Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Delpaso - Mietwagenanbieter

Hamburg, Deutschland
3 Beiträge
Delpaso - Mietwagenanbieter
Speichern

Hallo!

Ich fliege im Oktober zum ersten Mal nach Málaga und suche nach einem Mietwagen.

Über billiger-Mietwagen.de wird eine große Anzahl der Wägen über den Vorort-Anbieter "Delpaso Car Hire" angeboten.

Kann mir jemand dazu ggf. Erfahrungen dazu berichten? Wie klappt es mit dem Shuttle-Bus, wie sind die Autos? Auf Gedränge bzgl Zusatzversicherungen stelle ich mich bereits ein. ;-)

Freue mich auf eure Rückmeldungen!

LG

28 Antworten zu diesem Thema
Zurich, Switzerland
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
4 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Delpaso - Mietwagenanbieter
Speichern

Habe im Dezember 2017 an der Station Malaga Flughafen ein Auto gemietet, da Delpaso mit Abstand der günstigste Anbieter war.

Es gehört leider zum Geschäftsmodell von Delpaso, bei der Rückgabe dem Mieter noch zusätzlich einen Betrag abzuknöpfen.

Das funktioniert wie folgt: Bei Abholung werden keine Kratzer oder Beulen schriftlich festgehalten, man muss die Schäden selber abfotografieren. Wer damit nicht einverstanden ist, kriegt einfach kein Auto. Auf der Kreditkarte wird eine Kaution blockiert. Bei der Rückgabe wird 30 Minuten nach Kratzern gesucht, von denen man kein Foto hat. Dann wird die Kaution nur teilweise rückerstattet und man kriegt eine Rechnung für den angeblich neuen Kratzer. Mir ist nichts eingefallen, was ich hätte dagegen tun können.

Daher unbedingt die GESAMTE Oberfläche des Wagens fotografieren, nicht bloss die bemerkten Kratzer. Ausserdem UNBEDINGT Versicherung zur Rückerstattung des Selbstbehalts abschliessen bei diesem Vermieter. Kilometerstand im Mietvertrag kontrollieren, bei mir stand dort 15'000km, der Wagen hatte jedoch über 80'000km. Vor dem Losfahren alle Funktionen überprüfen. Erst unterwegs bemerkte ich, dass bei der Scheibenwaschanlage 3 von 4 Düsen verstopft waren und nach dem Einschalten der Klimaanlage stank es wirklich fürchterlich nach saurer Milch.

Transfer zum Gelände klappte gut. Zurück mussten Leute warten, da der Shuttle nur 6 Personen mitnehmen kann.

München, Deutschland
1 Beitrag
2. AW: Delpaso - Mietwagenanbieter
Speichern

EINMAL UND NIE WIEDER!

Vorab:

Del Paso Car Hire hat sowohl vertraglich als auch rechtlich alles korrekt durchgeführt! Ich habe keinen Anspruch auf Erstattung o.ä., ich bin einfach nur enttäuscht.

In meinem Voucher ist vermerkt, dass Gebühren bei der Übernahme oder Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten anfallen KÖNNEN. Ich habe das im Vorfeld im Voucher gelesen und das ist auch in Ordnung für mich, sofern es sich um die Übernahme handelt (Vertrag muss unterschrieben werden, Kreditkarte wird eingelesen usw.). Wie jedoch 72,60 € für die Rückgabe entstehen können, ist mir ein Rätsel. Ich fliege häufig nach Malaga und habe jedes Mal ein Auto bei unterschiedlichen Gesellschaften gebucht, bei denen häufig die Übernahme oder die Rückgabe (teilweise auch beides) außerhalb der Öffnungszeiten lag. Ich habe NOCH NIE für die Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten zahlen müssen, vor allem nicht 72,60 €. Jede andere Gesellschaft hat einen Briefkasten, in den man den Schlüssel einwerfen kann...Del Paso Car Hire hat das nicht.

Ich habe also das Auto für ca. 57 € gebucht und habe dann nochmal zusätzlich 72,60 € für die Rückgabe zahlen sollen...für drei Tage Toyota Aygo! Eine Alternative um die 72,60 € nicht zahlen zu müssen gab es nicht. Aus meiner Sicht wird hier der Kunde, unter Einhaltung der vertraglichen Konditionen, abgezockt! Eine Stornierung vor Ort war natürlich nicht mehr möglich (vertraglich auch vollkommen korrekt).

Bei Sixt beispielsweise hätte ich in Summe weniger bezahlt, denn die haben einen Briefkasten für die Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten!

Man hatte mir also die 72,60 € präsentiert und wollte mir den üblichen Betrag auf meiner Kreditkarte für den Fall eines Unfalls blocken. Das ist auch normal. Aber dann wurde mir gesagt, dass ich für 85 € eine Versicherung buchen kann, in der die 72,60 € enthalten sind, der Betrag auf der Kreditkarte (für den Fall eines Unfalls) nicht geblockt wird und es vollkommen egal ist, was mit dem Auto passiert (Kratzer, Dellen, Unfall, Panne, Glas- und Unterbodenschäden usw.). Nachdem ich nicht wusste, was als nächstes bei Del Paso Car Hire passiert, habe ich mich vorsichtshalber für die 85 €-Variante entschieden (es waren ja nur ca. 13 € mehr, als ich ohnehin hätte zahlen müssen).

Vermutlich war dies genau der Fehler, da ich dann ein Auto erhalten habe, bei dem überhaupt kein Platz mehr für neue Dellen oder Kratzer war. Ist auch klar, da ich diese Zusatzversicherung abgeschlossen habe. Hätte ich diese nicht abgeschlossen, dann hätte ich vermutlich ein deutlich neueres Fahrzeug bekommen, bei dem man noch neue Schäden finden kann. Insgesamt hat das Auto keinen wirklich sicheren Eindruck gemacht (u.a. Radkappen mit Kabelbindern befestigt)!

Fazit:

Del Paso Car – einmal und nie wieder. Ich habe mehrere Bekannte, die auch regelmäßig nach Malaga fliegen. Ich rate all diesen Leute von Del Paso Car ab!

Im Übrigen war ich nicht der einzige Kunde, der mit Zusatzkosten „überrascht“ wurde. Am Schalter nebenan war eine junge britische Familie, die auch etwas verdutzt war.

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
15 Bewertungen
11 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Delpaso - Mietwagenanbieter
Speichern

Ich beschreibe den Ablauf nur stichpunktartig, der genauer Hergang ist hier schon vielfach ausführlich beschrieben worden:

- Ankommen im Flughafen, im Gebäude eine Nummer ziehen, unten in der Durchfahrt warten und zum Vermieter gebracht werden. Unser Personal war freundlich, Dauer der Aktion insgesamt: 1 Stunde.

- Anstellen in der Schlange, drankommen und eine Versicherung aufgeschwatzt kriegen, ohne hätten wir keine Assistenz. 310€ für 2 Wochen (natürlich abgelehnt). Zweitfahrer 71,50, der war allerdings schon über check24 mitgebucht, das war wohl ein 'Versehen' des Mitarbeiters, uns dieses Angebot zu machen. Ein passendes Auto konnte der Mitarbeiter dann irgendwie nicht finden, wir bekamen die gebuchte Klasse, allerdings als Automatik.

- Das Auto hatte viele ganz kleine, kleine und mittelgroße 'Schäden' und Macken, Antenne fehlte, etc. Eine Dokumentation wurde verweigert, wir sollten Fotos machen. Also alles fotografiert und los. Halt! Der Tank war nicht ganz voll. Also nochmal rein, der Mitarbeiter kam raus, tankte nach und wir konnten los. Inzwischen waren insgesamt ca. 2,5 Stunden vergangen.

- Abgabe: Wir zeigten alle Macken auf den Fotos und konnten los, bekamen sogar eine Unterschrift, dass alles in Ordnung ist.

Fazit: Das war meine vielleicht 30ste Mietwagenbuchung in Spanien. Die erlebte Geschichte ist nicht viel verrückter, als ich sie auch schon bei anderen Anbietern erlebt habe. Der Preis war sehr günstig. You get, what you pay for.

Berlin, Deutschland
4 Beiträge
4. AW: Delpaso - Mietwagenanbieter
Speichern

Warnung vor unsriösen Machenschaften bei DELPASO Car Hire, Malaga:

Ich hatte vom 01.11.2017 bis 25.11.2017 und vom 25.11.2017 bis zum 23.12.2017 je einen Mietwagen bei DELPASO gebucht. Die erste Überraschung kam schon bei Abholung am 01.11. - ein rundherum völlig verkratztes und verbeultes Auto mit abgewetzter Inneneinrichtung. Auf meinen Hinweis darauf sagte mir der Mitarbeiter von DELPASO, ich solle von all den Schäden selbst Fotos machen, damit ich bei Rückgabe des Wagens diese dokumentieren könne. Das ist für sich genommen schon eine Frechheit, denn diese Schäden zu dokumentieren ist Aufgabe des Vermieters. Bei Rückgabe am 25.11.2017 verlangte man von mir, die Fotos vorzuzeigen und glich diese mit den Schäden am Auto ab. Dabei stellte sich heraus, daß ich wohl bei der Vielzahl von Beulen und Kratzern einen Kratzer von ca. 15 cm Länge übersehen und nicht fotografiert hatte. Der Mitarbeiter von DELPASO nahm das zum Anlaß einen Schadensbericht zu schreiben in dem € 300,00 + 21% MwSt. von mir für die Beseitigung des Kratzers verlangt wurde. Ich weigerte mich, diesen Bericht zu unterschreiben weil erstens die ganzen anderen Beschädigungen von früher ja auch nicht beseitigt wurden und zweitens in den Bedingungen von DELPASO steht, daß Kratzer nur € 250,00 "kosten",

was der Mitarbeiter damit beantwortete, daß das nur für Kratzer bis 5 cm Länge gelte (davon steht aber nichts in den Bedingungen).

Man verweigerte daraufhin die Übergabe des zweiten Mietwagens. Daraufhin drohte ich mit einer Anzeige wegen Betrugs, u.a. wegen der Falschangabe im Mietvertrag über die km-Leistung des Fahrzeuges, die dort mit 500 km angegeben war, aber tatsächlich laut Tacho und Zustand über 76.500 km gefahren waren.

Daraufhin verweigerte man mir nun definitiv die Übergabe des zweiten Wagens, so daß ich gezwungen war, bei einer anderen Autovermietung einen Ersatzwagen anzumieten. Eine Erstattung des Preises für den zweiten Wagen, der ja schon per VISA-Karte abgebucht worden war, wurde von DELPASO abgelehnt, da ich diesen ja spätestens innerhalb von 24 Stunden vor Abholungstermin hätte stornieren müssen.

Ich kann nur vor diesen völlig unseriösen und unfreundlichen Abzockermethoden warnen !!!

Angelika Kawka

Krefeld, Deutschland
2 Beiträge
5. AW: Delpaso - Mietwagenanbieter
Speichern

Hallo!

Ich würde dringend von Delpaso abraten, habe heute dazu unten stehende Stellungnahme bei google und yelp gepostet, damit man gewarnt ist. Sobald man nicht deren Versicherung abschließt, hat man nur Ärger.

ACHTUNG ABZOCKE! (leider muss man zur Bewertung einen Stern abgeben)

wir haben jetzt über Ostern ein Auto bei Delpaso gemietet. Aufgrund meiner vorhandenen "Mietwagenversicherung" die ich in Deutschland unabhängig abgeschlossen habe, habe ich das Auto ohne Zusatzversicherung vor Ort gemietet. Bevor ich jetzt einen langen Text schreibe, den niemand lesen möchte: NIE NIE WIEDER! Wurden aufgrund eines Kratzers, den wir bei der Übernahme nicht gesehen haben, zu einer Strafe von 363€ verdonnert, ohne diesen selbst verursacht zu haben. Vor Ort bestand keine Möglichkeit dies abzuwenden, ohne die komplette Kaution von 1500€ (!!) zu verlieren. Für Details können Sie mich gerne kontaktieren, ich werde nun versuchen, gegen diese Firma rechtlich vorzugehen. Man versucht hier, die Gutgläubigkeit der Urlauber sowie der Stress des nahenden Rückfluges auszunutzen um damit die geringen Mieten rentabel zu machen! Unverschämtheit.

Krefeld, Deutschland
2 Beiträge
6. AW: Delpaso - Mietwagenanbieter
Speichern

Hallo!

Ich würde dringend von Delpaso abraten, habe heute dazu unten stehende Stellungnahme bei google und yelp gepostet, damit man gewarnt ist. Sobald man nicht deren Versicherung abschließt, hat man nur Ärger.

ACHTUNG ABZOCKE! (leider muss man zur Bewertung einen Stern abgeben)

wir haben jetzt über Ostern ein Auto bei Delpaso gemietet. Aufgrund meiner vorhandenen "Mietwagenversicherung" die ich in Deutschland unabhängig abgeschlossen habe, habe ich das Auto ohne Zusatzversicherung vor Ort gemietet. Bevor ich jetzt einen langen Text schreibe, den niemand lesen möchte: NIE NIE WIEDER! Wurden aufgrund eines Kratzers, den wir bei der Übernahme nicht gesehen haben, zu einer Strafe von 363€ verdonnert, ohne diesen selbst verursacht zu haben. Vor Ort bestand keine Möglichkeit dies abzuwenden, ohne die komplette Kaution von 1500€ (!!) zu verlieren. Für Details können Sie mich gerne kontaktieren, ich werde nun versuchen, gegen diese Firma rechtlich vorzugehen. Man versucht hier, die Gutgläubigkeit der Urlauber sowie der Stress des nahenden Rückfluges auszunutzen um damit die geringen Mieten rentabel zu machen! Unverschämtheit.

Berlin, Deutschland
4 Beiträge
7. AW: Delpaso - Mietwagenanbieter
Speichern

Habe das gleiche und schlimmeres im Dezember 2017 bei DelPaso, Malaga-Airport, erlebt.

Evtl. könnten wir zusammen etwas dagegen tun. Bitte ggfls. um Kontaktaufnahme.

Grüße

Michael Gaedicke - Email: michael91910@t-online.de

Berlin
2 Beiträge
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-Wertung
8. AW: Delpaso - Mietwagenanbieter
Speichern

Hallo,

hat das rechtliche Vorgehen was erbracht? Ich habe mit Del Paso ähnliche Erfahrungen gemacht. Noch dreister ist Marbesol.Dahabe ich folgendes heute erlebt:

Die negativen Erfahrungen mit Marbesol, die hier wiedergegeben werden, könnenwir aus eigener Erfahrung nur ausdrücklich bestätigten. Eine Frechheit sind die Reaktionen es Managements. Angesicht der Vielzahl von ähnlichen Vorgängen lässt sich nur auf einen systematischen Betrug an den Kunden schließen.

Marbesol macht z. B. auf dem Portal doyouspain.com sehr günstige Lockangebote.

Steht man dann im Büro, um den Vertrag abzuschließen, wird mit aller Kraft versucht, eine Vollkaskoversicherung abzuschließen, die oft ein Mehrfaches der Mietkosten für das Auto ausmacht. Dazu werden sogar weitere Mitarbeiter dazu geholt, um den Druck zu verstärken. Was bei uns nicht erfolgreich war.

Das Vorgehen haben wir als psychischen Terror erlebt, dem nach unseren Beobachtungen viele nicht standhalten.

Der nächste Schritt ist dann, dass der Kunde selbst den Wagen checken muss, um festzustellen, ob noch weitere als die im Vertrag genannten Schäden vorhanden sind. Das ist bei den dort herrschenden Lichtverhältnissen in der Tiefgarage gar nicht so einfach.

Bei unserem Fahrzeug waren 8 Schäden benannt. Nach unserem Check waren es 20 Schäden. Wobei der Mitarbeiter noch nicht einmal alle Schäden eingetragen hat, weil er sie teilweise als nicht erheblich bezeichnet hat.

Bei der Abgabe heute hat der Mitarbeiter 4 (!) neue Schäden an ganz verschiedenen Stellen des Fahrzeuges gefunden, die wir mit Sicherheit nicht verursacht haben. Das Fahrzeug war mit Staub bedeckt und der Mitarbeiter musste an den Stellen, die er mit großer Sicherheit fand, mit einem Lappen und mit einer Sprühflasche suchen, um die winzigen Stellen überhaupt markieren zu können.

Im Büro wurde dann der Schadensersatz auf 2 Stellen reduziert. Die Rechnung dafür war schon im Computer gespeichert.

Wir haben dagegen protestiert. Dies prallt an den Angestellten jedoch ab. Wir wurden genötigt, den Schadensbetrag sofort zu zahlen, da wir sonst unsere Kaution nicht zurückbekommen hätten.

Es wäre wichtig, dieser Firma das Handwerk zu legen, wir wissen noch nicht genau wie, aber werden die Sache nicht auf sich beruhen lassen. Als erste Maßnahme haben wir eine Beschwerde auf dem Hoja de reclamaciones , die an die Junta de Andalucia geht. Wie man an der Anzahl der Schäden merkt, wir nur kassiert, repariert wird nichts.

Wir werden uns auch mit Doyouspain in Verbindung setzen und verstehen nicht, dass dieses eigentlich gute Portal mit einer solchen Firma zusammen arbeitet.

Wenn uns jemand unterstützen will, bitte über diese Seite melden.

Allein 7 ähnliche Bewertungen in 2018

https://www.tripadvisor.de/Attraction_Review…

Viele Grüße

Werner.

Berlin, Deutschland
4 Beiträge
9. AW: Delpaso - Mietwagenanbieter
Speichern

Finger weg von Delpaso ! Die haben eine ganz perfide Abzocker-Masche. Bieten Autos zum Schnäppchenpreis und verlangen bei Abholung Abschluß einer allumfassenden Versicherung, die das doppelte und mehr des Mietpreises beträgt. Lehnst du ab, weist man dich daraufhin, daß Du für alle Schäden und Kratzer bei Rückgabe aufkommen mußt. Dann bekommst du ein Auto mit vielen Dellen und Kratzer übergeben und mußt jede Delle und Kratzer, und sei sie noch so klein, selbst fotografisch festhalten. Dabei übersiehst du garantiert etwas und schon sitzt du in der Falle. Bei Rückgabe findet sich garantiert ein Kratzer oder Delle, die du nicht abgelichtet hast und schon sitzt du in der Falle. Kostet € 300,00 plus 21% MwSt. Doch das Auto wird nicht repariert, sondern so verdellert weitervermietet ! Genau so ist es mir passiert.

Michael

Bad Herrenalb ...
2 Beiträge
10. AW: Delpaso - Mietwagenanbieter
Speichern

Hallo.....es hat sich bei Delpaso noch nichts geändert!!! Haben mir 100 € Kaution geblockt....falls ich einen leeren Tank zurückbringe! Kann man ja noch verstehen.....doch die 100 € seh ich nicht wieder! Wurden abgebucht....und auf meine Mails antwortet niemand! Was habt ihr noch unternommen? LG Claudi

Antwort auf: Delpaso - Mietwagenanbieter
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Málaga