Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

U-Bahn in Wien - nachts sicher?

Nürnberg ...
1 Beitrag
U-Bahn in Wien - nachts sicher?
Speichern

Hallo!

Ich werde im Oktober ein paar Tage in Wien verbringen und bin gerade auf der Suche nach einem Hotel. Ich bin alleine unterwegs und werde die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen. Deswegen suche ich nach einem Hotel in U-Bahn Nähe.

Gibt es U-Bahn-Stationen, in denen man nachts als Frau lieber nicht alleine unterwegs sein sollte? Oder umgekehrt in dieser Hinsicht empfehlenswerte Gegenden?

Ich freue mich über Tipps!

18 Antworten zu diesem Thema
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
29 Bewertungen
63 "Hilfreich"-Wertungen
11. AW: U-Bahn in Wien - nachts sicher?
Speichern

Wien ist die sicherste Stadt der Welt. Also keine Panik

Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
34 Bewertungen
31 "Hilfreich"-Wertungen
12. AW: U-Bahn in Wien - nachts sicher?
Speichern

Ja,die U-Bahn in Wien ist sehr sicher, auch Straßenbahn und Bus!

Da brauchst Du dir keine Sorgen machen.

13. AW: U-Bahn in Wien - nachts sicher?

Tripadvisor hat diesen Beitrag entfernt, da er gegen die Tripadvisor Richtlinien in Bezug auf Werbung und Eigenwerbung verstößt.

Wie lauten die Richtlinien für das Forum?
 
14. AW: U-Bahn in Wien - nachts sicher?

Tripadvisor hat diesen Beitrag entfernt, da er gegen die Tripadvisor Richtlinien in Bezug auf Werbung und Eigenwerbung verstößt.

Wie lauten die Richtlinien für das Forum?
 
Beitragender der Stufe 
37 Beiträge
233 Bewertungen
224 "Hilfreich"-Wertungen
15. AW: U-Bahn in Wien - nachts sicher?
Speichern

Wenn man nachts unterwegs ist empfiehlt es sich, in der U-Bahn in der Nähe des grünen Würfels zu warten. Hier hat man jederzeit die Möglichkeit, bei einer Belästigung den Notruf-Hebel runterzudrücken. Die Zentrale sieht sofort, wo es ist und ein Hinweis auf den Grund genügt. Dadurch wird auch die Videoaufnahme gesichert. Ist etwas Ernsteres passiert, sollte man die Polizei verständigen, damit die Videobänder verwendet werden können.

Rottweil, Germany
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
7 Bewertungen
4 "Hilfreich"-Wertungen
16. AW: U-Bahn in Wien - nachts sicher?
Speichern

Wien ist im Gegensatz zu deutschen Großstädten fast schon eine Sicherheitsfestung, das bestätigt auch meine Angetraute, denn wir haben das schon mehrmals in verschiedenen Bereichen und Darstellungen live vor Ort getestet.

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-Wertungen
17. AW: U-Bahn in Wien - nachts sicher?
Speichern

hallo! :) ist zwar schon ein älterer Beitrag aber vielleicht hilft es doch jemandem. Wien ist meiner Meinung nach eine sehr sichere Stadt. Insbesondere wenn du dich im Zentrum bzw. im Ring befindest. Wenn du weiter raus gehst, dann sind die U-Bahn-Stationen schon nicht immer so belebt und man könnte sich unsicher fühlen. Ich persönlich hatte aber noch nie Angst, wenn ich nachts alleine unterwegs war.

2 Beiträge
18. AW: U-Bahn in Wien - nachts sicher?
Speichern

Generell sollte es im normalfall kein Problem sein, aber würde jetzt auch nicht alleine um 4 Uhr morgens mit der U6 herumfahren oder von typischen Barmeilen. Derzeit wahrscheinlich eh kein Problem, aber sonst einfach ein Taxi nehmen. Ist meiner Meinung nach in Wien immer sehr billig. Mit 20€ kommst du zumindest fast überall hin innerhalb des Gürtels oder in der nähe.

Antwort auf: U-Bahn in Wien - nachts sicher?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Wien