Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15 908 Beiträge
127 Bewertungen
Thema speichern
Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Da der Sommer vor der Tür steht und sicher viele in die Türkei reisen möchten, mach ich dieses Land mal wieder zum Thema.

Wie in jedem Land gibt es auch hier einige Besonderheiten, die man beachten sollte, damit man nicht unangenehm auffält oder sich evtl. peinlich berührt fühlt.

Das wichtigste, das mir zuerst einfällt, ist, wie man sich bei einem Moscheebesuch verhalten sollte.

Frauen sollten ein Tuch um den Kopf binden und Arme und Beine bedecken. Ganz oft kann man solche Accessoirs ausleihen, man ist vielerorts schon auf Touristen eingestellt.

Und auch wichtig: Schuhe müssen ausgezogen werden. Die Moscheen sind meist mit Teppichen/Teppichböden ausgelegt und die Betenden knien darauf, da wäre es sehr unangenehm wenn man Straßenschmutz mit hereinträgt.

"Schuhe aus" heißt es auch bei Besuchen in privaten Wohnungen, da auch hier der Straßenschmutz draußen bleiben soll.

Das ist hier übrigens auch schon weit verbreitet:-)

So, jetzt seid Ihr dran. Ihr könnt entweder etwas fragen oder etwas beisteuern, alles was mit dem Thema zu tun hat ist willkommen.

18 Antworten zu diesem Thema
Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15 908 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Da sich noch niemand zu Wort gemeldet hat mach ich noch mal ein bisschen weiter.

Auf vielen Märkten und Basaren, vor allem in touristischen Gebieten, ist es (noch) üblich zu feilschen.

Man fragt nach dem Preis, der wird dann auch genannt, natürlich zu hoch.

Man zögert, der Verkäufer nennt einen besseren Preis, man hält dagegen, usw. bis man sich irgendwo einigt.

Dann sollte man allerdings nicht mehr abspringen, das wäre sehr unhöflich.

Hier könnt Ihr das noch einmal nachlesen

tripadvisor.de/ShowTopic-g293969-i367-k34207…

Zuletzt geändert: 09. Mai 2014, 09:02
Berlin, Deutschland
8 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Ja, das mit dem Feilschen habe ich auch gehört. Da sollte man sich nicht verunsichern lassen.

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15 908 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Am Anfang war mir das furchtbar unangenehm bis peinlich. Aber dann hab ich gemerkt, dass es vielen Händlern Spaß macht, natürlich werden sie dabei immer die "Gewinner" sein, aber es ist schon so eine Art "Wettkampf". Allerdings haben wir uns sagen lassen, dass viele Geschäftsleute, zumindest in den Städten, schon längst zu normalen Festpreisen übergegangen sind, aber den Touristen den Spaß nicht verderben wollen.

Deutschland
Beitragender der Stufe 
556 Beiträge
118 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Hallo,

habe ja in diesem Forum auch schon viel zum Handeln geschrieben, aber eins vergessen:

Ja, viele Händler haben Spaß am Handeln und es ist aus Tradition so ne Art win-win situation. Also Handeln gehört dazu, aber nicht in der Art, ich habe meinen Erstpreis genannt und jetzt zeig ich mal wie toll ich handeln kann und verändere meine Position nicht um einen Cent. Das wäre unverschämt. Gibt aber Touristen, die "handeln" so. Es geht, wie so oft, darum, dass beide Seiten ihr Gesicht wahren, also jeder sollte etwas nachgeben, damit jeder am Ende das Gefühl hat, auch gewonnen zu haben. Wo man nun da anfängt, sich einigt und was am Ende ein angemessener Preis ist, ist wieder eine ganz andere Frage. Aber Handeln ohne Kompromiss ist nicht nur untypisch sondern eigentlich unverschämt.

Schönen Gruß von

ikarusfly

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15 908 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Genau so ist es oder solte es sein.

Hannover ...
10 Beiträge
Antwort speichern
6. AW: Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Das habe ich auch schon mal erfolgreich gemacht.

Ägypten
4 Beiträge
Antwort speichern
7. AW: Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Hallo Patara,

können Sie mir bitte erklären, was die häufigsten bzw. besten Methoden sind, durch die man Reisen ab Deutschland in die Türkei bucht ?

Also bucht man das online oder kontaktiert man die Firmen erst direkt ? bitte teilen Sie mir wenn möglich mit, welche Möglichkeiten möglich sind und was besser, häufiger und günstiger sind !

Auf Ihre Antwort bin ich so gespannt !

vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen,

Hakim Salem

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15 908 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Hallo Hakim,

diese Frage kann Dir wohl niemand definitiv beantworten. Jeder hat ja eine andere Art zu buchen und zu reisen, je nach Geschmack und auch Geldbeutel.

Wir haben früher unsere Türkeiurlaube meistens im Reisebüro gebucht, zuerst als Pauschalreise, dann auch privat. Später haben wir eher alles privat gebucht, man kannte schon einige Orte und Pensionen, hat dort direkt gebucht und dann versucht günstige Flüge zu bekommen.

Ich weiß nicht was besser und günstiger ist.

Ich würde z.B. in Istanbul immer die Hotels direkt kontaktieren, da bekommt man manchmal einen besseren Preis als über eine Buchungsagentur. Allerdings bieten in Deutschland auch Firmen wie TUI preiswerte Pauschalreisen an, man ist dann halt nur an ein Hotel usw. gebunden.

AI Hotels an der Türkischen Riviera kann man wohl besser pauschal über ein Reisebüro oder das Internet buchen ( wir mochten diese Resorts nicht so sehr ),

Rundreisen würde ich bei einer angesehenen Firma buchen, oder, wenn man das nötige Kleingeld hat, auch selbst organisieren.

Ich vermute jetzt einfach mal, dass die meisten Türkeiurlauber immer noch eine Pauschalreise buchen, entweder im Internet oder in einem Reisebüro. Da gibt es halt günstige Komplettangebote, man ist aber nicht sehr flexibel.

Leider kann ich Dir Deine Frage nicht richtig beantworten, ich bin auch keine Reisefachfrau und kenne die Lage auf dem Reisemarkt für die Türkei nicht. Ich hab Dir nur geschrieben, wie WIR das gemacht haben.

Tschüss

patara01

Ägypten
4 Beiträge
Antwort speichern
9. AW: Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Hallo Patara,

vielen lieben Dank für Deine freundliche und schnelle Rückmeldung :)

Ja, Du hast hier vollkommend Recht, man bucht je nach Geschmack und Geldbeutel.

Lieber Gruss,

Hakim

Ägypten
4 Beiträge
Antwort speichern
10. AW: Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?

Hallo Patara,

vielen lieben Dank für Deine freundliche und schnelle Rückmeldung :)

Ja, Du hast hier vollkommend Recht, man bucht je nach Geschmack und Geldbeutel.

Lieber Gruss,

Hakim

Antwort auf: Türkei - was sollte man vor der Reise wissen?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen