Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Endlich

Beansprucht
Speichern
Senden
Update zu COVID-19: Sehen Sie sich an, welche zusätzlichen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen dieses Unternehmen getroffen hat.Mehr lesen

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Details

PREISSPANNE
$ 18 - $ 116
KÜCHEN
Österreichisch, Weinbars & Weinstuben
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Glutenfreie Speisen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen
Sicheres Reisen während der COVID-19-Krise
Besuchen Sie unsere Infoseite zur Initiative "Sicher Reisen" und erfahren Sie, wie Sie mit unserer Hilfe informiertere Reiseentscheidungen während der COVID-19-Pandemie treffen können.
Schutzvorkehrungen während Ihres Restaurantbesuchs
  • Maskenpflicht für Mitarbeiter in öffentlichen Bereichen
  • Handdesinfektionsmittel für Gäste und Mitarbeiter verfügbar
  • Tägliche Überprüfung des Personals auf Fieber und Symptome
  • Auseinandergerückte Tische
  • Regelmäßiges Händewaschen für Mitarbeiter verpflichtend
  • Desinfektion der Tische bei Gästewechsel
Mehr lesen
Aktualisiert am 30.09.21 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.
Aktualisiert am 30.09.21 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.
Bewertungen (150)
Bewertungen filtern
62 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
60
1
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
60
1
1
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor 4 Wochen

Mit dem Ende der Saison ging auch eine Ära der gastronomischen Exzellenz zu Ende. Ronnie und Annette, die als geniales Paar das Endlich zu dem gemacht haben, was es heute ist, werden zu neuen Ufern aufbrechen. Den treuen Fans des Endlich, und davor schon der...Zeit beim Plangger, bleiben wunderbare Erinnerungen an schöne Nachmittage und Abende mit den Beiden. Annette war immer da für die Gäste und hat alleine, oder mithilfe von anderen Service Mitarbeitern, für ein Klima gesorgt welches aus Gästen Freunde gemacht hat. Ihre Herzlichkeit wird uns fehlen. Und ihre Desserts ebenfalls! Ronnie hat mit seinem Wiener Schmäh auf höchstem Niveau dieses freundschaftliche Klima ebenfalls unterstützt. Und er ist ganz nebenbei ein begnadeter und extrem kreativer Koch, auf der ständigen Suche nach Verbesserungen: Im Großen und Ganzen und im Detail. Seine Kochkunst wird und fehlen. Und sein Charme auch! Als «Gast der ersten Stunde» wünsche ich mir zwei Dinge: Alles Gute für Annette und Ronnie – wir sehen uns wieder! Und die Weiterführung des Betriebes mit einem neuen Team, damit das Endlich «unser Wohn- und Esszimmer in St.Anton» bleibt.Mehr

Besuchsdatum: April 2022
Hilfreich?1  
Bewertet am 27. Februar 2022 über Mobile-Apps

Wunderbare Gastgeber! Gemütliches Ambiente, tolle Stories, ausgezeichnetes 4-Gang Menü mit passenden Weinen. Essen wie daheim - nachhaltig und bedacht: es wird das serviert, worauf der Koch Lust und was der regionale Bauer so hat. No food waste, da die Gästeanzahl überschaubar ist und es nur...ein „Tagesmenü“ gibt. Top - selektierte Gäste: Plätze sind nur für Leute verfügbar, die Essen und Wein zelebrieren und sich auf ein Überraschungsmenü einlassen können. Daher weniger für Familien mit Kleinkindern geeignet. Konzept von den Gastgebern ist zu respektieren. Ist halt kein Restaurant im klassischen Sinne, sondern eine Vinothek/ ein Feinkostladen für abenteuerlustige Geniesser! Wir kommen gerne wieder!Mehr

Besuchsdatum: Februar 2022
Hilfreich?1  
Bewertet am 14. Februar 2022 über Mobile-Apps

manmal ist es gut, sich mit dem schreiben einer bewertung etwas zeit zu lassen. denn so verdichtet sich mit den tagen die essenz eines schönen abends mit freunden bei freunden. vor dem hintergrund wäre es jetzt wenig hilfreich, hier alle details des abends episch aufzuarbeiten,...denn es gibt ja eh jeden tag was anderes. aber soviel muss es dann doch sein: das thunfischtataki war eine wucht, der fischeintopf bekanntermassen mega köstlich, der rücken vom bellota 100 % iberico schwein hervorragend und das kürbiskernöl tiramisu wirklich unwiderstehlich gut. kein chi-chi, keine küchenzaubertricks sondern einfach gutes handwerk, überragend abgeschmeckt und auf den punkt zubereitet. alles liebevoll serviert, poliglott vorgestellt und schliesslich eingerahmt von jeweils einem tollen tröpfchen aus dem wohlsortierten weinsortiment. kurz: wir haben uns herrlich wohl gefühlt.Mehr

Besuchsdatum: Jänner 2022
Hilfreich?1  
Bewertet am 9. Februar 2022

ENDLICH... Pandemiebedingt konnten wir uns nach zwei Jahren ENDLICH wieder einmal Ronnies Überraschungsdinner einverleiben. Mit den großen Erwartungen aus der Vergangenheit gekommen wurden wir nicht enttäuscht, vielmehr aufs Neue mit einer exquisiten Aromareise durch 4 Gänge überrascht. Bei den Reisen nach Dubai, Abu Dhabi,... konnten...wir bis dato die besten Lammgerichte genießen. Ronnies Lammhaxe als Hauptgang versetzte uns ins kulinarische Träumen und stand dem Genuss aus den vorgenannten Ländern um nichts nach. Wie immer ist auch die Präsentation und Erklärung der einzelnen Gerichte durch Ronnie hervorzuheben. Verständlich und mit wienerischen Schmäh erklärt. Das komplette Menü stimmig, mit hoher Qualität der einzelnen Zutaten und sehr anschaulich, ohne überflüssigen Schnickschnack, kredenzt. Die Weinempfehlung durch Ronnie vorzüglich. Und zu guter Letzt die gute Fee des Services, Annette. Wie immer sehr aufmerksam, sehr freundlich, sympathisch und unaufdringlich...somit auch für das Service 10 Punkte ;-) War wieder mal ein Highlight unseres Ausflugs nach Stanton und freuen uns schon auf die nächste Reise durch die Aromen bei Annette und Ronnie.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 3. Jänner 2022

Endlich wieder im ENDLICH!!! Nach gut zwei Jahren war es uns wieder möglich einen netten Nachmittag bei Anette und Ronnie mit Freunden zu verbringen. Anette hat uns mit wunderbaren Snacks versorgt und Ronnie hat uns Weine empfohlen, die unseren Geschmack getroffen haben. So versorgt sind...wir gleich mal 4 Stunden zu sechst zusammen gesessen und alle waren von der Trüffelsalami, dem Trüffelschinken, mehreren Trüffelkäse, ausgezeichneten Oliven, frischen Brot,...begeistert. Freuen uns schon jetzt auf den nächsten Nachmittag im Endlich gemütlich in lustiger Gesellschaft zu verbringen.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 27. Dezember 2021

Die Saison am Arlberg hat zwar etwas später begonnen als erwartet, das Warten auf eine weitere Saison von Ronnie und Annette im Endlich hat sich aber ausgezahlt. Gleich am ersten Tag habe ich das Wiener Saftgulasch probiert. Schmeckte genauso wie es soll, einen runden Geschmackseindruck...und etwas Opulenz konnte Ronnie ja immer schon. Es hatte aber auch etwas, was sich Tage später nochmals als Eindruck verstärkt hat: Raffinesse! Am Christtag sind wir also als ganze Familie nochmals hin und haben uns von diesem genialen Zweigespann bewirten lassen. Annette hatte Silberbesteck für uns aufgedeckt und war so wie immer: Liebenswert, zuvorkommend, professionell oder kurz gesagt das Herz und die Seele vom Endlich. Als ersten Gang gab es Caprese. Eigentlich nichts Besonderes, wenn es gut gemacht ist und langweilig, wenn es schlecht gemacht wird. So jedenfalls dachten wir. Was Ronnie da aber auf die Teller gezaubert hat, war eine so raffinierte Kombination an Zutaten, die aus dem einfachen Caprese eine Gaumenfreude machten: Tomaten frisch und getrocknet, getrocknete Oliven (wer macht sich sonst die Mühe so etwas herzustellen) und eine Essig-Öl-Kombination, welche genial harmonierte. Die Suppe war ein weiteres Highlight des Abends: Wieder ein Hokkaido Kürbis als solide Basis verfeinert um einen kross gebratenen Speck (etwas Seltenes aus dem Süden von Italien) und grandiosem Kürbiskernöl. Besonders auch hier war wieder die Raffinesse, die aus der Liebe zum Detail geboren wurde und unsere Gaumen verwöhnt hat. Als Hauptgang gab es Kalbsrücken, und zwar so gemacht, dass man das Fleisch auch schmecken konnte. Dazu eine Sauce, die man nur als “Ronnie-typisch” opulent bezeichnen konnte. Aber das kannten wir ja schon aus vergangenen Saisonen. Die Kür von gestern ist bei Ronnie und Annette die Pflicht von heute. Zur Opulenz und der geschmacklichen Explosion von Gestern gesellte sich jetzt Rafinesse von Heute. Als Beilagen gab es Kartoffel und ganz, ganz raffinierte Ratatouille. Ronnie hat eine Liebe zum Detail die aus Allem das Beste zaubert und die Gäste verzaubert. Wer das Endlich kennt, weiß, dass egal wie hoch die Latte in den Gängen davor gelegt wird, und diesmal lag die sehr hoch, dass das Dessert immer ein würdiger Abschluss ist. So war es dann auch: Zu dem von uns so geliebten Tiramisu mit Kürbiskernöl gab es genial Panna Cotta (von Anntte gezaubert) mit lokalen Beeren. Die Weinbegleitung war wie immer perfekt und für jeden Geschmack passend. Also wieder ein sehr gelungener Abend im Endlich, dem schon viele vorangegangen sind und dem hoffentlich noch viele folgen werden. Danke und bis zum nächsten Mal!Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 12. August 2021

Köstliches Essen, familiäre Atmosphäre, Ronny und Annette sind phantastische Gastgeber. Wir kommen wieder!

Besuchsdatum: August 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 27. Juli 2021 über Mobile-Apps

Exzellentes Essen. Es war ein Traum. Vor allem auch die Beiden Ronnie und Anette. Man fühlt sich gleich, wie Zuhause. Vielen Dank für den schönen Abend und schöne Grüße aus Hessen.

Besuchsdatum: Juni 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 27. Juli 2021 über Mobile-Apps

den verbrecher zieht es dem vernehmen nach ja immer zurück zum tatort, den genießer jedoch eher zur stelle des genusses. insofern sollte es niemanden überraschen, dass bei erster sich bietender gelegenheit unsere in st anton bevorzugte anlaufstelle für gepflegten genuss das ENDLICH mit den beiden...genussgaranten annette und ronnie war. nach bald 1,5 jahren hat sich - gott lob - fast nicht geändert. wobei, einige spannende sachen sind ins sortiment neu hereingekommen, u.a. ein famoser vermut. es bleibt also bald unmöglich, sich dem besonderen charme des ENDLICH zu widersetzen. die mischung aus gutem wein, mit herz und seele zubereiteten speisen und, wenn man so will, mit einem sehr unterhaltsamen improvisationsbeziehungstheater ist einfach nur schön. wir haben genossen, gelacht und auch geweint - letzteres nur, weil in der saisonvorpremiere im menue dem kabeljau 8 sekunden mehr hitze durchaus gut getan hätte. aber lecker war es trotzdem - sehr sogar. liebe annette, lieber ronnie: danke euch beiden für eine tolle zeit.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 25. August 2020 über Mobile-Apps

Hallo Annette, hallo Ronnie, wir hatten mal wieder einen tollen Abend bei wunderbarem Essen, schöner Stimmung und viel Wein. Danke Euch. Es hat sich rentiert Euch als Urlaubs Start zu nutzen ;-) wir kommen immer wieder gerne. Herzliche Grüße Verena und Peter

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?2  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Haus Moostal
11 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Hotel Banyan
169 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Langley Hotel Rendlhof
116 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Raffl's Tyrol Hotel
72 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Hazienda
295 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Bodega Bar
394 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Plangger Delikatessen
147 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
St. Anton
1 620 Bewertungen
0,46 km Entfernung
St. Anton Classic
50 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Ski museum
71 Bewertungen
0,73 km Entfernung
Tourismusverband St. Anton am Arlberg
23 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Endlich).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Endlich

Ja, im Endlich werden besondere Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19 ergriffen. Die vollständige Liste dieser Maßnahmen finden Sie im Abschnitt "Sicherheitsvorkehrungen" auf dieser Seite.

So bewerten Reisende Endlich auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 5
  • Service: 5
  • Qualität: 5