Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter

Düsseldorf ...
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
258 Bewertungen
531 "Hilfreich"-Wertungen
Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter
Speichern

Hallo zusammen!

 

Kennt jemand die folgenden Veranstalter und deren beiden Touren?

 

http://www.travelworld-solutions.com als Exklusiv-Partner von http://www.MauivaAirCruise.com

 

Kann mir jemand eine Bewertung oder Erfahrungen benennen? Oder kann jemand mir andere kostenfreie Quellen benennen?

 

Vielen lieben Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

M. K. Diederichs

10 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
8 441 Beiträge
Tripadvisor-Team
1. AW: Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter
Speichern

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Stans, Schweiz
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
6 Bewertungen
2 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter
Speichern

Thema BRAVOFLY!

guten Morgen

Anfang Oktober habe ich auf der Plattform bravofly 2 Flüge nach London gebucht.

beim dem einen Flug waren 2 Erwachsene und 1 Baby

der Flug kostete Fr.155.- Abgebucht wurden Fr. 476.- abgebucht. ( Sonntag Abend ) das heisst auch das Baby wurde voll belastet. Tags darauf rief ich sofort den Kundendienst an um auf den Fehlbetrag aufmerksam zu machen. Auch wurde eine Reiseversicherung verrechnet welche gar nicht abgeschlossen wurde. Diese wurde erstaunlicherweise rückerstattet. Mir wurde freundlich mitgeteilt dass man sich der Sache annimmt.

Das hat ja alles gut geklungen, ABER nach X Telefonaten und Vertröstungen dass man mich zurückruft

ging gar nichts. Leider ist dieses Gebahren unlängst bekannt. Dummereise muss man immer über die Tel.Nr. gehen ansonsten gibt es keine Kontaktmöglichkeit.

Das kann ja nicht so schwer sein dies zu korrigieren, man wird einfach hingehalten vermutlich in der Hoffnung dass es versandet.

EINMAL ABER NIIIIIEEE WIEDER

Urs Kurmann Stans

München, Deutschland
Reiseziel Experte
für Oman, Kalifornien, Yukon, Chile, Argentinien, Road Trips
Beitragender der Stufe 
30 259 Beiträge
7 Bewertungen
9 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter
Speichern

Hallo Urs,

hast Du Dich schon mal ein bischen hier im Forum umgeschaut? Da findest Du hunderte Beiträge in ungefähr 10 threads zu diesem Thema.

Beate

Chiasso, Schweiz
Beitragender der Stufe 
3 293 Beiträge
4. AW: Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter
Speichern

Sehr geehrter Herr Kurmann,

Wir danken Ihnen für Ihre Nachricht und Ihre Buchung bei uns.

Wir bedauern sehr, dass der Preis der gebuchten Flüge nicht Ihren Vorstellungen entsprach.

Wie wir Ihnen bereits per Email mitgeteilt haben, wurde die Buchung korrekt für 2 Erwachsen + 1 Baby gebucht.

Abweichungen können jedoch entstehen je nachdem ob Sie direkt auf unsere Seite zugreifen oder ob Sie von einem Drittanbieter zu uns weitergeleitet werden. Diese Abweichungen sind von den spezifischen Systemen der beteiligten Anbieter abhängig.

 

Unsere Preise sind transparent gestaltet - Bei jedem Buchungsschnitt aktualisiert sich der Gesamtpreis automatisch:

Aus unserem Systemauszug können wir sehen, dass Ihnen folgenden Information im Moment der Bestätigung angezeigt wurde:

Flugpreis 463,60 Fr.

Steuern 0,00 Fr.

Verwaltungskosten 0,00 Fr.

Gebühren 11,59 Fr.

Aufgabegepäck 60,35 Fr.

Komplettschutz 41,43 Fr.

Wenn Sie mit dem Gesamtpreis nicht mehr einverstanden gewesen wären, hatten Sie die Gelegenheit den Vorgang abzubrechen.

Wir hoffen wir konnten hiermit Klarheit im Sachverhalt bringen und sollten Sie weitere Informationen benötigen, können Sie sich gern erneut an uns per Privatnachricht wenden.

 

Vielen Dank,

Bravofly

5. AW: Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter

Tripadvisor hat diesen Beitrag entfernt, da er gegen die Tripadvisor Richtlinien in Bezug auf Werbung und Eigenwerbung verstößt.

Wie lauten die Richtlinien für das Forum?
 
6. AW: Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter

Die Tripadvisor-Administratoren haben diesen Beitrag entfernt, da er nicht den Tripadvisor-Forumsrichtlinien in Bezug auf nicht themenbezogene Unterhaltungen entsprach.

Wie lauten die Richtlinien für das Forum?
 
1 Beitrag
7. AW: Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter
Speichern

Achtung: OPDO wirbt mit kostenfreier Umbuchung. Bei Bedarf gibt es jedoch richtig Probleme. Nach langem Warten in der Schleife bekommt man dann einen Berater im Homeoffice, mit meist nur rudimentären Deutschkenntnissen und eingeschränkter Kompetenz. Die Umbuchung ist angeblich erfolgt, aber es kommt keine Bestätigungsmail. Es wird dann ein Betrag für die Umbuchung abgebucht. Bei erneuter Nachfrage, weiss der Betroffene nichts von dem Vorgang, und es stellt sich später raus, dass der Flug storniert ist.

Man findet keinen Ansprechpartner, der daran interessiert ist das Problem zu lösen und somit mussten wir eine teure Neubuchung vornehmen.

Also: nie wieder Opodo.

Köln, Deutschland
1 Beitrag
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-Wertung
8. AW: Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter
Speichern

Vor dem "low-budget"- Veranstalter trendtours Touristik GmbH, Veranstalter von Zeitungsreisen der WAZ-Gruppe (Funke-Medien), kann ich nur dringend WARNEN. Ich hatte eine einwöchige Sizilienreise für Ende Okt. 2021 gebucht. Wegen der Corona-Infektionsgefahr auf Sizilien habe ich 5 Wochen vor Reisebeginn erklärt, dass ich diese Reise nicht antreten will. Bei einer Infektion trotz Doppelimpfung hätte ich in der Familie kleine Kinder und ältere Menschen mit dem mitgebrachten Virus anstecken können. Die italienische Regierung hatte Sizilien als einzige italienische Provinz zur "zona gialla" (gelbe Zone = Warnzone) erklärt. Ich hatte um die Kulanz gebeten, meine Anzahlung auf eine weitere bereits für März 2022 gebuchte, diesmal hochpreisige Reise umzubuchen - unter Abzug der Bearb.-Geb. von 30 EUR gem. AGB der trendtours Touristik GmbH. Mein Anliegen habe ich 3-mal per email an trendtours gerichtet - OHNE JEGLICHE ANTWORT. Dann erreichte mich eine Stornierungsbestätigung unter voller Berechnung der 25% Stornoquote = in diesem Fall 261,25 € (so vorgesehen für Reiseabsagen mehr als 31 Tage vor Reisebeginn).

Das ist unter formaljuristischen Aspekten nicht zu beanstanden, Sizilien war ja noch nicht zum Hochrisikogebiet vom AA und BMG erklärt worden. Aber ohne auf meine Bemängelungen einzugehen und ohne jeden weiteren Kommentar kam diese Handlungsweise bei mir seelenlos, unpersönlich und unprofessionell an. Übrigens hat die zweite (diesmal hochpreisige) Reise einen Reisepreis von über 4.000 €. Es ist mir völlig unverständlich, wie man einen Neukunden, der erkennbar auch höherpreisige Reisen bucht, derart verprellt, indem man die erbetene Umbuchung der Anzahlung von Reise 1 auf Reise 2 kommentarlos verweigert.

Ich hatte zudem Beanstandungen zur Sizilienreise geltend gemacht, die mit folgenden Einschränkungen zum Leistungspaket verkauft worden war:

- Abflug- und Ankunftzeiten der Flüge und die jeweilige Fluggesellschaft konnte trendtours angeblich erst 14 Tage vor Reisebeginn bekanntgeben (somit waren frühzeitige Parkplatzbuchungen am Airport nicht möglich)

- gewünschte Platzreservierungen an Bord der Flieger könne man nicht vornehmen, Zimmerwünsche zu den Hotels nicht bearbeiten

- von 7 Übernachtungen auf Sizilien, standen fünf Wochen vor Reisebeginn erst für 4 Übernachtungen das Hotel fest

Alles wurde getoppt durch die bereits erwähnte Auskunftsverweigerung bzw. -verzögerung bei trendtours. Auf meine email-Anfragen erhielt ich immer nur die stereotype Computerantwort "Wir bitten um Verständnis, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage durch die Fachabteilung momentan etwas länger dauert als uns lieb ist." und das ÜBER MONATE! Auf Kundenanfrage nicht zu antworten, ist für mich als Vielgereistem eine Unverschämtheit sondersgleichen... So etwas habe ich bisher bei keinem anderen Reiseveranstalter erlebt. Weitere Buchungen bei trendtours schließe ich aus und warne jeden davor, diese Erfahrung selbst zu machen!

Ginsheim-Gustavsburg ...
2 Beiträge
1 Bewertung
9. AW: Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter
Speichern

World-Insight ohne Kulanz

Ich habe vor auftauchen der Omikron-Variante eine Reise bei W-I gebucht. Diese habe ich nach der raschen Ausbreitung der Omikron-Varinte wieder abgesagt, das Risiko war mir zu groß und die Hürden der Reiseländer (Einreisebewilligung) und Fluggesellschaften kaum zu überbieten . Da noch 2 Monate Zeit bis zum Reisebeginn war hatte ich um kostenlose Stornierung gebeten. W-I blieb nach einigem Schriftverkehr stur und übte keine Kulanz. Die Begründung ich wäre bereits überall eingebucht. Die Stornogebühren in Höhe von 20% nach deren Geschäftsbedingungen musste ich zahlen. Sogar der EZ-Zuschlag wurde mit 20% belastet. Kaum zu glauben, da andere Veranstalter und auch die Fluglinien kurzfristige und kostenlose Stornierungen anbieten.In dieser schwierigen Zeit selbstverständlich. NIE wieder W-I

München, Deutschland
Reiseziel Experte
für Oman, Kalifornien, Yukon, Chile, Argentinien, Road Trips
Beitragender der Stufe 
30 259 Beiträge
7 Bewertungen
9 "Hilfreich"-Wertungen
10. AW: Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter
Speichern

# 9: Du schreibst ja selbst, dass das in den AGB gestanden hat. Hast Du die denn nicht gelesen?

Warum sollt ein Veranstalter eine Ausnahme machen, nur weil DU nicht reisen WILLST?

Antwort auf: Bewertung/Erfahrung mit Reise-Veranstalter
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.