Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Goldener Felsen

Heidelberg ...
3 Beiträge
Goldener Felsen
Speichern

Gibt es Alternativen zum Truck oder Fußmarsch auf den goldenen Felsen? Habe von einer Seilbahn gehört. Von wo aus startet die Seilbahn? Wie kommt man zur Seilbahn? Wie weit ist es dann noch bis zum Felsen? Wie lange würde die Wanderung von unten dauern? (bei sehr guter Kondition!) Möchte auf keinen Fall mit dem Truck fahren und suche deshalb nach Alternativen! Wer hat Erfahrungen und kann mir Tips geben?

7 Antworten zu diesem Thema
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 004 Beiträge
54 Bewertungen
25 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Goldener Felsen
Speichern

Der Startpunkt zum Goldenen Felsen ist der Ort Kinpun ("Basislager"). Von dort geht es nur noch so weiter:

1. Zu Fuß. Das wird etliche Stunden dauern, 12 Kilometer und rund 1000 Höhenmeter, wobei es auf und ab über duzende Hügel geht. Genaue Angaben kann ich mangels Erfahrung nicht machen, vielleicht hat das jemand anders mal gemacht. Das Klima bedenken, könnte heiß werden.

2. Lastwagen für 2000 Kyats. In Kinpun ist die "Verladestation" für die LKWs. Man sitzt auf eine Art Bierbank mit sechs Leuten pro Reihe. Sofern man nicht ganz vorne sitzt und etwas größer ist, nicht gerade amüsant für die Knie auf der stielen und kurvigen Strecke. In der ersten Reihe einen LKW mit Haltestange wählen, sonst wird es auch anstrengend. Der Transport dauert etwa eine Stunde.

3. Der LKW hält an einer "Mittelstation" nach ca. 2/3 der Strecke. Dort kann man umsteigen in die Seilbahn (5000 Kyats). Ab hier beginnt die steilere Straße, die inzwischen aber recht gut ausgebaut ist.

Von der Bergstation der Seilbahn bzw. der LKW sind es noch wenige Meter zum Tempel und Felsen (die über Treppen natürlich barfuss zurückzulegen sind, etwa 15 Minuten).

Wenn du den LKW komplett vermeiden willst, kannst du nur ab Kinpun wandern zur Talstation der Seilbahn oder bis ganz nach oben (und natürlich zurück). In dem Fall würde ich in Kinpun übernachten und sehr früh morgens aufbrechen. Von der Mittelstation sind es noch mindestens eine Stunde zu Fuß und ca. 300 Höhenmeter, das ließe sich mit der Seilbahn abkürzen.

Darmstadt ...
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
426 Bewertungen
154 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Goldener Felsen
Speichern

Ich würde auf jeden Fall den Truck nehmen. Für ein paar Kyat Aufpreis kann man einen Platz in der Fahrerkabine buchen.

Wenn man auf dem Plateau übernachtet und morgens zurück will, ist frühes Aufstehen angesagt. Alle Einheimischen, die die Nacht ebenfalls am goldenen Felsen zugebracht haben, wollen morgens möglichst schnell und möglichst alle gleichzeitig zurück. Da spielen sich dann am "Truckbahnhof" chaotische Szenen ab. Ankommende Trucks werden schon "geentert", bevor überhaupt die Passagiere ausgestiegen sind.

europe
Beitragender der Stufe 
31 Beiträge
167 Bewertungen
329 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Goldener Felsen
Speichern

man muss in jedem fall den truck nehmen, entweder zur talstation der kabinenbahn oder am berg rauf.

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
91 Bewertungen
37 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: Goldener Felsen
Speichern

Ich organisiere gerade einen Besuch am goldenen Felsen mit Übernachtung im Top Mountain hotel. Kann ich meinen Koffer bei der LKW Fahrt mit transportieren lassen? Habe gehört, dass AlleinReisende keine Koffer mitnehmen durften. Freue mich auf Eure Antworten.

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 004 Beiträge
54 Bewertungen
25 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Goldener Felsen
Speichern

Stauraum gibt's eigentlich keinen, außer was du zwischen den Beinen und auf dem Schoß untergebracht bekommst. Bei meinem letzten Besuch waren keine Touristen mit Gepäck mit im LKW, ich habe allerdings welche oben auf dem Berg gesehen. Es muss also irgendwie gehen, im Zweifel wirst du halt zwei Sitzplätze zahlen.

Ich bin Neujahr noch einmal dort und übernachte oben, vielleicht kann ich dann nochmal mehr dazu in Erfahrung bringen. Obwohl ich selbst nur mit Handgepäckrucksack unterwegs bin in Myanmar. Ein Koffer ist das denkbar unpraktischste Gepäckstück, meine ich.

1 Beitrag
1 Bewertung
6. AW: Goldener Felsen
Speichern

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Du hast sicher Recht, dass ein Koffer nicht sehr praktisch ist. Der "Koffer" war als internationales Pseudonym für ein großes Gepäckstück gedacht. In meinem Fall eine große Reisetasche mit Rollen. Wie ich heute aus einem anderen Forum hörte, ist begrenzter Stauraum vorhanden. Hartschalenkoffer gehen daher gar nicht. Große Rucksäcke und große Reisetaschen werden transportiert.

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 004 Beiträge
54 Bewertungen
25 "Hilfreich"-Wertungen
7. AW: Goldener Felsen
Speichern

Kurzes update:

Ich war letzte Nacht am Goldenen Felsen. Die Trucks hatten alle hinten ausreichend Platz für auch größere Gepäckstücke. Allerdings werden auch rund 50 Leute auf einen Laster gequetscht, wenn die alle großes Gepäck, wird das kaum gehen. Die Burmesen schleppen teils auch eine Menge an (Zelte etc.) und haben auf dem Rückweg gerne noch Souvenirs wie ein Bündel Bambusmaschinengewehre dabei ;-)

Heißt: je weniger, desto besser.

Übernachtung auf dem Felsen fand ich jedenfalls absolut lohnend, trotz der Phantasiepreise für die Unterkünfte.

Antwort auf: Goldener Felsen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Myanmar