Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Österreichisch, Europäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Brunch, Getränke
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung
Bewertungen (64)
Bewertungen filtern
60 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
40
13
3
4
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
40
13
3
4
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 22. August 2020 über Mobile-Apps

Wir waren zwei Nächte hier und haben bedauert, nicht noch länger zu bleiben. Ich würde noch mehr Sterne geben, als hier möglich sind! Es gibt 10 Zimmer, alle nach verschiedenen Künstlern oder Kunstrichtungen gestaltet (wir waren im Pop Art Zimmer - im Bad ist vieles...rosa, inklusive der Seife!). Das Frühstück ist das beste, was ich jemals in einem Hotel hatte, selbst in 5 Sterne Nobelhotels. Wir haben im Restaurant zwei Mal zu Abend gegessen: Das Essen ist einfach grossartig!!! Dazu sitzt man ganz toll. Es werden fast nur regional Produkte verwendet. Der Chef macht außerdem eigenen Wermut, eine Süsslupinen-Würzsauce und Kräuter und Gemüse kommen aus dem eigenen Garten. Und dann noch die beeindruckende Weinkarte. Danke an das Team für den tollen Aufenthalt!!!Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 5. Juli 2020 über Mobile-Apps

Wir waren jetzt schon über Jahre mehrmals im Malerwinkl und man muss sagen: konstant gut! Die Empfehlungen beim Essen und beim Wein waren durchwegs exzellent. Man wird zuvorkommend bedient und auch die Zimmer sind schön (und unkonventionell).

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?
Bewertet am 2. Juli 2020

Mein Mann, meine Schwiegermutter und ich waren auf Empfehlung meines Bruders Ende Juni zum Mittagessen in diesem Lokal. Wir hatten noch nicht Platz genommen, schon hatte der Chef des Hauses meiner Schwiegermutter die Speisekarte in die Hand gedrückt. Der Aperitif und die ersten Getränke wurden...sofort serviert. Danach machte es Mühe ein antialkoholisches Getränk zu bestellen. Obwohl 4 Tische leer waren wateten wir 50 Minuten auf die Hauptspeise, welche dann lauwarm serviert wurde. Wir saßen mitten im Lokal, aber die beiden Kellnerinnen ignorierten uns. Als ich beim Zahlen sagte, daß das Essen kalt war, sagte man mir das hätten sie gleich sagen sollen. Der Chef des Hauses sagte: kalt kann das Essen nicht gewesen sein, wir haben Warmhalteplatten. Dann murmelte er etwas von einem Schnaps den er bringen will und als ich sagte, daß ich keinen Alkohol trinke und mein Mann ebenfalls abwinkte, war für ihn das Thema erledigt. Wir sind sehr enttäuscht von diesem Service. Schade!Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 28. Juni 2020 über Mobile-Apps

Brunch mit 15 liebevollen kulinarischen Details. Von der Vorspeise über das Hauptgericht bis zum Dessert hat alles super geschmeckt. Der Garten ist ein Augenschmaus. Super Service und tolle Musik. Welch ein Glück.

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?
Bewertet am 23. April 2020

Anfangs war das Restaurant sehr GUT! Nur leider, wurde es immer abgehobener und die Preisleistungsverhältnisse sind nicht gerechtfertigt. Da die Speisen lächerlich KLEIN "miniös" sind. Sollte sich DAS!!! ändern werden, viele Alte Stammgäste wieder kommen.

Besuchsdatum: August 2019
Hilfreich?
Bewertet am 8. Jänner 2020

Schönes Ambiente mit ausgezeichneter Küche. Zubereitet mit regionalen Produkten, zum Empfehlen. Schöne große Terrasse

Besuchsdatum: Jänner 2020
Hilfreich?
Bewertet am 3. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Wir reservierten, anlässlich des Geburtstages meiner Frau einen Tisch und ließen uns kulinarisch überraschen wobei wir ein 5 Gänge Menü wählten. Die Speisen waren top zubereitet, das Service war aufmerksam, der Chef begrüßte persönlich alle Gäste und informierte über die gebrachten Speisen. Die Menü Zusammenstellung...war professionell und gleichzeitig innovativ und frisch sowie frech. Ein Erlebnis welches zwar nicht täglich möglich ist, aber regelmässig erlebt werden sollte. Unbedingt empfehlenswert!Mehr

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 30. September 2019

Am vergangenen Wochenende verbrachten wir im Rahmen unseres alljährlichen 4er Pärchentreffens eine Nacht im Malerwinkel, der seinen Namen zu Recht trägt, wie man nach dem Betreten des Hauses rasch erkennt - der Herr Chef greift selbst zum Pinsel und dementsprechend gestaltet sich das Interieur. Nach...dem Einchecken fassten wir den Zimmerschlüssel Nr. 3 aus und erklommen den 1. Stock des doch schon in die Jahre gekommenen Hotels über eine winkelige Stiege. Das "Klimtzimmer" offenbarte sich uns als ein sehr kleiner Raum mit einem Doppelbett und anschließendem Waschbecken - auch die Dusche und das WC befanden sich im selben Raum(!!!) lediglich eine Glastüre trennte das Bett vom Sanitärbereich, die sich allerdings die Toilette und die Dusche nur entweder oder teilen durften - Sicht- und Geruchserlebnis inklusive! Der Fernseher war verhältnismäßig großzügig und die Programmvielfalt reichhaltig - auf ORF-Programme stieß man erst ab Nummer 350 und höher - Radioprogramme waren nicht vorhanden. Kleiderschrank übrigens auch nicht - lediglich eine schmale Garderobe mit 3 Kleiderbügeln boten unseren Klamotten Herberge. Balkon-leider nein. Okay, ab an die Bar, wo uns der Chef sehr freundlich bewirtete und die ersten Biere auch gut schmeckten. Ab 19.00 Uhr war auch unser 8er Tisch pünklich bereit und wir lasen uns in die übersichtliche Speisenkarte ein. Wir wählten verschiede Köstlichkeiten und harrten der Dinge. Nach akzeptabler Wartezeit kamen die ersten Suppen und die Hauptgerichte, leider nicht sehr gleichzeitig, sodass Vorspeisen noch gar nicht da waren, als man schon zum Hauptgang blies - naja - bisschen stressig. Mein Gulasch aus exotischem Fleisch schmeckte sehr gut-flaumige Knödel uns schmackhafter Saft - alles gut! Die Gemüseplatte und der Saibling, die unsere Freunde am Teller fanden, fand ich portionstechnisch im Bonsaibereich beheimatet, doch war man größtenteils zufrieden. Die Weinauswahl war für meine Begriffe ausreichend sortiert - keine Flasche unter 23.-- Angenehm und lobenswert war, dass wir sitzen durften, bis wir müde waren - ca 01.00 Uhr, und die freundlichen jungen Damen und Herren des Servicteams auch dann noch freundlich blieben. Nachdem wir dann morgens unser Wohnbad verließen, erwartete uns ein Frühstück der oberen Mittelklasse - schade, dass man das Nachlegen der Buffetelemente immer verbal anregen musste - von selber blieben die Teller leer. Beim Bezahlen erklärte uns auf meinen EInwand, ob der Preis für unser Zimmer drei wohl auch gerechtfertigt wäre, die Chefin dass es sich eben um ein Künstlerzimmer handle, (Klimt) worauf mir Dürers Gemälde "Der arme Poet" einfiel... Okay, alles klar. Abschließend möchte ich aber doch lobend erwähnen, dass dieses Haus mit seinen regelmäßigen Veranstaltungen (Jazzbrunch) eine schöne Plattform für regionale Musiker bietet - weiter so!!!Mehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?4  
PeterT5238, Leiter Front Office von Restaurant Malerwinkl, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Oktober 2019

Ja wir haben Künstlerzimmer, und jedes ist anders, Klimt war auch sehr eigen, Ihn hat man auch viel später als Künstler erkannt. Goldenes Waschbecken im Zimmer, Orginalbilder vom Künstler..... Keine Drucke ...Die junge Generation schätzt das Zimmer sehr, es gibt viele die immer dieses Zimmer...Mehr

Bewertet am 22. Juli 2019 über Mobile-Apps

Restaurant hat schon interessante Öffnungszeiten denn es gibt warme Küche ab 14 Uhr. War für uns aber sehr gut da wir nach einem Ausflug für die meisten anderen Restaurants für ein Mittagessen zu spät dran waren. Lokale ist mit viel Engagement und liebe zum Detail...eingerichtet. Es gibt viel Deko mir persönlich würde es mit weniger besser gefallen aber das ist Geschmacksache. Junges Personal sehr freundlich und hilfsbereit gilt auch für Küche die gerne bereit ist Sonderwünsche für Kinder zu erfüllen. Zum perfekten Auftakt hatten wir einen schönen Frizzante aus Isabella Trauben. Mein persönliches Highlight war die Vorspeise eine Kalbsleber mit Pastinakenpüree. Die Leber außen kross gebraten und in der Mitte noch weich ja beinahe cremig. Perfekt! Das Püree war perfekt abgestimmt und die Thymiansauce war eine großartige Ergänzung. Die Hauptspeise Pfifferlinge in Rahmsauce mit luftigen Semmelknödel fiel danach ein wenig ab. Die Sauce war ein wenig dünn und hatte im Gegensatz zur Vorspeise nicht die aromatische Dichte und Feinabstimmung. Der Semmelknödel war in der Tat luftig und war sehr gut. Gut gefallen hat uns auch der Backhendlsalat. Der grüne Salat war mit kernöldressing und die Backhendlstücke wurden auf einem eigenen Teller serviert ebenso wie eine leichte Knoblauchsauce. Backhendlstucke waren perfekt eine knusprige Panier das Hendlfleisch sehr saftig und zart so wie man es sich wünscht. Die Dessertvariariation gibt einen sehr guten Überblick über die Ansprüche und Fähigkeiten der Küche. Alle Komponenten sind ausgezeichnet hervorzuheben sind nur das Schokoladenmousee und die orangencreme mit einer schönen bitternote. Ausgezeichnetes Essen nur die Franzosen Pfifferlinge sind etwas abgefallen aber wenn wir wieder in der Nähe sind gehen wir definitiv wieder hinMehr

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?
Bewertet am 14. Juli 2019

Ein sehr innovatives Restaurant mit großartiger Küche. Das Schulterscherzl und das Reh waren ausgezeichnet, ebenso die Käsevariation und das Lamm. Überdies gab es ein sehr sympathisches und zuvorkommendes Service. Ganz toll finde ich auch die Möglichkeit im angeschlossenen Shop regionale Produkte z.B. regionalen Gin zu...kaufen. Wichtig: Es gibt die Möglichkeit mit Bankomatkarte zu bezahlen.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Genusshotel Riegersburg
289 Bewertungen
7,47 km Entfernung
Thermenhotel Stoiser
268 Bewertungen
7,82 km Entfernung
Thermenhotel Vier Jahreszeiten
489 Bewertungen
7,94 km Entfernung
Hotel KOWALD Loipersdorf
251 Bewertungen
8,02 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Heuriger Zum Siegl-Hof
8 Bewertungen
4,32 km Entfernung
Wippl's Hofbergstubn
105 Bewertungen
5,26 km Entfernung
Kirchenwirt
7 Bewertungen
4,88 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Kunstpanoramaweg
7 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Zotter Schokoladenmanufaktur
678 Bewertungen
7,57 km Entfernung
Riegersburg Castle
249 Bewertungen
6,27 km Entfernung
Therme Loipersdorf
365 Bewertungen
7,96 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Restaurant Malerwinkl).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Restaurant Malerwinkl

  • So bewerten Reisende Restaurant Malerwinkl auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
    • Küche: 4.5
    • Service: 4.5
    • Qualität: 4
    • Einrichtung: 4