Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Long term vacation in Puerto Rico - east or west?

Rostock, Deutschland
5 Beiträge
1 Bewertung
Long term vacation in Puerto Rico - east or west?
Speichern

Hello,

We (2 adults + our 1-year old son) are planning a long-term vacation trip to Puerto Rico. We’ll be there from the middle of November till the end of December. We’d like to spend a couple of days on both parts of the island, which means the east and the west. In the past we were backpackers and changed the places frequently. But to save some money and to avoid too many moves with our baby, it’s our idea to rent an apartment maybe 10 days in Rincon and afterwards one month in the northeast, for example in San Juan or Luquillo. Now my questions: Can somebody give me some recommendations, what’s best, to spend the major part in the east or west? If it’s the east, better San Juan or Luquillo? I think, due to age of our son we can’t stay the whole day on a beach anyway so we’d like to have some more opportunities like parks, walking areas and so on.

Thanks a lot for your help,

Andreas

6 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida, Teneriffa
Beitragender der Stufe 
8 992 Beiträge
147 Bewertungen
195 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Long term vacation in Puerto Rico - east or west?
Speichern

Andreas, as this is a German language forum you hopefully won't mind my answering in German?

zufällig waren wir auch für längere zeit in Rincón, und da kannst du eigentlich nur strandferien machen. du solltest aber bedenken, dass dort eigentlich ein richtiges surfer-paradies ist mit dementsprechend hohen welle

wenn du dann eine variante zum beach haben willst, wäre san juan vielleicht die bessere variante. und da - so schön es in old san juan ist - wäre es mit einem kleinkind vielleicht doch besser in condado.

übrigens kannst du von san juan aus auch bessere touren in die umgebung machen als in rincón. bei den bussen in san juan muss man teilweise aber viel geduld haben - kommen sie oder kommen sie nicht oder wann kommen sie....

wolltt ihr ein auto mieten, dann hätte ich noch einige tipps für euch.

Rostock, Deutschland
5 Beiträge
1 Bewertung
2. AW: Long term vacation in Puerto Rico - east or west?
Speichern

Hallo Weltreisen10,

vielen Dank für Deine Antwort. Eigentlich dachte ich, dass meine Frage im US-Forum auftaucht. Ab unsere Überlegungen gingen auch schon in Diese Richtung. Für den Anfang im Westen der Insel werden wir uns einen Mietwagen holen, wenn wir in San Juan sind, nur noch für Tagesausflüge. Tipps sind willkommen! :-)

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida, Teneriffa
Beitragender der Stufe 
8 992 Beiträge
147 Bewertungen
195 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Long term vacation in Puerto Rico - east or west?
Speichern

wenn du tagesausflüge ab san juan vorgesehen hast, könntest du dir ja für einige tage ein auto mieten. denn wie gesagt, die busse fahren - aber wann? und mit einem kleinkind "ewig" an der haltestelle zu warten, ist ja nicht so ideal.

ich gebe dir noch eine PN.

Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
171 Bewertungen
108 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: Long term vacation in Puerto Rico - east or west?
Speichern

Hallo,

wir waren im März auf Puerto Rico-ich würde Euch auf jedenfall empfehlen,auch in San Juan/Luquillo ein Auto zu mieten.Der ÖNV ist wenig zuverlässig und für nicht des Spanischen mächtige Touristen eher ein Buch mit sieben Siegeln.

Wir haben in San Juan gewohnt-die Altstadt ist dort sehr schön zum Bummeln,Kreuzfahrtschiffe bestaunen und es gibt 2 Forts zu besichtigen.In Luquillo sind die Strände meiner Meinung nach schöner,außerdem kann man im Hinterland sehr gut den El Yunque Regenwald erkunden(geht mit dem Auto,von da an gibt es gut ausgeschilderte Wanderwege,wenn ihr das Euren Kids schon zutraut).

Auf jeden Fall toll ist ein Tagesausflug nach Culebra,eine kleine verschlafene vorgelagerte Insel,wo die meisten nur mit Golfcarts herumeiern.Günstige Roundtrips für 1 Tag gibt's bei Vieques Air Link oder Air Flamenco (versch.Abflughäfen,ab Ceiba dauert der Flug nur 10 Min).

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida, Teneriffa
Beitragender der Stufe 
8 992 Beiträge
147 Bewertungen
195 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Long term vacation in Puerto Rico - east or west?
Speichern

Rootbeer-girl@, ich fand den ÖV in san juan gar nicht so schlecht, die busse kommen zwar nicht unbedingt pünktlich, aber sie kommen. und man kann dann immer noch ein taxi nehmen.

wir haben auch in der altstadt von san juan gewohnt. hattet ihr da ein auto, wenn ja, wo habt ihr dann geparkt?

den tagesausflug nach culebra - mit wunderschönen stränden, zu denen man mit einem taxi fahren kann - kann man auch mit der fähre von fajardo aus machen.

Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
171 Bewertungen
108 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: Long term vacation in Puerto Rico - east or west?
Speichern

Wir haben in Condado gewohnt,Parkplatz gehörte zur Wohnung.In der Altstadt ist es ja schwierig,einen Parkplatz zu finden.

Culebra geht auch mit der Fähre,ist deutlich günstiger.

Zuletzt geändert: Vor 6 Jahren
Antwort auf: Long term vacation in Puerto Rico - east or west?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Puerto Rico