Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 422 von 3 748 Restaurants in Wien
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Erwähnt in

  • Wien für Anfänger - Mit der Reisebloggerin 48 Stunden unterwegs in Wienreisebloggerin.at

Details

PREISSPANNE
$ 10 - $ 23
KÜCHEN
Deutsch, Österreichisch, Bar, Europäisch, Mitteleuropäisch, Gastropub

Standort und Kontakt

Leopoldstadt
0,4 km von Wiener Praterverband
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (2 375)
Bewertungen filtern
1 201 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
433
426
180
65
97
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
433
426
180
65
97
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 19. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Wenn man Budweiser trinken und gute Stelze essen möchte, geht man ins Schweizerhaus. Schnelles Service und gute, deftige Küche.

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 14. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Schnitzel war in Ordnung, Bierschaum war warm und hat schal geschmeckt, keine Kartenzahlung möglich und nicht besonders freundliche Kellner - nicht zu empfehlen.

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 25. September 2020

Mein Bekannter und ich waren letzte Woche für ein paar Tage in Wien. Nach dem Besuch des Prager wollten wir noch was essen. Da kam uns das Schweizerhaus in den Kopf,denn es hatte im Reiseführer gute Noten. Der Biergarten war gut besucht aber nicht brechend...voll. Es kam bald ein Kellner mit der Karte. Nach dem wir uns für ein Getränk und eine Mahlzeit entschieden haben bestellten wir beim Kellner. Der sagte uns aber er ist nur für die Getränke zuständig, die Speisen macht der Kollege.So begann das große Warten. Unser Getränk war nach c.a. 15 Minuten ausgetrunken es kam keine Bedienung obwohl wir ständig Blickkontakt suchten. Nach weiteren 10 Minuten waren wir es leid und wir ließen uns vom " Getränke Kellner" die Rechnung geben. Jeder von uns Zahlte 4,90€ ,die zehn Cent gab es natürlich nicht als Trinkgeld. Als Antwort bekamen wir noch zu hören"ach ihr beiden hättet wohl gerne was zu essen gehabt".Also hundert Daumen nach unten!Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 22. September 2020

Ich wolle mit meiner Partnerin unter der Woche abends im Schweizerhaus Essen gehen. Da wir in der nähe wohnten, bin ich am Vortag hingegangen, um einen Tisch zu reservieren. Beim "Gästeempfang" hat man das freundlich abgelehnt, da morgen bestimmt genug Plätze frei sind und daher...ein Reservierung nicht notwendig sei. Am nächsten Abend war das Restaurant voll. Beim selben "Gästeempfang" hat man uns, diesmal gar nicht mehr freundlich, empfohlen, doch herumzugehen und zu warten bis jemand aufsteht. Wir sind dann in ein nettes Restaurant ("Der englische Reiter") in der Nähe gegangen, haben einen lauschigen Gastgarten vorgefunden, ein Original von Kellner kennengelernt und hervorragende Stelze gegessen. Meine Empfehlung wäre, gleich dorthin zu gehen.Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 19. September 2020 über Mobile-Apps

Wir waren zu Mittag, das Essen war gut und reichlich, der Service freundlich und sensationell schnell.

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 10. September 2020 über Mobile-Apps

Essen war gut, bis auf das Dressing von dem Beilagensalat hat nach nichts geschmeckt. Die Portionen sind nicht zum satt werden also besser noch Vorspeise oder Dessert bestellen.

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 5. September 2020 über Mobile-Apps

Das Essen und das Bier waren sehr gut und den Besuch definitiv wert. Auch der Service war sehr freundlich. Mir persönlich ist es jedoch zu hektisch.

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 30. August 2020

wir waren zu viert und haben am Abend 2 Stelzen gegessen. Sie schmeckten sehr gut, aber am nächsten Morgen im Hotel haben wir bemerkt, daß alle vier kaum geschlafen hatten. Wir hatten Magengrimmen, Aufstoßen und weitere Beschwerden. Da wir weder viel Alkohol getrunken hatten, noch...andere Speisen gegessen hatten, kann es nur an den Stelzen gelegen sein. Schade, wir waren mehrmals pro Jahr im Schweizerhaus , hatten aber immer nur zu Mittag gegessen. Vielleicht sollte man dies so beibehalten.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 21. August 2020

War mit meiner Familie vor kurzem wieder mal im Schweizerhaus. Sehr schöner Tisch beim Spielplatz,was meinen Enkel sehr gefreut hat, Essen wie immer in Ordnung, danke an die freundlichen Kellner. Ich ziehe wie immer den Hut, was diese Burschen leisten, auch bei 30Grad. Wir kommen...gerne wieder.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 19. August 2020 über Mobile-Apps

zH. der Chefin oder dem Chef des Schweizerhaus Sehr geehrte Damen und Herren, ich war heute mit Freunden im Schweizerhaus zu Gast und habe dort die schlimmste Massenschlägerei meines Lebens miterleben müssen. Meine Freunde und ich sind absolut entsetzt mit welcher Brutalität viele Ihrer Kellner...gegen die „Angreifer“ vorgegangen sind. Wir haben minutenlang Todesangst erlitten. Wir haben nur mitbekommen wie ein ganzes Rudel Verrückter plötzlich ins Schweizerhaus eingefallen ist und damit begonnen hat um sich zu prügeln. Dieses Verhalten ist selbstverständlich absolut zu verurteilen und zu bestrafen. Dazu gekommen war es scheinbar nachdem ein stark alkoholisierter Gast hinausgeschmissen worden war und dieser eine große Gruppe an Männern zusammengerufen hatte und mit dieser Gruppe die Kellner des Schweizerhauses angriff. Mindestens genauso entsetzt wie über diesen Vorfall waren wir aber über das Verhalten vieler Ihrer Kellner. Derartige Gewaltbereitschaft und Brutalität haben wir noch nie gesehen. Es wurden Sesseln als Tatwaffen benutzt und einer Ihrer Kellner nahm ein Bierglas, leerte das restliche Bier aus, schlug es mit voller Wucht auf den Tisch, sodas es zum Teil absplitterte und benutzte es anschließend als Stichwaffe im Kampf gegen die „Angreifer“. Es folgte eine minutenlange Massenschlägerei in nächster Nähe zu normalen Gästen die sich ständig an Brutalität steigerte. Es wurden Gläser geworfen, mit Fäusten gekämpft, Menschen die am Boden lagen noch fest getreten. Die Situation war komplett außer Kontrolle und für alle Gäste absolut lebensgefährlich. Es waren keine Führungskräfte zu sehen die auch nur irgendwie eingeschritten wären. Die tatsächliche Anzahl der Kämpfer ist nur sehr schwer zu schätzen. Wir schätzen, dass an der Schlägerei mindestens 10-15 „Angreifer“ und mindestens 20 Kellner beteiligt waren. Wir verurteilen das Verhalten der verrückten „Angreifer“ zutiefst und hoffen auch, dass alle ausgeforscht werden können und zur Rechenschaft gezogen werden. Ebenso verurteilen wir aber besonders auch das Verhalten vieler Ihrer Kellner. Ein schweres Bierglas zu zerbrechen und es als Stichwaffe zu verwenden ist keine Selbstverteidigung sondern etwas viel Schlimmeres. Gleiches gilt für die Stühle die sich viele Kellner schnappten und damit zuschlugen und zustachen. Als einige Kellner bemerkten, dass ein Gast ein Video der Schlägerei aufzeichnete entrissen sie ihm sein Handy und der gleiche Kellner der zuvor mit dem zerbrochenen Bierglas um sich schlug und stach würgte den Gast für einen kurzen Moment. Ob der Gast sein Handy zurückbekommen hat ist uns unklar. Nach einigen Minuten traf zum Glück endlich die Polizei am Ort des Geschehens ein und sorgte für Ordnung. Es gab einen Großeinsatz der Wiener Polizei, die Eingänge des Schweizerhaus wurden abgeriegelt. Von vielen Gäste die ganz in der Nähe der Schlägerei saßen wurden Zeugenaussagen aufgezeichnet. Ein paar der verbliebenen verletzten „Angreifer“ wurden von der Polizei abgeschirmt und von der Berufsrettung erstversorgt. Es zeigte sich ein Bild der Verwüstung. Der Eingang war voll mit Glasscherben, umgeschmissenen Blumen und Blutflecken. Wir wünschen uns, dass möglichst alle Beteiligten dieser äußerst brutalen Massenschlägerei zur Rechenschaft gezogen werden können. Eine großflächige Videoüberwachung des Eingangs wäre sehr wünschenswert. Die unglaubliche Gewaltbereitschaft und Brutalität einiger Kellner ist unverzeihlich und müsste definitiv Konsequenzen mit sich bringen. Mit freundlichen Grüßen und auf eine schnelle Klärung des Vorfalls hoffend, mehrere entsetzte ehemalige Gäste des SchweizerhausMehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?15  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
BASSENA Wien Messe Prater
906 Bewertungen
0,35 km Entfernung
magdas HOTEL
481 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Novum Hotel Cristall Wien Messe
211 Bewertungen
0,75 km Entfernung
ibis Styles Wien Messe Prater
193 Bewertungen
0,76 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Dinner In The Sky
132 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Gosser Eck
102 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Zum Englischen Reiter
323 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Kunst Haus Wien - Museum Hundertwasser
1 561 Bewertungen
0,7 km Entfernung
Wiener Praterverband
9 838 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Madame Tussauds Wien
864 Bewertungen
0,53 km Entfernung
Vienna University of Economics and Business
75 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Schweizerhaus).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Schweizerhaus

  • Ja, Schweizerhaus bietet einen Abholservice an.

  • Ja, Schweizerhaus bietet einen Lieferservice an.

  • So bewerten Reisende Schweizerhaus auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
    • Küche: 4
    • Service: 3.5
    • Qualität: 4
    • Einrichtung: 4