Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hilfe bei Reiseplanung

3 Beiträge
Hilfe bei Reiseplanung

Hallo!

Ich und ein Freund verreisen von 19.Oktober bis 22.Oktober nach London. Wir haben zentral gelegen ein Hotel mit Frühstück übers Reisebüro gebucht+ ein Tagesticket für das Warner Bros Studio, Harry Potter.

Da uns nicht sehr viel Zeit bleibt weil wir durch den Anreisetag einen halben Tag verlieren und der Abreisetag leider auch mehr oder weniger wegfällt, bräuchten wir für ca 1 1/2- 2 Tage einen klugen Reiseplan wo wir soviel ansehen möchten wie es möglich ist.

Ich habe mich bereits über die London Explorer Card schlau gemacht und möchte diese auf jeden fall verwenden da es eh kostengünstiger ist als einzelne Attraktionen zu buchen.

Museen und Einkaufscenter müssen nicht sein..aber Madame Tussauds, London Dungeon, London Sea Life und London Eye ist ein Muss!

Vielen Dank im Voraus :)

4 Antworten zu diesem Thema
München
Beitragender der Stufe 
1 945 Beiträge
141 Bewertungen
1. AW: Hilfe bei Reiseplanung

so richtig sehe ich jetzt nicht wo man euch noch etwas empfehlen könnte da du ja doch schon gut vorgeplant hast. "Sea Life" würde ich hinten anstellen, davon gibt es auch in Deutschland in fast jeder Großstadt eines. London Eye wäre vielleicht etwas für abends / nachts (z.B nach dem London Dungeon das ja direkt daneben liegt) da London auch bei Nacht ein tolles Bild von oben abgibt.

Damit hättet ihr etwas Luft für Madame Toussant und Co. übern Tag.

Eine möglich Route auch zu Fuß machbar wäre z.B Madame Tussaud dann am Hyde park entlang runter zum Buckingham Palace weiter Big Ben über die Themse zum London Dungeon und London Eye. Die reine Gehzeit wäre etwa 1,5 Stunden.

3 Beiträge
2. AW: Hilfe bei Reiseplanung

Vielen dank für die Info war sehr hilfreich! :) Es ging mir eh hauptsächlich um die Zeitplanung da ich nicht weiß wie weit entfernt die Attraktionen jeweils sind. Und wie ich da die Tagesplanung gestalten soll

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
2 009 Beiträge
163 Bewertungen
3. AW: Hilfe bei Reiseplanung

es sollte kein problem sein, sich einen stadtplan zur hand zu nehmen und sich die entsprechenden sehenswuerdigkeiten anzusehen und mit einem routenplaner die entfernungen zu bestimmen

du kannst nicht erwarten das wir dies fuer dich uebernehmen

das waere ein typischer fall fuer euer reisebuero gewesen,sich dort beraten zu lassen

was du bei deinem straffen zeitplan jedoch machen solltest, wo es moeglich ist, karten reservieren mit einer bestimmten einlasszeit, sonst stehst du vielleicht 2-3 stunden bei jeder der von dir genannten orte an

der von dir genannte pass bietet dies jedoch nicht an

3 Beiträge
4. AW: Hilfe bei Reiseplanung

Ich habe auch nicht erwartet oder verlangt das dies wer für mich übernimmt sondern wollte hilfreiche tips und erfahrungen sammeln! Aber dein Vorgänger war schon sehr hilfreich sodass ich meine Planung abschließen konnte! Lg

Antwort auf: Hilfe bei Reiseplanung
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu London