Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
4 Bewertungen
Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

Warnung vor "Green Motion" Luton Airport, London

Hallo,

Ich möchte hier eine dringende Warnung vor der oben angeführten Firma loswerden. Im Internet über "CarDelMar" gebucht, "lokaler Partner: Green Motion". Sehr günstige Preise (vorerst).

Vor Ort am Luton Airport, London, keine Anlaufstelle , niemand kannte das Unternehmen. Kein telefonischer Kontakt möglich, mehrere Nummern bis zu Zentrale nur der AB. Alles zur offiziellen Öffnungszeit. Zu Fuß (4Personen+Gepäck) zur Station gelaufen, gut 10Min. abgelegen im Industriegebiet. Niemand vor Ort. Immer noch in der Öffnungszeit. Inzwischen ist es dunkel. Zurück zum Flughafen. Nach Internet Recherche in einem Bewertungsforum den Hinweis auf das nahegelegene HolidayInn Hotel. Dort sehr freundliche Auskunft- ja es bestand eine Geschäftsbeziehung zu GreenMotion, die aber beendet wurde. Wir wurden eingeladen im Hotel zu warten, die nette Dame an der Rezeption hätte evtl. noch Telefonnummern. Im Hotel wurde uns bestätigt, dass ständig Kunden dieser Vermietung mit denselben Problemen hier auftauchten, und deshalb auch keine Geschäftsverbindung mehr bestehe. Ein Kontakt konnte trotzdem noch hergestellt werden, und 30Min. später wurden wir zum bestellten Wagen gebracht. Auto war OK.

Bei Abgabe dann die nächste böse Überraschung: Der Mitarbeiter stellte eine ca.3cm langen, oberflächlichen Kratzer auf der hinteren Stoßstange fest. Wir bestritten nicht, den Kratzer evtl. beim Ausladen des Gepäcks verursacht zu haben. Berechnet wurden uns dafür 250 Pfund+67Admin Charge+Vat! Aus den Mietkosten ca 220 Pfund wurden am Ende 575! Völlig unverhältnismäßig, meiner Meinung nach. Nach diesen Erfahrungen kann ich nur Abraten, von GreenMotion ein Fahrzeug zu mieten. Nachträgliche Recherchen ergaben, dass wir nicht die Einzigen mit dieser Erfahrung sind. "CarDelMar" sollte sich überlegen, ob sie weiter mit diesem "Lokalen Partner" zusammen arbeiten wollen.

Gruß

Niko

Zuletzt geändert: 31. Oktober 2014, 15:00
45 Antworten zu diesem Thema
Gebertingen, Schweiz
1 Beitrag
1 Bewertung
1. AW: Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

NIE WIEDER. Ich habe schon in mehreren Ländern Autos gemietet. So etwas hatte ich noch NIE. Warum ist der Tank nur Viertel voll ?? und warum muss ich am Schluss putzen ??? Warum sind hier nur stink freche Leute ??' . Man kommt sich nicht vor wie ein Kunde der Geld bringt, sondern wie ein Idiot der echt blöde ist . Bei Mietbeginn keine Papiere nichts war da weder Adresse noch sonst was vorhanden alles musste neu erfunden werden, und das kostete uns sehr, sehr viel Zeit.. Es war ein wunder das das Auto bereit stand. Bei der Abgabe: das war noch schlimmer. Nachdem wir den Schuppen im Hinterhof endlich gefunden hatten, war der junge Angestellte stinkfrech, brüllte mich an: ich soll beim Wagen warten.

Alls hallo wer ist hier Kunde. NIE WIEDER !!!

Hannover ...
1 Beitrag
2. AW: Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

Achtung Abzocktrick! Nie wieder Green Motion UK Car and Van Rental!

Hatte einen VW Polo fuer 6 Tage online gebucht fuer 90 Euro (inkl. optimalen Versicherungsschutz ohne Selbstbeteiligung).

Per email den Voucher erhalten mit diesem Preis und dem korrekten Abgabedatum aber das Abholdatum war um zwei Tage frueher (!) datiert als ich online gebucht hatte.

(also 8 Tage fuer 90 Euro, was unmoeglich guenstig gewesen waere).

Leider ist uns diese Aenderung im Abholdatum nicht gleich aufgefallen.

Wir kamen also 2 Tage zu spaet zum Abholen. Angeblich war dann kein Auto in der Klasse mehr da (obwohl noch Polos in der Garage rumstanden)! Wir mussten ein Auto fuer 600 Euro mieten! Ausserdem wurden zusaetzlich 33 Euro von der urspruenglichen Buchung einbehalten.

Zürich, Schweiz
2 Beiträge
3. AW: Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

HEATHROW GREENMOTION

Bei der Übernahme des Fahrzeuges wurde uns ein maschinell erstelltes Prüfprotokoll präsentiert, bei der anschliessenden Kontrolle stellte ich eine beschädigte rechte Alufelge fest, welche nicht im Protokoll angekreuzt war, dies wurde vom Angestellten mit "Aha, übersehen" quittiert und mit Kugelschreiber angekreuzt.

Nach der Abgabe des Fahrzeuges, welches später ohne unser Beisein kontrolliert wurde, stellte das Prüfpersonal eine

leichte Beschädigung an der Kante der Seitentüre fest und verrechnete uns 290 GBP. Dieser Schaden wurde nicht durch uns verursacht, wir haben nie die Türe irgendwo beim Öffnen angestossen und ich bin sicher, dass die Firma mit dieser Masche schon mehrere Kunden über's Ohr gehauen hat. Froh bin ich, dass ich vorgängig die beschädigte Felge gesehen habe, die hätte uns ganz sicher mehr als 400 GBP gekostet. Ich rate jedem entweder bei einem anderen Unternehmen ein Fahrzeug zu mieten oder aber das Fahrzeug aüsserst gründlich zu überprüfen. Noch etwas am Rande: Das Hinterrad hat Luft verloren, wir mussten es täglich wenigstens einmal aufpumpen, Kommentar des Vermieters: es tut ihm leid, aber das kann es mal geben... (Leihfahrzeug Mercedes)

Fragen an +41 77 912 5561 oder +41 76 824 1900

Essen, Deutschland
1 Beitrag
4. AW: Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

Eine absolute Frechheit!!!! Nie wieder Green Motion!!!

Als wir bei der Vermietung am Edinburgh Airport ankamen stand da ein Mini Cooper anstatt des reservierten VW Golfs. Wir ließen uns dummerweise dazu überreden, den Wagen doch zu nehmen - obwohl wir in Schottland waren und in die Highlands gefahren sind! Leider hatten wir dann das Pech, einen Platten zu verursachen - zugegeben - unsere Schuld. Aber zu unserem Entsetzen war kein Ersatzrad im Wagen!!! Wir mussten gezwungenermaßen das Inflation Kit benutzen, welches leider nichts genützt hat. Auch die Notfallnummer hat uns überhaupt GAR NICHT geholfen. Es war Sonntag und sie hätten uns einfach auf dem Berg (wir hatten keinen Handyempfang sondern mussten uns bei einer einheimischen Familie Hilfe holen, damit wir telefonieren konnten) stehen lassen. Ihr Angebot war, uns einen anderen Wagen zur Verfügung zu stellen, den wir allerdings am Flughafen Edinburgh hätten abholen müssen. Haha, wie sollten wir das denn tun, wo wir doch auf dem Berg feststeckten. Dank der wirklich sehr hilfsbereiten schottischen Familie hat uns dann doch noch eine Garage abgeschleppt und in die Zivilisation zurückgefahren. Die Garage hat am darauffolgenden Tag (Montag) mit Green Motion telefoniert - Sonntag war keiner zu erreichen - und das Okay für einen Reifenwechsel bekommen. Das Ganze hat 100 Pfund gekostet. Wir waren trotz des verlorenen Tages froh, wieder mobil zu sein. Doch dann kam der richtig große Ärger. Bei der Abgabe des Autos hieß es plötzlich: Es ist ein falscher Reifen drauf. Den richtigen stellen wir euch in Rechnung für 400 Pfund!!!! Wir hätten das Büro kontaktieren sollen, dann wüssten wir, dass auf dem Mini Cooper immer vier gleiche Reifen drauf sein müssen. Das Büro in Edinburgh hatte also überhaupt keine Ahnung, dass wir an jenem Sonntag schon einen riesen Ärger hatten, weil uns niemand geholfen hat. Zentrale und Zweigniederlassung waren also nicht in der Lage, miteinander zu kommunizieren. Außerdem wollten sie uns zwei Felgen à 140 Pfund verrechnen, da darauf Kratzer zu sehen wären. Und zusätzlich dazu noch das Inflation Kit à 170 Pfund. Und all das, obwohl auf dem Mietvertrag angekreuzt war, dass ein Ersatzrad da sein muss, obwohl sie uns das okay für den einen Reifen gegeben haben und obwohl sie uns einfach im Regen haben stehen lassen! Wir haben dann angeboten, die Felgen zu bezahlen, da es gut möglich war, dass wir an den Kratzern Schuld waren, dass wir den Rest aber nicht bezahlen würden. Nach langem hin- und her hieß es dann, dass sie den Vorgang an das Hauptbüro in England schicken würden und die sich dann mit uns in Verbindung setzen würden. Zu Hause angekommen haben wir alle Unterlagen sowie unsere Beschwerde an das Hauptbüro weitergeleitet - in schriftlicher Form. Eine telefonische Kontaktaufnahme war nicht möglich. Wir wurden vom einen zum anderen und zum nächsten weitergeleitet. Ohne überhaupt jemanden ans Telefon zu bekommen, der mit uns reden wollte. Wir warteten also gezwungenermaßen auf eine Reaktion von Green Motion. Diese kam dann auch - in Form einer Belastung der Kreditkarte über den Betrag von 700 Euro!!! Und das, ohne sich auch nur einmal zu dem ganzen Vorfall und unserer Beschwerde zu äußern. Einfach eine bodenlose Frechheit!

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
2 010 Beiträge
163 Bewertungen
5. AW: Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

das ihr kein ersatzrad im wagen hattet, euer pech, haettet ihr bei der uebergabe schauen muessen, ebenso nach den hinter monierten kratzer in den felgen

das ihr einen falschen reifen montiert haben lassen, auch euer pech, auch in d darf man keine unterschiedlichen reifen auf dem kfz haben, diese muessen zumindest achsweise gelich sein UND fuer das fahrzeug zugelassen sein

das es da kein handy empfang gab, dafuer kann ja nun mal die verleih-firma nichts

fuer das naechste mal

IMMER das fahrzeug vor der uebernahme checken und ALLES dokumentieren lassen, egal bei welchem anbieter, egal wo auf der welt

ein schutzbrief bzw. eine adac-plus-mitgliedschaft haette euch vor vielem bewahrt

bin mal gespannt, ob du noch berichten wirst, wie letztendlich die sache ausgegangen ist...

München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
12 Bewertungen
6. AW: Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

Ich kann mich der Warnung vor green motion nur anschliessen, WIr hatten in Manchester einen Mietwagen gebucht inkl Buchungsbestätigung und Anzahlung bei Buchung. Als ich am Flughafen stand und bei green motion anrief, um um Abholung zu bitten, meinte der Mitarbeiter es sei gar kein Fahrzeug für uns vorhanden in der gebuchten Klasse und ich könnte gerne eines für den doppelten Preis anmieten. Da wir über check24 gebucht hatten, berieten wir uns mit einem sehr hilfsbereiten Mitarbeiter von check24, er riet uns, schriftlich bestätigen zu lassen, dass wir kein Fahrzeug in der gewünschten Fahrzeugklasse bekommen können, bei einer anderen Firma ein Fahrzeug zu buchen und die Rechnung anschliessend an check24 zu schicken, die sie dann an vehicle rent (Mutterfirma von green motion) weiterleiten würden. Wir mussten extra ein Taxi nehmen, um zu green motion zu gelangen, dort ein äusserst unkooperativer Mitarbeiter, der "no vehicle available" auf unseren voucher pinselte. Nun warte ich ab, ob wie die Differenz zum anderen Mietwagen ersetzt bekommen, aber ich hoffe, dass check24 uns nicht enttäuschen wird! Kurz: NIE WIEDER bei green motion buchen!!!!

Luzern, Schweiz
1 Beitrag
7. AW: Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

Ich kann vor dieser Autovermietung ebenfalls nur warnen.

Ich vermute, der günstige Preis ist einfach nur ein Bauernfang, wenn man am Schalter steht, finden Sie einen Grund, das Fahrzeug zu stornieren, dass du ein anderes (deutlich teureres) Fahrzeug nehmen musst.

Unsre Geschichte:

Fahrzeug 3 Wochen vorab über carrental gebucht und komplett bezahlt. Da er komplett bezahlt war, habe ich keine Flugnummer eingegeben, warum auch, das Fahrzeug sollte mir für die Zeit doch zur Verfügung stehen, ob ich auf dem Hof vom Carrental stehen lasse, oder damit durch die Gegend fahre, oder?

Jedenfalls hatte der Flug Verspätung, statt wie erwartet gegen 14.00Uhr am Schalter zu stehen, waren wir erst gegen 17Uhr bei GreenMotion. Dort erklärte man mir, dass die die Buchung nach 2 Stunden Verspätung storniert haben, da ich keine Flugnummer angegeben habe, das Fahrzeug wurde in der Zwischenzeit anderweitig vermietet. ich könnte aber noch ein Anderes Fahrzeug bekommen, welches etwa 5 mal teurer gewesen wäre, als unser ursprünglich gemietetes Fahrzeug. Ich habe mich dann mit einem freundlichen "Thank you for nothing" verabschiedet, da ein Freund in der Nähe des Flughafens wohnt und uns abholen konnte.

Wenn ich jetzt lese, welche Abzocke noch auf uns hätte zu kommen können, bin ich ganz froh, dass wir keinen Wagen bekommen haben. Jedenfalls defenitiv die letzte Buchung bei GreenMotion

München, Deutschland
1 Beitrag
8. AW: Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

meine erfahrung mit greenmotion edinburgh ist ebenfalls katastrophal.

nach 24 uhr musste ich wegen greenmotion verschuldens 75 pfund gebühr zahlen.

zudem wurde der mietbetrag 2 mal abgebucht

das riecht nach betrugsfirma

1 Beitrag
1 Bewertung
9. AW: Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

Wir können ebenfalls eine katastrophale Erfahrung mit Green Motion berichten, wobei unsere Geschichte am Flughafen in Gatwick spielt. Eine halbe Stunde durften wir dort auf den Shuttle Bus ins Industriegebiet warten, wo Green Motion ansässig ist. Beim ersten Van hatten wir nach 5 Minuten einen Totalschaden am Reifen hinten links: Der Reifen hatte sich vollständig in seine Bestandteile aufgelöst, sodass nur noch das blanke Rad vorhanden war. Wir mussten zu Fuss zum Terminal zurück und abermals den Shuttle Bus nehmen. Beim zweiten Van liess sich ein Sitz in der hinteren Sitzreihe nicht umklappen, sodass wir schliesslich einen dritten Van erhielten. Der war weitgehend ok - bis auf den Umstand, dass eine Kopfstütze blockiert war. Zuguterletzt hat dann noch das Navi seinen Dienst versagt.

Solothurn, Schweiz
1 Beitrag
10. AW: Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport

Diese Warnung kann ich nur bekräftigen. Ende Juni 2016 habe ich von der Firma in Riga (Lettland) ein Auto gemietet, Bei der Übernahme des Fahrzeuges wurde mir unter der Hand und ohne Schriftlichkiet ein 'privater' Deal vorgeschlagen, mit dem ich für den Preis einer VIertel-Tankfüllung das Auto mit leerem statt gefülltem Tank hätte zurückbringen können. Ich verzichtete, da mir das nicht Koscher erschien. Bei der Rückgabe des FZ wurde nichts bemängelt. Ein paar Tage später dann erhielt ich eine Email mit der Vorhaltung, nach der Wagenwäsche wären zwei Kratzer festgestellt worden. Die beigelegten Bilder zeigten zwei feinste Kratzer auf der obersten Deckschicht, wie sie vielleicht von äussersten Zweigen von Buschwerk oder einer Handtasche eine Passanten hervorgerufen werden konnten. Jedenfalls waren diese bei der Abgabe des FZ nicht sichtbar. Erfahrungsgemäss sind solche Kratzer mit etwas Politurpaste in wenigen Sekunden auspoliert. Die Firma berechnete aber 500 EUR für den Schaden. In den Unterlagen für die Vollkaskoversicherung waren dann teilweise Papiere eines anderen Kunden aufgetaucht. Die Vollkaskoversicherung wurde von mir auf die Ungereimtheiten aufmerksam gemacht, hat aber schlussendlich widerspruchslos bezahlt. Damit aber nicht genung, Ende Dezember, also ein halbes Jahr später, belastet die Firma Greenmotion meiner Kreditkarte ohne Angabe von Gründen weitere 148.- EUR, wohl in der Hoffnung, dass diese widerspruchslos bezahlt werden. Jeder Ungereimtheit für sich genommen könnte man als Versehen oder persönliches Versagen eines Mitarbeiters einstufen. Die Häufung von Ungereimtheiten lassen aber systematische Gaunereien dieser Firma leider nicht ausschliessen.

Antwort auf: Warnung vor "Green Motion" Autovermietung, Luton Airport
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu London