Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Travellers' Choice2022
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Österreichisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen
Mahlzeiten
Frühstück, Getränke, Mittagessen, Abendessen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung
Bewertungen (189)
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Bewertungen filtern
145 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
61
50
24
4
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
61
50
24
4
6
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor 2 Wochen

Seit einigen Jahren kehren wir immer auf unserer Fahrradtour von Melk nach Krems in dieses Lokal ein. Heute waren wir sehr erstaunt, da der "Biergarten" umgestaltet war. Offensichtlich sollte mit diesem Umbau und einem Neubau eine Niveauanpassung nach oben durchgeführt werden. Leider ist dabei die...Gastansprache und damit die Kommunikations-Kultur völlig vernachlässigt worden. Begrüßt wird man mit den Worten "Speisekarte"? Das Gesicht des Kellners dabei hinterließ in uns eher das Gefühl des Störenfrieds, als des willkommenen Kunden . Auf den Einwand eines Gastes, daß die Wartezeit auf eine Speise wohl etwas lang sei, antwortete die Chefin lapidar:"Hähnchen dauert 15 Minuten". Auch bei der Bezahlung hatte ich den Eindruck, daß der Kellner genervt war, weil ich das Geld nicht passend abgezählt auf den Tisch gelegt habe. Ich empfehle ein Kommunikation-Seminar bei einem sehr guten Trainer. Wir werden uns in Zukunft jedenfalls von solcher "Pommesbuden-Ansprache" fernhalten.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2022
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 27. August 2022 über Mobile-Apps

Sind schon einige male hier gewesen und sind jedes Mal sehr zufrieden ich hatte ein Backhendl meine Frau gefüllten paprika und als Nachspeise eine zwetschkenknödel zum trinken gab es Spritzer, wir waren sehr zufrieden

Besuchsdatum: August 2022
Hilfreich?1  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 22. August 2022

Traditionelle Gerichte interessant interpretiert. Schmecken ausgezeichnet. Die Bedienung sehr freundlich und speditiv.

Besuchsdatum: August 2022
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 21. August 2022

Am Heimweg von Wien sind wir über die Wachau gefahren und haben in Weißenkirchen Halt gemacht. Sehr schöne Terrasse, freundlicher Service und gute Speisenauswahl. Extra erwähnenswert ist die Wallbox für E-Autos (kostenpflichtig)

Besuchsdatum: August 2022
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 29. Mai 2022 über Mobile-Apps

Sehr gute österreichische Küche (Backhendl, Spinatknödl, Saumaise, Palatschinken), guter und freundlicher Service. Der 5. Stern fehlt leider, weil abserviert wurde, während eine Person noch am Essen war und jeder Gast, der nach 20:00 kam, darauf hingewiesen wurde, dass eigentlich nur Küche bis 20:00 Uhr ist....Das kommt so ein bisserl nach „großzügiger Weise nehmen wir dich noch“ rüber. Entweder freut man sich über den Gast oder schickt ihn weg. Wir empfehlen wirklich, hier zu essen und rechtzeitig zu kommen ;)Mehr

Besuchsdatum: Mai 2022
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 23. April 2022

War in der Vorosterwoche mit meienm Bekannten zum Mittagstisch dort. Sehr freundliche Bedienung, Guter service und eien klasse Küche. Tagesessen ausgezeichnet. Die Weinkarte hervorragend. So was gefällt mir in einer weingegend. Kann ich nur empfhelen. Wir kommen wieder. Grüße vom Rhein.

Besuchsdatum: April 2022
Hilfreich?1  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 20. November 2021 über Mobile-Apps

wir-das ist eine männerrunde-haben auf martini reserviert ohne zu wissen dass ab 1. november die winteröffnungszeiten gelten und eigentlich erst am abend geöffnet ist. trotzdem, nach kurzem mailverkehr wurden wir zu mittag empfangen und mit einer ‚waldviertler weidegans‘ mit erfäpfelknödel linsen und blaukraut verwöhnt. top...klasse! dazu noch freundliches personal und familäres ambiente. danke - wir kommen wiederMehr

Besuchsdatum: November 2021
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 26. Oktober 2021

Zu den schönsten Urlaubsgebieten in der Wachau, umgeben von sonnigen Weinbergen (500 ha Rebflächen), eingebettet zwischen der blauen Donau und grünen Wäldern, im Herzen des österreichischen Welterbes Wachau, zählt die Gemeinde Weissenkirchen mit den bekannten Winzerorten Joching, Wösendorf und St. Michael. Seit dem frühen Mittelalter...lebte die Bevölkerung vom Weinbau, Salz- und Holzhandel. Die Ortsbild prägende auf das Fest Mariä Himmelfahrt geweihte römisch-katholische Pfarrkirche wurde auf einem Felsen im Jahre 1190 erbaut und 1531 auf Befehl von König Ferdinand I. mit Türmen, Wall und Graben zum Schutz gegen die Osmanen ausgebaut. Auf dem Ausläufer dieses Felsens entstand 1542 das Gebäude des jetzigen Kirchenwirts, welches 1979 von den Eheleute Martha und Fritz Köck erworben wurde und in dem man mit viel Engagement zunächst ein Gasthaus einrichtete. Das Stammhaus „Kirchenwirt“ war zuvor über viele Jahrzehnte hinweg eine Bäckerei (erstmals im Jahre 1620 erwähnt). Durch den Handel waren viele Bürger von Weißenkirchen zu Wohlstand gekommen. Sie unterhielten sich mit Theaterspiel und anderen Belustigungen und haben aber stets trotz einer größeren Vorliebe für Essen und Trinken auf Frömmigkeit, Rechtlichkeit und Ordnung geachtet. Und so nimmt es dann auch kein Wunder, dass die historische Pfarrkirche und das Kirchwirtgebäude aus der Renaissancezeit eine geglückte Symbiose nach dem Motto „Erst der Gottesdienst und dann der Frühschoppen“ eingegangen sind und bis heute beibehalten haben. Kurz nach Eröffnung des Kirchenwirts kamen im Jahre 1985 die ersten Gästezimmer hinzu. Zum Stammhaus gehören noch drei außergewöhnliche und liebevoll restaurierte Dependancen aus dem 16. Jahrhundert. Darunter das ehemalige Wohnhaus mit Atelier des bekannten Wachauer Malers Johann Nepomuk Gellert, dem heutigen „Gellerthaus“, der denkmalgeschützte „Renaissance-Arkadenhof“ in dem sich heute neben Doppelzimmern auch Veranstaltungsräume befinden und das urige Wellness- Winzerhaus mit Sauna, Dampfbad, Infrarot-Kabine, Erlebnisduschen und Ruheräume, für das zwölf Tonnen Felsgestein weichen mussten. Stolz ist man auch auf den neuen Hotelgarten mit Rosenpavillon, Relaxliegen und Natursteinmauern. Im Jahre 2013 übernahm Manuela Wildeis(sechs Jahre war sie Flugbegleiterin der Austrian Airline) den elterlichen Betrieb in zweiter Generation. 2019 stieg ihr Ehemann Christian Wildeis, damals Landesgeschäftsführer des Maschinenrings Niederösterreich-Wien, in das Unternehmen ein und ist seitdem als geschäftsführender Gesellschafter für das Marketing und die Finanzen zuständig. In den Zeiten der Corona-Pandemie wurde viel Zeit und Energie in die Räumlichkeiten des Betriebes gesteckt. Nach Renovierung und Modernisierung einzelner Hotelbereiche wurden ein neuer Weinrepäsentationsraum, und jeweils eine neue Rezeption, Frühstückbuffetlandschaft, Galerie und neuer Gastgarten geschaffen. Heute stehen für die Gäste 40 bestens ausgestattete Komfort-Zimmer in vier historischen Gebäuden mit eigenem Stil und Charme zur Verfügung. Beim Kirchenwirt wird österreichische Hausmannskost auf Haubenniveau (12 Punkte laut Gault Millau) je nach Saison geboten. Seit 20 Jahren davon 15 Jahre als Chefkoch ist Jürgen Bicker Garant für die Spezialitäten des Hauses wie Rehgerichte, Marillenknödel und jetzt im Spätherbst die Waldvierteler Gans verantwortlich. Die Speisenkarte ist ausgewogen: Von den Vorspeisen wie gegrillte Garnelen, Forellenmus oder Beef Tartare über Suppen (Wild-, Fritaten-, Paradeis- oder Ganslsuppe) über Fleischgerichte (Blunzn-Erdäpfel Gröstl, Saumaise, Wildgerichte, Gänsebraten bis hin zum Kalbsrahmbeuscherl oder Wachauer Gulasch, über vegetarische Menüs und Eierschwammerl reicht die bunte Angebotspalette bis hin zu den bekannten Mehlspeisen wie Wachauer Palatschinken, Malakoffnockerln, Mohnnudel und Marillen-Schokoladen-Kuchen. Wir entscheiden uns als Vorspeise für eine Ganserl- und Fritatensuppe, als Hauptgang für Paprika mit Faschiertem und zum Nachtisch Marillenlikör vom Supperer nebst Capuchino. Als Weinbegleitung wählen wir einen vorzüglichen Muskateller bzw. Grünen Veltliner vom Wein gut Jäger aus der Kremserstraße 1, Weissenkirchen. Besondere Beachtung findet beim Kirchenwirt das Weinangebot der Winzer aus der gleichnamigen Kremser Straße wie die Weingüter Jäger, Kartäuser Hof, Lehensteiner und andere von den 21 im Falstaff genannten Top-Weingüter aus Weißenkirchen. Das Hotel ist ganzjährig geöffnet; das Restaurant von Mitte März bis Dezember. Zielgruppen sind Familien, Senioren, Wandergäste, Sportbegeisterte und Weininteressierte.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2021
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 7. September 2021 über Mobile-Apps

Schönes Ambiente und Spitzenküche! Die Chefin des Hauses sowie das ganze Personal sind sehr zuvorkommend und überaus nett

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 13. August 2021 über Mobile-Apps

Obwohl wir für 17:00 Uhr reserviert hatten bekamen wir den Beistelltisch der Kellner. Und während unserer gesamten Zeit waren viele bessere Tische frei. Nach 10 Minuten erhielten wir die Speisekarte von einem sehr freundlichen Kellner. Essen war sehr gut aber das Umfeld ist verbesserungswürdig.

Besuchsdatum: August 2021
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Gartenhotel Pfeffel GmbH
194 Bewertungen
3,19 km Entfernung
Hotel Schloss Dürnstein
415 Bewertungen
3,57 km Entfernung
Hotel Sänger Blondel
127 Bewertungen
3,63 km Entfernung
Hotel Richard Löwenherz
252 Bewertungen
3,66 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Weingut & Heuriger Hermenegild Mang
103 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Landgasthaus Essl
83 Bewertungen
1,06 km Entfernung
Restaurant Jamek
168 Bewertungen
1,25 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Wachau Valley
467 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Wachauer Nase
9 Bewertungen
0,7 km Entfernung
Wehrkirche Mariae Himmelfahrt
42 Bewertungen
0,53 km Entfernung
Wein & Keramik – Schneeweiß
9 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Restaurant Kirchenwirt Wachau).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen

RESTAURANT KIRCHENWIRT WACHAU, Weißenkirchen in der Wachau - Menü, Preise & Restaurant Bewertungen - Tripadvisor

Häufig gestellte Fragen zu Restaurant Kirchenwirt Wachau

Ja, Restaurant Kirchenwirt Wachau bietet einen Abholservice an.

So bewerten Reisende Restaurant Kirchenwirt Wachau auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4.5
  • Service: 4
  • Qualität: 4
  • Einrichtung: 4