Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Details

PREISSPANNE
$ 3 - $ 26
KÜCHEN
Österreichisch, International, Speiselokal, Europäisch, Mitteleuropäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung
Bewertungen (25)
Bewertungen filtern
25 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
2
4
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
18
2
4
1
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 12. Februar 2022 über Mobile-Apps

Mit Freunden zum Bräu Forthuber. Die Erwartungen waren hoch. Die Atmosphäre vom Haus und Restaurant ist gut. Gemütliche Stube mit Blick in die Küche. Das Service bemüht. Signiture Drinks als Apero. Menü sowie a la carte wurde verkostet. Dazu Weinbegleitung ausgesucht von der Chefin. Start...mit einem Grias di, Vorspeise, Zwischengänge, Hauptgerichte, ein etwas enttäuschter warmer Camembert. Hier müsste sicherlich nochmal nachgedacht werden. Das Pfiat di war dafür wiederum gelungen. Summierung: Atmosphäre 8/10 Service 7/10 Küche 7/10 Weinauswahl 7/10Mehr

Besuchsdatum: Februar 2022
Hilfreich?
Bewertet am 22. Jänner 2022

Es war ein spontaner Entschluss dieses 2 Haubenrestaurant endlich kennenzulernen . Am 22.01.2022 hatten wir einen Tisch für 2 Personen reserviert . Von Patricia und Giru herzlich empfangen wählten wir unsere Speisen mit kompetenter Beratung aus . Das 3 gängige Menü mit zusätzlichem Griaß di...und Pfiat di war ein Gaumenerlebnis der besonderen Art , ebenso waren die selbst zusammengestellten Speisen meines Mannes ein Gedicht. Zu unserer Freude durften wir auch die herzliche Chefin des Hauses, Doris kennenlernen , die uns mit ihren süßen kleinen Abschiedstörtchen bezauberte . Der alte Bräugasthof , die behutsame Adaptierung und die teils antik anmutenden Haferl, kreativen Schüsseln und Teller haben ihren besonderen Charme und leisten ihren Beitrag zum "so richtig Wohlfühlen " . Meiner Meinung nach ein sehr gut durchdachtes Konzept die Verarbeitung von bodenständigen Zutaten bewusst dadurch zu betonen , indem man es in und auf Steinzeuggeschirr präsentiert . In keinem von uns je besuchtem Haubenlokal fühlten wir uns so wohl . An das gesamte Team : Herzlichen Dank für den gemütlichen Abend und den Genuss . Wir kommen sicher wieder !Mehr

Besuchsdatum: Jänner 2022
Hilfreich?
Bewertet am 18. August 2021

Wunderbar fein abgestimmtes Menü heute im Forthuber! Wir sind rundum zufrieden und glücklich gewesen mit dem was gekocht und serviert wurde. Auf sehr hohem Niveau Können wird zur gearbeitet.

Besuchsdatum: August 2021
Hilfreich?
Bewertet am 1. Juni 2021

Tolles 6Gang Menü mit passenden Weinen. Kann man wirklich nur empfehlen. Immer wieder schön zu sehen was die junge Generation an Wirtsleut plus toller Somelier aus altehrwürdiger Tradition neues kreieren.

Besuchsdatum: Juni 2021
Hilfreich?
Bewertet am 9. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Leider eine große Entäuschung. Es war mein 2. Besuch, beim ersten Mal gabs ein Wiener vom Kalb, das war wirklich gut-ist aber auch nicht wirklich die hohe Kunst des Kochens. Der 2. Besuch heute war Entäuschung pur, so nett und schön wie das Lokal ist,...so schwach leider, leider der Rest. Ein morts Damdam mit viel Schischi... mehr ists leider nicht, da ein Sößchen extra, und dort ein Schäumchen....besser wäre, sich auf das wesentliche zu konzentrieren: das Essen warm zum Gast zu bringen, und das auf geraden Tellern die nicht wackeln wäre schön. Vorspeise solala, war aber das beste an diesen Abend. Geschmacklich der Hauptgang und das Dessert ein Desaster, beim Kitz ein Jus oder ähnliches der völlig geschmacksneutral war, das kurzgebratene zäh und kalt, ein Dessert wie ich es noch nie gehabt habe, klang interessant, aber leider schmeckte das extra tolle Sösschen von der Zirbe derart bitter, so dass das ganze Dessert nach Medizin schmeckte, 1 Std später war meine Zunge noch bitter im Abgang, musste meine Frau dann essen-furchtbar - weniger ist mehr wäre da angebracht. Eine Haube verstehe ich hier nicht, Preisniveau ist auf Haubenniveau, mehr aber nicht. Schade, denn so viele Haubenlokale haben wir ja nicht bei uns... Hoffentlich wirds noch was - wir aber werden hier eher nicht mehr einkehren...Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?5  
Bewertet am 17. September 2020

Haben einen ganz tollen Abend hier verbracht und uns rundum wohl gefühlt. Kommen mit Sicherheit wieder!

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?
Bewertet am 13. August 2020

Haben hier einen absolut gelungenen Abend verbracht. Vom Serviceteam bis hin zum Chef ein ganz herzliches und tolles Team und ein super Ambiente. Wir haben uns wohl gefühlt und kommen sicher wieder!!

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 10. Juli 2020 über Mobile-Apps

Leider nicht unser Fall. Es ist den neuen Inhabern zwar hoch anzurechnen ein altehrwürdiges Gebäude in einem kleinen Dorf wie Munderfing wiederbelebt zu haben, aber dennoch sollte dann auch das Menükonzept halbwegs stimmig sein. Das Ambiente ist zwar schön und einem alten Brauhof entsprechend, aber...die von einigen Zeitschriften besonders erwähnten, alten Luster in der Gaststube mögen schön aussehen, aber wenn da permanent eine Glühbirne flackert, ist das eher nervend als einladenden. Wir wählten sowohl das Menü als auch Gänge von der „normalen“ Speisekarte, waren aber im Großen und Ganzen eher enttäuscht. Herr Forthuber will offensichtlich viel, erreicht dieses Ziel aber in kleinster Weise. Das Gedöns, das hier um die gereichten Speisen gemacht wird (hier Sud extra, da Soße und/oder Schäumchen extra) passt nicht zu dem, was dann schlussendlich auf den Tellern landet. Einmal fehlt eine Prise Salz, dann bekommt man eine Themenvielfalt auf den Teller, die komplett am Grundprodukt vorbei geht. Handwerklich ist das sicher alles in Ordnung, aber mehr ist es dann eben auch nicht. Die Idee der Regionalität ist sicherlich eine gute, aber wenn das Brot aus der Region mit der hausgemachten Butter ein Highlight des gesamten Menüs ist, sollte man schon hinterfragen, wo diese bei den restlichen Gerichten geblieben ist. Warum hier also eine Haube vergeben wurde und es der Servus Gusto notwendig erscheint einen Artikel über dieses Restaurant zu verfassen bleibt mir schleierhaft. Wie schon erwähnt, wird hier einfach zu viel gewollt bzw. gekünstelt. Im Endeffekt kommt zu wenig dabei heraus und erwähnt sollte auch noch werden, dass die meisten Gerichte leider nur lauwarm serviert werden. Erwähnen möchte ich auch noch die extrem lange Wartezeit zwischen den einzelnen Gängen - ich bin ja durchaus ein Fan des Slow-Food-Konzepts, aber wenn ich für ein 5-Gänge Menü dann auch gute 5 Stunden brauche, erscheint mir das dann doch als etwas sehr, sehr lange. Da wird dann auch die Weinbegleitung, die ich als stabil aber nicht besonders aufregend bezeichnen möchte, zur Farce, da man als durchschnittlicher Genusstrinker das Glas schon längst geleert hat, bevor der dazugehörige Gang serviert wird. Ich wünsche den beiden jungen Pächtern eine ähnliche Entwicklung wie dem Restaurant Weyringer (wo Herr Forthuber ja auch in der Küche war), aber momentan ist es leider eher unterer Durchschnitt für ein Lokal mit diesen Bewertungen.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?
Bewertet am 10. Juni 2020

Habe nach unserer Heimkehr ins Innviertel nach einem Restaurant für das Geburtstags-Dinner meiner Frau gesucht-und wir wurden nicht enttäuscht! Vom Ambiente in der gemütlich-eleganten Stube bis hin zum Dessert- auf den Punkt. Service: absolut Top, sehr freundlich. Aber habe mir nach der telefonischen Reservierung nichts...anderes erwartet. Das Essen war der absolute Traum -der Gruß aus der Küche sowie der kleine Geburtstagskuchen am Ende waren wirklich noch das Tüpfelchen auf dem i. Das Essen war raffiniert kombiniert und kreativ angerichtet. Als Reminiszenz an die letzten Jahre in Salzburg haben wir selbstverständlich eine Kiste Augustiner Bier mitgenommen. Wir werden hier wohl Stammgäste werdenMehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 16. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Erst einmal Hochachtung und Respekt an das junge Forthuber-Team, sich an so ein großes Projekt heranzuwagen! Umsetzung 100% gelungen, gratuliere! Wir waren schon relativ oft im Forthubers und haben uns immer äußerst nett und herzlich willkommen gefühlt, Service auch fachlich gut und in jedem Fall...sehr bemüht. Kann die hier geäußerte Kritik absolut nicht nachvollziehen. Küche einfach nur WOW und außergewöhnlich! Niveau geht immer weiter nach oben. Verwendung regionaler und selbst gesammelter Produkte top! Auch in den beiden liebevoll und behutsam renovierten Gasträumen lässt es sich rundherum wohlfühlen. Wir hoffen, dass uns das Restaurant Forthuber noch für viele Besuche erhalten bleibt! 😃Mehr

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Gasthof Jägerwirt
27 Bewertungen
7,4 km Entfernung
Seewirt Mattsee
124 Bewertungen
12,12 km Entfernung
Schlosshotel Iglhauser
335 Bewertungen
12,2 km Entfernung
Ferienhotel Herzog
26 Bewertungen
14,6 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Gasthaus Badhaus
24 Bewertungen
5,02 km Entfernung
Cafe Backerei Heinzl
12 Bewertungen
7,53 km Entfernung
Gasthof Weiß
8 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Ktm Motohall
20 Bewertungen
4,43 km Entfernung
Strandbad Perwang am Grabensee
7 Bewertungen
10,21 km Entfernung
Fantasiana Erlebnispark Strasswalchen
66 Bewertungen
11,46 km Entfernung
FAHRTRAUM
85 Bewertungen
12,08 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Restaurant Forthuber).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Restaurant Forthuber

So bewerten Reisende Restaurant Forthuber auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4.5
  • Service: 4.5
  • Qualität: 4.5