Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reiserücktrittsversicherung USA

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
102 Beiträge
Reiserücktrittsversicherung USA

Hallo Leute,

im Sommer geht es mit meinem Mann und den Kindern in die USA. Lohnt sich eine Reiserücktrittsversicherung und wieviel kostet sowas? Wären 4 Personen

Gruß janina

13 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
6 008 Beiträge
136 Bewertungen
1. AW: Reiserücktrittsversicherung USA

ob sich eine reiserücktrittsversicherung LOHNT, müsstest du eigentlich selbst am besten wissen. wie teuer ist die reise? wie gross ist das risiko, dass die reise aus den in der reiserücktrittsversicherung versicherten gründen nicht angetreten werden kann. und zu den kosten - am besten mal einen vergleich für reiserücktrittsversicherungen aufrufen.

Zuletzt geändert: 24. März 2016, 12:54
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9 932 Beiträge
5 Bewertungen
2. AW: Reiserücktrittsversicherung USA

Hallo Janina,

die Kosten der Reiserückrittsversicherug richten sich nach den Kosten der Reise, bzw. den Reisekosten, die Du versichern willst. Diese Versicherung ist nicht gerade billig, aber wir waren z.B. schon zweimal froh, dass wir eine solche Versicherung hatten. Was passiert denn, wenn eines der Kinder kurz vorher krank wird und Ihr die Reise stornieren müsst.

Wenn Du natürlich stornierbare Flugtickets und stornierbare Hotels gebucht hast, dann wirst Du diese Versicherung nicht brauchen.

Es ist, wie halt meistens im Leben: Es kommt drauf an.......

LG

Beate

Frankfurt am Main ...
Reiseziel Experte
für Hessen, Frankfurt am Main, Mallorca
Beitragender der Stufe 
606 Beiträge
104 Bewertungen
3. AW: Reiserücktrittsversicherung USA

Unsere Rundreise nach USA und Hawaii Inseln, ist mit knapp 6000.- für 300.- versichert beim ADAC für 2 Erwachsene. 300.- sind zu verschmerzen, im Verhältnis zu der Gesamtsumme die dann weg ist, wenn....

Gruß Peter

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9 932 Beiträge
5 Bewertungen
4. AW: Reiserücktrittsversicherung USA

Und sogar diese 300 Euro könnte man einsparen, wenn man die richtige Kreditkarte hat.

Fragt mal bei Eurer Bank nach einer goldenen Karte oder auch Platinum-Card. Bei diesen KK sind oft alle Versicherungen inclusive, auch z.B. die Haftpflicht und Vollkasko für den Mietwagen.

Klar kosten diese KK eine etwas höhere Jahresgebühr, aber bereits bei einer Reise dürfte es sich lohnen.

Beate

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
6 008 Beiträge
136 Bewertungen
5. AW: Reiserücktrittsversicherung USA

300 €? da zahlen wir ja weniger für unsere ganzjährige versicherung...

Frankfurt am Main ...
Reiseziel Experte
für Hessen, Frankfurt am Main, Mallorca
Beitragender der Stufe 
606 Beiträge
104 Bewertungen
6. AW: Reiserücktrittsversicherung USA

Die gilt ja auch für ein Jahr, eine einzelne Reise machen die wohl nicht. Der Preis wird von den Leistungen bestimmt, das geht auch noch teurer.

S S
D
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
1 949 Beiträge
163 Bewertungen
7. AW: Reiserücktrittsversicherung USA

hallo janina

du mußt schauen ob du die rrv ueberhaupt noch abschließen kannst, haeufig sind diese naemlich an den sofortigen abschluß mit buchung der reise gekoppelt

ich reise NIE ohne rrv, jedoch bin ich ueber meine creditcard abgesichert

ich wuerde es jedem empfehlen, eine abzuschließen, denn es kann ganz schnell ein notfall eintreten und dann ist das geld komplett futsch

S S
D
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
1 949 Beiträge
163 Bewertungen
8. AW: Reiserücktrittsversicherung USA

@peter, das ist ein stolzer preis und es ware sicher gunestiger gewesen dieses ueber eine creditcard miteinzuschließen

Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
98 Beiträge
3 Bewertungen
9. AW: Reiserücktrittsversicherung USA

Hi Janina,

ich hoffe du bist gut im Pokern, denn genau wie beim Kartenspielen ist das Überlegen mit Versicherungen immer eine sehr ungenaue Wissenschaft, die auf unzähligen Variablen basiert.

Wie teuer ist die Reise?

Wie teuer wäre die RRV?

Wie sind die Reisenden davor? Werden deine Kinder gerne mal krank oder sind sie eher robust? Wie ist es bei dir? Oder deinem Mann?

Ich tendiere eher ZU RRVs. Das liegt daran, dass ich ziemlich anfällig für Sorgen und Grübelei bin, deswegen verhagele ich mir die Vorfreude auf eine große Reise gerne mal selber. Meine RRVs organisiere ich seit Jahren über www.reiseversicherungen-direkt.de, falls dir der Link weiterhilft.

Meine bescheidene Meinung ist: Wägt sorgfältig die Risikofaktoren ab (siehe oben), macht euch über die Bedingungen und den Preis schlau und fällt dann eine Entscheidung.

Ansonsten viel Spaß in den Staaten! :)

Zuletzt geändert: 31. März 2016, 12:14
S S
D
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
1 949 Beiträge
163 Bewertungen
10. AW: Reiserücktrittsversicherung USA

gerne mal krank werden ist relativ

vor einem unfall oder einer ploetzlichen erkrankung wie blinddarm oder einem schaden am haus durch wasser, brand usw... all diese dinge kann niemand vorher abschaetzen

ich wuerde niemals eine reise ohne rrv buchen, es sei denn sie kostet nur 2-300 euro

Zuletzt geändert: 31. März 2016, 12:22
Antwort auf: Reiserücktrittsversicherung USA
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.