Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

So vergrault man "kritische" gäste...

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida, Teneriffa
Beitragender der Stufe 
8 594 Beiträge
147 Bewertungen
180 "Hilfreich"-Wertungen
So vergrault man "kritische" gäste...
Speichern

https://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g580110-d594766-Reviews-Sea_View_Resort_Spa_Koh_Chang-Ko_Chang_Trat_Province.html

11 Antworten zu diesem Thema
Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
3 761 Beiträge
6 Bewertungen
6 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: So vergrault man "kritische" gäste...
Speichern

Wir wissen nicht, was wirklich war.

Sollte es lediglich um eine berechtigte negative Bewertung gehen, dann sollten die Plattformen und Bewertungsprotale diese Hotels "auslisten". So einfach ist das Thema zu regeln. Aber TA und die anderen haben zu wenig "Format" um zu handeln.

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida, Teneriffa
Beitragender der Stufe 
8 594 Beiträge
147 Bewertungen
180 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: So vergrault man "kritische" gäste...
Speichern

immerhin hat TA ja eine warnung ausgesprochen, was sogar in den medien veröffentlicht wurde:

https://nypost.com/2020/11/11/tripadvisor-puts-warning-on-thai-hotel-that-had-guest-jailed/

ich bin zufällig in einem anderen forum auf diese angelegenheit gestossen...

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
17 665 Beiträge
124 Bewertungen
134 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: So vergrault man "kritische" gäste...
Speichern

Ist es tatsächlich so, dass man bei einem Urlaub in Thailand Kontoauszüge von 6 Monaten mit einem Mindestkontostand von jeweils 15000€ vorweisen muss?

Wer lässt denn soviel Geld auf seinem Girokonto?

https://www.tageskarte.io/tourismus/detail/thailand-touristen-muessen-in-quarantaene-und-mindestens-15000-euro-nachweisen.html

Zuletzt geändert: 14. November 2020, 18:31
Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
4 072 Beiträge
160 Bewertungen
148 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: So vergrault man "kritische" gäste...
Speichern

Wurde heute gekippt!

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
4 072 Beiträge
160 Bewertungen
148 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: So vergrault man "kritische" gäste...
Speichern

https://www.thaikonsulathamburg.de/index.php?id=11&fbclid=IwAR0Ls7fmYYGXhENbz9-MdaYv_TIVgjD6AyVR4WvRZwj_trUJHLWweeTC8Wg

München, Deutschland
Reiseziel Experte
für Oman, Kalifornien, Yukon, Chile, Argentinien, Road Trips
Beitragender der Stufe 
18 583 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: So vergrault man "kritische" gäste...
Speichern

Um auf den Eingangspost zurückzukommen:

Es scheint so, dass der Gast seinen eigenen Alkohol mitgebracht hat und dafür ein "Korkengeld" hätte zahlen sollen. Das hat ihn so aufgeregt, dass er gewütet hat. Daraufhin hat ihm das Hotel dieses Korkengeld erlassen, er hat also nichts bezahlt.

Trotzdem hat er dann anscheinend nachträglich ziemlich böse über das Hotel geschimpft.

(Stand zumindest so im englischen DE-Forum).

Was davon tatsöchlich stimmt werden wir bestimmt nicht erfahren. Aber was mich doch etwas verstört: dass man "nur" wegen einer schlechten Beurteilung im Gefängnis landen kann. Das finde ich dann doch etwas überzogen.

Zuletzt geändert: 14. November 2020, 19:37
Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
4 072 Beiträge
160 Bewertungen
148 "Hilfreich"-Wertungen
7. AW: So vergrault man "kritische" gäste...
Speichern

Da gings um ganz andere private Dinge, die ich hier im Forum aber nicht dokumentieren.

München, Deutschland
Reiseziel Experte
für Oman, Kalifornien, Yukon, Chile, Argentinien, Road Trips
Beitragender der Stufe 
18 583 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
8. AW: So vergrault man "kritische" gäste...
Speichern

Wie meinst Du das? Welche privaten Dinge von wem? Von dem Schreiber der schlechten Reviews, oder von dem erwähnten Hotel?

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
4 072 Beiträge
160 Bewertungen
148 "Hilfreich"-Wertungen
9. AW: So vergrault man "kritische" gäste...
Speichern

Es geht um beide, da waren Dinge schon vorab, aber ich beende das Thema fuer mich hier.

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 998 Beiträge
55 Bewertungen
25 "Hilfreich"-Wertungen
10. AW: So vergrault man "kritische" gäste...
Speichern

Die Sache hat das Zeug zu einer neuen "urban legend" scheint mir. Wer sich dafür interessiert, kann ja die Hintergründe der Geschichte nachlesen...

Ich gehe schwer davon aus, dass auch die Gesetze in Thailand keine Inhaftierung wegen einfacher Kritikäußerung (außer am Königshaus) hergeben. Auch wenn durch die rosarote Urlaubsbrille immer gerne darüber hinweg gesehen wird, dass es um Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Thailand nicht so gut bestellt ist.

Antwort auf: So vergrault man "kritische" gäste...
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Thailand