Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

TUI - extrem unprofessionell - Grenze zu Betrug!

Schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
426 Bewertungen
449 "Hilfreich"-Wertungen
TUI - extrem unprofessionell - Grenze zu Betrug!
Speichern

Wir haben im Mai 2020 bei TUI per Kreditkarte das Hotel Theoxenia auf Mykonos für 5.500€ inkl Flug gebucht. Angeblich 5 Sterne, in Wirklichkeit eine totale Bruchbude. Der Betrag wurde nie abgebucht (habe ich dann auch übersehen) und es kam nie eine Rechnung/Mahnung. 2 Jahre später Post von der Creditreform. Zahlen Sie jetzt 6.500€, oder wir leiten sofort eine Pfändung ein! 1000€ für nix - TUI - nie wieder!

2 Antworten zu diesem Thema
Île Amsterdam ...
Beitragender der Stufe 
6 884 Beiträge
104 Bewertungen
172 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: TUI - extrem unprofessionell - Grenze zu Betrug!
Speichern

naja... wenn man eine fehlende Abbuchung von 5.500 EUR nicht bemerkt...

Aber im Ernst: Den Urlaub habt ihr wahrgenommen?

ich würde mal die Kontaktdaten überprüfen, die du hinterlegt hast. Das ist sicher nicht der erste Kontaktversuch, der hier unternommen wird.

München
Beitragender der Stufe 
3 814 Beiträge
141 Bewertungen
94 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: TUI - extrem unprofessionell - Grenze zu Betrug!
Speichern

5000€ übersehen? Also mir fällt so eine Summe auf, wenn die nicht abgebucht wird. 2 Jahre keine Rechnung und Mahnung? Extrem unglaubwürdig, denn dann wäre die Forderung tatsächlich verjährt. Weshalb hast du dann gezahlt?

Zuletzt geändert: 05. September 2022, 22:06
Antwort auf: TUI - extrem unprofessionell - Grenze zu Betrug!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.