Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
€ 8 - € 28
KÜCHEN
Speiselokal, Österreichisch, Mitteleuropäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen
Bewertungen (63)
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Bewertungen filtern
60 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
37
14
7
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
37
14
7
0
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 7. Jänner 2024 über Mobile-Apps

Unbestelltes Gedeck pro Person 4€. Brot, Butter und gefühlte 10g Schinken. 2 Glas Winzersekt, von welchem Winzer auch immer? Ochsensuppe mit Gemüse, leider mit tiefgefroren Fleisch. Steirisches Backfleisch ( auch vorher tiefgefroren) mit mehr als reichlicher Panade, pampfiger Senfsosse, und "Kartoffelmatsch", was weder mit Salzkartoffeln,...Kartoffelsalat oder Bratkartoffeln etwas gemeinsam hatte. Die Bedienung war sehr nett, aufmerksam und geschäftstüchtig.Mehr

Besuchsdatum: Jänner 2024
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 26. September 2023

Im richtig Tempo von einen Gang der Köstlichkeiten in den Nächsten. Ein sehr gelungener Abend. Fast alles aus den bewundernswerte eigenen Garten. 🏆

Besuchsdatum: September 2023
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 17. April 2023

Haben uns auf ein gutes Mittagessen gefreut. Wurden maßlos enttäuscht. Bis auf den Gruß des Hauses war das Essen eine Katastrophe. Wildschweinbraten wurde empfohlen. Bekommen haben wir einen flachsigen Wildschweinschopf. Der gebackene dreierlei Süßwasserfischteller war nicht gebacken sondern im Backteig und bestand fast nur aus...Backteig. Die Sauce war so speziell und intensiv (zuviel Korriander) dass sie ungenießbar war. Alle Preise fern von jeder Realität.Mehr

Besuchsdatum: April 2023
Hilfreich?1  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 14. November 2022

Hier stimmt FAST alles! (Betonung auf „fast“) Kreative Küche auf höchstem Niveau. Gemütliches Ambiente. Extrem freundliche MitarbeiterInnen. Kompetente Weinberatung. Ausgezeichnete Glaskultur. Köstliches Gedeck (frisches Brot und aufgeschlagene Butter) sogar ohne Berechnung. Was leider nicht passt ist die Kalkulation bei den Getränken. Schon klar, dass sich...die Gastro bei niedrigen Menuepreisen die Marge über die Getränke holen muss. Bei einem Menuepreis von 106,- Euro für ein vegetarisches/Fisch Menue würde ich mir allerdings eine faire Kalkulation bei den Getränken erwarten. 25,- Euro für den Winzersekt (nicht die Flasche, sondern für 2 Gläser) da glaubt man zuerst an einen Tippfehler - das passt einfach nicht. (EK unter 20,-/Fl.) Auch 7,- Euro für einen steirischen Muskateller (6,40 für den Blaufränkisch vom Schiefer) sind wahrhaftig kein Schnäppchen, aber - ob der guten dünnwandigen/dünnstieligen Gläser von Riedel, Gabriel und MarkThomas IMHO - noch angemessen. € 12,50 für ein Glas Rose Sekt vom Daniel Jaunegg ist aber schon sehr sehr „wirtfreundlich“ kalkuliert. Es ist immer schade, wenn ein wunderschöner Abend, durch ein, wenn auch kleines, negatives Erlebnis getrübt wird. Der freundliche Kellner, konnte, auf die überzogenen Sektpreise angesprochen, auch keine Erklärung geben – außer, dass er es an die GF weiterleiten würde. Wir haben in den letzten Tagen in vier Lokalen ebenso 300,- oder knapp darüber für 2 Pers. ausgegeben und dabei auch mehr konsumiert. Das ist OK wenn die Leistung und Qualität passt. Im Grunde genommen ist es mir auch egal, ob die Rechnung 250,- oder 350,- ausmacht, solange man sich nicht abgezockt fühlt und für sein Geld eine entsprechende Leistung/Qualität erhält. Wir kommen sicher wieder und möchten für den Thaller trotzdem eine Empfehlung aussprechen, da die positiven Eindrücke auch diesmal überwogen haben - selbst, wenn diesmal ein negativer Nachgeschmack blieb. Vielleicht überdenkt die Geschäftsführung ihre Getränkekalkulation zukünftig - wir kommen sicher wieder und werden weiter berichten.Mehr

Besuchsdatum: November 2022
Hilfreich?2  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 21. August 2022 über Mobile-Apps

Auf Grund der Bewertungen waren unsere Erwartungen sehr hoch doch wurden wir schon beim Eintreten des Restaurants enttäuscht. Die Beleuchtung war kalt und grell , einige Tische die offensichtlich nicht besetzt wurden am Abend waren nicht gedeckt, der grosse Holztisch in der Mitte des Raumes...war nur mit 2 Glasballons bestückt, es gab bis auf mikrige kleine Wiesenblumen am Tisch keinerlei Blumenschmuck, es gab keine Kerzen . ... was ich damit sagen möchte ist, dass man für ein Abendrestsurant dieser Kategorie eine gemütliche, einladende , warme Atmosphäre erwarten kann, was leider nicht der Fall war. Nun, ich möchte aber nicht vergessen zu erwähnen dass die Qualität der Speisen hervorragend war. Schade nur, dass das Restaurant selbst dieses Niveau nicht erreicht.Mehr

Besuchsdatum: August 2022
Hilfreich?2  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 17. Oktober 2021 über Mobile-Apps

Zusammengefasst - viel zu teuer, die Bewertungen sind übertrieben besonders auf Haubenniveau. Ambiente, besonders draußen, sehr schön. Fein eingedeckt. Personal aufmerksam - etwas zu "verkäuferisch". Sekt nicht meiner und 9€ das Glas, Speisen schön präsentiert, aber bis auf den Hirsch (👍) Durchschnitt und der Preis...mit fast 30€ übertrieben.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2021
Hilfreich?2  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 14. September 2021 über Mobile-Apps

ist es nur ein Katzensprung. Das altehrwürdige historische Gebäude vom Thaller fügt sich harmonisch ein in das architektonisch stimmige Erscheinungsbild des Ortskerns. Jedenfalls stimmig auch das, was wir in Folge sehen, erleben und genießen durften. Hauseigene Parkplätze, barrierefreier Zugang, ein toller schattiger Gastgarten, eine stattliche...Anbaufläche für Gemüse und beeindruckende Fischteiche können den Erstbesucher ob der flächenmässigen Ausdehnung schon in kurzzeitiges Erstaunen versetzen. Zum Abendessen Platz genommen, saugt man die Speisekarte in sich auf. Ein Menü - wahlweise fünf oder sieben Gänge, dazu die Weinbegleitung. Das Studium der imposanten Weinkarte bereits zu Hause via Internet vorgenommen, Konzentration hier nur noch auf das Wesentliche. Und das hat's insich: Amuse-Bouche/Saibling/ rote Rübe/Karpfen in steirischer Bouillabaisse/ Artischocken/ Hirschkalb/Käseauswahl Ein Setzieren einzelner Gerichte im Hinblick auf geschmackliche Ausprägungen und würzmässige Nuancen ist an dieser Stelle entbehrlich. Probiert es selbst. Hier reserviert man, erfreut sich an den kulinarischen Raritäten, genießt still und ist dankbar, dass man hier sein durfte.Mehr

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?2  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 17. August 2020 über Mobile-Apps

Die beiden charmantesten weiblichen Weinikonen der Südsteiermark befragt... und unisono ins Thaller geschickt worden... Unsicher nur ob der aktuellen Coronaregelungen in den herrlichen Gastgarten direkt unter der traumhaften Barockkirche marschiert... Oh Felix Austria deine Servicekräfte... ein Genuss und eine Freude sich in ihre Hände zu...begeben... Mittagskarte kurz und adrett gehalten, Weinkarte verschlungen und Lieblingswein gefunden, mal ausnahmsweise kein Tement sondern der schwedische Kronprinzessinwein... Feine Twists beim sommerlichen Lunch, dazu perfekt ausgeführte Klassiker... Rindssuppe mit dreierlei Einlage Ziegenfrischkäse mit Paradeisern und Marille Omelette mit Pfifferlingen Saibling mit Gurke und Sauerrahm Tartar vom Jungbullen Cremeschnitte mit Marille Jetzt auf zu den feinsten Tropfen der Südsteiermark...Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?1  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 15. August 2020

.....wird doch in einem wunderschönen Gastgarten bodenständige, heimische Küche zu Mittag von einem sehr aufmerksamen Personal serviert: Das Gemüse kommt aus dem eigenen Garten der mehr als gepflegt ist die Fischgerichte aus dem eigenen Fischteich. Tipp für Alle: Reservieren Das Gasthaus hat Mo; Do Fr...Sa von 12 bis 14 Uhr Geöffnet Sonn und Feiertags von 12 bis 17 Uhr Mit erschwinglichen Preisen Das Restaurant mit gehobener Küche am Abend Mo Do Fr Sa von 18,30 bis 21 Uhr Zur Auswahl stehen das kleine Orchester oder die große OperAngeboten wird auch eine GetränkebegleitungMehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 24. September 2019

Wir haben in der Zeitung über das Thaller gelesen und wollten uns selber ein Bild machen! Wir haben uns für das große Menü mit einmal Wein- und einmal antikalkoholischer Begleitung entschieden. Das Essen war durchwegs aus regionalen Zutaten zubereitet - teilweise aus dem eigenen Garten...und Fischteich - und hat uns hervorragend geschmeckt! Die antialkoholische Begleitung bestand in erster Linie aus verschiedenen Fruchtsäftevariationen und einem Art Eistee. Angeblich sollten die Weine laut Zeitungsartikel alle biologisch sein, das wurde allerdings nicht dazu gesagt. Geschmeckt haben sie aber so, das heisst immer etwas auf der säuerlichen Seite, wie ich das von den meisten Bio-Weinen kenne. Persönlich sind mir meist die konventionellen geschmacklich lieber, aber sie waren durchwegs in Ordnung. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unserer Meinung nach für die hohe Qualität des Essens ausgezeichnet, und auch für die Getränke sind die Preise angemessen. Auf alle Fälle empfehlenswert!Mehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
LOISIUM Wine & Spa Resort Südsteiermark
1 870 Bewertungen
3,66 km Entfernung
Weinlandhof
63 Bewertungen
5,86 km Entfernung
Hotel Lang
25 Bewertungen
7,4 km Entfernung
Hotel & Wirtshaus Römerhof
22 Bewertungen
7,45 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Die Weinbank
220 Bewertungen
3,92 km Entfernung
OLIVER Kocht
74 Bewertungen
5,11 km Entfernung
Buschenschank Muster Stub'n
32 Bewertungen
5,51 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Vinofaktur Genussregal Südsteiermark
49 Bewertungen
3,37 km Entfernung
Das Georgischlossl
9 Bewertungen
4,03 km Entfernung
Bildungshaus Schloss Retzhof
6 Bewertungen
5,64 km Entfernung
Bärenhof
29 Bewertungen
6,48 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Thaller).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen

THALLER, Sankt Veit am Vogau - Restaurant Bewertungen, Telefonnummer & Fotos - Tripadvisor

Häufig gestellte Fragen zu Thaller

So bewerten Reisende Thaller auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4.5
  • Service: 4.5
  • Qualität: 4
  • Einrichtung: 4