. 13 € gekostet. Wir finden dies entspannter,als ein Taxi zu suchen.

Jimbaran hat eine gemischte Palette von Unterkünften, von sehr teuer bis günstige homestays.

Ich würde immer wieder Jimbaran zum Ankommen oder Abschluss wählen.

Mit bluebird Taxis könnt ihr euch gut fortbewegen mit Baby, die haben einen Taxameter und sind für unsere Verhältnisse günstig.

Wir mögen in Bali den Osten, Norden & die Gegend um Ubud. Falls ihr medizinische Probleme habt, besonders mit Baby, gibt es die beste Versorgung in Kuta/Denpasar in Privatkliniken. Ubud ist auch besser versorgt, als der Rest von Bali. Vom Norden braucht ihr ca. 4 Autostunden in den Süden, dies sollte einem bewusst sein.

Die Balinesen sind kinderfreundlich und hilfsbereit, ihr findet bestimmt überall Unterstützung.

In den grösseren (Touristen)Orten gibt es immer eine Apotheke, Supermarkt mit Babyfoot, Mückenschutz (superwichtig) etc.

Ich würde bei den Unterkünften die Bewertung was Sauberkeit angeht stärker beachten, denn Kids krabbeln auf dem Boden, stecken alles in den Mund.

Die Hygienestandards sind nicht überall gleich, es gibt auch ein grosses Müllproblem auf Bali.

Sprecht mit eurem Kinderarzt bzgl. der Impfungen. Gute Reiseapotheke mitnehmen und die Zeit mit eurem Kind geniessen.

Schaut euch vielleicht mal Lovina (Strände sind dort dunkel doch auch für kids gut geeignet) an und die Region um Candidasa an-die Wasserpaläste fanden wir grossartig.

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
2 064 Beiträge
33 Bewertungen
28 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: 4 Wochen Bali mit Baby - Reiseroute
Speichern

In DPS würde ich auf gar keinen Fall übernachten, denn Seminyak, Sanur usw. sind nicht soooo weit weg und DPS ist wirklich reine Zeitverschwendung, häßlich und laut, nur zum Einkaufen gut.

Der Norden zieht sich an der Durchgangsstraße, alles ist weit weg, d.h. wenn mal etwas ist, braucht Ihr mind. 1 - 2 Stunden ... Dehalb würde ich für Euch den Norden nicht empfehlen.

Wenn irgendwo steht, daß es einen Supermarkt gibt, so könnt Ihr nicht !!! davon ausgehen, daß der westliche Produkte führt.

Antwort auf: 4 Wochen Bali mit Baby - Reiseroute
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bali