Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

1 Beitrag
Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

Hallo Zusammen,

ich bin mit meinen zwei Kindern (5 und 7 J.) im August für eine Woche in Akrotiri. Ich bin am überlegen, ob ich für die ganze Woche ein Auto mieten soll oder ob es erschwinglich wäre mit Taxi/Bus unterwegs zu sein. Geplant ist mindestens 4 Tage Ausflüge zu machen, die sich mit zwei-drei Stunden Baden verbinden könnten. Die Insel mit dem Bus zu erkunden, mit den Kindern, da ist mir die Zeit zu Schade und das Warten will ich auch den Kindern nicht antun. Da habe ich mir überlegt, vom/zum Flughafen mit dem Taxi zu fahren, für zwei Tage Auto zu mieten und an den restlichen Tagen evtl. mit dem Taxi zu den Orten zu fahren (wie z. B. um die Wanderung von Thira nach Oia zu machen oder min. einmal eine Bootstour oder Catamaran Tour zu machen). Für mich stellt sich die Frage, was eine Taxifahrt kostet. Z. B vom Flughafen nach Akrotiri, oder von Akrotiri nach Fira oder nach Oia?

Kann mir das jemand sagen? Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

Autofahren, nehme ich an, sollte nur bedingt Probleme bereiten, Parkplatzmangel, enge Strassen, muss ich in Kauf nehmen und wohl auf ausreichende Vollkaskoversicherung achten.

Vielen Dank für Feedback im Voraus.

LG

Natalia

10 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
6 062 Beiträge
137 Bewertungen
1. AW: Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

hallo Natalia,

http://www.santorini-taxi.gr/

hier kannst du ja mal ein wenig stöbern, d.h. deine wunschziele eingeben und so preise erfahren.

Mannheim ...
Beitragender der Stufe 
19 Beiträge
96 Bewertungen
2. AW: Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

Wir waren mit dem eigenen Wagen letztes Jahr auf Santorini und konnten immer mit dem Wagen auf ausgewiesene Parkplätze außerhalb von Fira und Oia parken. Waren nie in den engen Gassen gekommen. Mit dem Mietwagen kann man auch auf der Strecke halten und mal die Caldera in Ruhe genießen.

S S
Europa
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
1 989 Beiträge
163 Bewertungen
3. AW: Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

@natalia

du willst mir einem 5- und 7-jaehrigen kind eine wanderung von thia nach oia machen ?

das ist nicht dein ernst, oder ?

zu viele ausfluege sind mit kindern nur anstrengend, kinder wollen am strand buddeln und nicht mit dem auto auf sightseeing tour geschleppt werden

ich wage auch zu bezweifeln das ein 5-jaehriger bereits auf einem katamaran mitfahren darf

Österreich
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
33 Bewertungen
4. AW: Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

Wir hatten unser Hotel in Fira und sind von dort über den zentralen Busbahnhof nach Oia und Akrotiri gefahren. Die Busse fahren relativ pünktlich sind auch nicht teuer. Zwei Tage hatten wir ein Quad gemietet.

Mietautos haben wir auch gesehen, aber in Fira gab es sehr wenige Parkplätze.

Die Kraterrandwanderung von Fira nach Oia ist nicht zu unterschätzen. Wir habens nicht geschafft... Sind von der letzten Busstation auf der Strecke dann nach Oia mit dem Bus gefahren.

Wir haben am letzten Tag eine wunder Segelschifffahrt mit der Thalassa gemacht, und dort war sogar ein Säugling mit an Bord.

Rheinland-Pfalz ...
Beitragender der Stufe 
148 Beiträge
25 Bewertungen
5. AW: Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

Die Kraterwanderung mit den Kid's ist in der Tat doch etwas zu viel des Guten :-((

Natürlich ist man mit dem Auto immer flexibel und die Straßen sind auf Santorini sehr gut, aber für die eine oder andere Tour kann man auch ganz gut den Bus nutzen.

Berlin, Deutschland
2 Beiträge
6. AW: Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

ich finde deine reisepläne toll!!! gerade mit kindern! ich liebe die insel und bin daher auch mit meinen zwei kleinen kindern schon dort gewesen. zuletzt einfach für 2 tage von kreta. meine erfahrung: JA, man kann auch mit jüngeren kindern einen tollen aktiven urlaub auf santorin verbringen! JA, man kann auch mit kleinen kindern den kraterrandweg absolvieren, vielleicht nicht den ganzen ;) aber die aussicht begeistert auch kinder! JA, man darf auch mit kindern auf schiffe! ;) empfehlen würde ich den mietwagen, dann kannst du halten wo du willst, bist unabhängig und brauchst nicht in der sonne auf einen bus warten. die vulkantour würde ich nicht unbedingt empfehlen. meist legen die schiffe mittags ab und das ist wirklich viel zu heiß gerade im august. pool und meer, gespickt mit ein paar ausflügen nachmittags entlang der caldera - perfekt! meine kinder warn begeistert, und zur ersten reise gerade mal 1 und 4. und wir haben sogar den skarosfelsen erwandert (ok, babychen ritt oft auf papas schultern). ich wünsch dir viel spaß und mir auch, bin selbst in ein paar tagen wieder dort (diesmal mit 11 und 8 jährigen kindern ;) ) lg, eileen

Berlin, Deutschland
2 Beiträge
7. AW: Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

nicht alle kinder wollen den gaaaaanzen tag nur am strand buddeln, es gibt auch solche, die gern die "welt" erkunden (nach 1-2 stunden pool oder strand ;)

Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
99 Bewertungen
8. AW: Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

Ich war vor kurzem für eine Woche in Santorini. Genauer gesagt in Oia. Wie sich herausstellte nicht unbedingt der beste Ausgangsort für einen Santorini Urlaub. Vor allem dann wenn auch mal in andere Ortschaften will als nur Oia und Fira. Ich gehe auf die einzelnen Fortbewegungsmittel ein.

Taxi: Wenn man mehrere Tage vor Ort ist definitv zu teuer. Von Oia nach Fira kostet das Taxi 15 Euro. Wenn man an die Strände will die großteils im südlichen Teil liegen, dann zahlt man 30€ + . Und das für eine Fahrt.

Bus: Verhältnismäßig günstig. Man muss nur bedenken dass quasi fast immer ein Transfer über Fira stattfindet.

Wenn man beispielsweise von Oia an einen Strand nach Kamari, Akrotiri, Perissa, Perivolos will, muss man in Fira umsteigen. Die Fahrt kostet 1,80-2,20. Die Busse richten sich nicht nach den Anzeigetafeln. Demnach sollte immer etwas Wartezeit einkalkulieren. Es kann auch vorkommen dass Busse nicht halten wenn sie zu voll sind. Die Busfahrer sind flexibel und lassen einen auf Wunsch auch an Nicht-Haltestellen raus. Nachts fahren keine Busse was man wissen sollte falls man beispielsweise in Fira das Nachtleben erkunden will.

Mietwagen: Ist natürlich wie immer die ungebundenste aller Möglichkeiten. Sehr viele Urlauber mieten sich Quads was auf Dauer anstrengend wird da es zum einen oft sehr windig ist auf Santorini. Und zum anderen muss man bedenken dass die Straßenverläufe auf Santorini überall sehr gebirgig und uneben sind. Was bei längerem Aufenthalt nervt.

Athen, Griechenland
6 Beiträge
9. AW: Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

Am besten nur flughafentransfer buchen. Zum Beispiel bei airportsconnected.de/flughafentransfer-santo…

Mietwagen lohnt auf Santorin kaum und abends kannn man auch den Bus nehmen. Yassu

Zuletzt geändert: 15. Dezember 2016, 12:16
1 Beitrag
10. AW: Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen

Hallo

Auf jeden Fall ein Auto mieten. Es gibt genügend kostenlose Parkplätze zentrumsnah. Ein bisschen Verkehr ist schon. Auf Mopedfahrer achten !

Viel Spaß auf der schönsten Insel der Welt!!

Antwort auf: Unterwegs auf Santorin: Taxi, Bus oder Mietwagen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Santorin