die Wilderin

die Wilderin

Ein Mitarbeiter dieses Unternehmens verwaltet diesen Eintrag.
Mehr erfahren
+43 512 562728Website hinzufügen
Öffnungszeiten
So
17:00 - 0:00
Di
17:00 - 0:00
Mi
17:00 - 0:00
Do
17:00 - 0:00
Fr
17:00 - 0:00
Sa
17:00 - 0:00
Diesen Eintrag verbessern
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Gesamtwertungen und Bewertungen
4,5
4,5 von fünf Punkten
Travellers' Choice Best of the Best 2018

GESAMTWERTUNGEN
Küche
4,5 von fünf Punkten
Service
4,7 von fünf Punkten
Qualität
4,3 von fünf Punkten
Einrichtung
4,4 von fünf Punkten
Details
Ein Mitarbeiter dieses Unternehmens verwaltet diesen Eintrag.
Mehr erfahren
KÜCHEN
Österreichisch, Europäisch, Gesund, Mitteleuropäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Mahlzeiten
Abendessen
funktionen
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten963 Bewertungen
Ausgezeichnet
644
Sehr gut
190
Befriedigend
57
Mangelhaft
41
Ungenügend
31
Detaillierte Bewertungen: Die Reihenfolge der angezeigten Bewertungen hängt von der Ausführlichkeit der Beschreibung bestimmter, von den Gästen ausgewählter Aspekte ab (z. B. Sauberkeit, Ambiente, allgemeine Tipps oder Informationen zum Ort).

Eduard W
Garbsen30 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
März 2024 family
Die Begrüßung und der Service waren nett. Das Ambiente ist befriedigend, eher gasstättenmäßig. Die Qualität der Speisen war schlecht: Trockengebratene, nicht gut schmeckende Burger aus tiefgefrorenen Patties. Lediglich das Blaukraut daran schmeckte ok. Die Hähnchenkeule ging so, hätte jedoch etwas länger und damit zarter gegart werden müssen. Beide Gerichte waren astronomisch teuer, 25 und 26 Euro. Nicht einmal die Hälfte davon wäre gerechtfertigt. Wie dieses Restaurant zu seiner sehr guten Bewertung auf Tripadvisor kommt, ist nicht im Geringsten nachvollziehbar. Von 6 in Innsbruck besuchten Restaurants war dies das bei weitem schlechteste Restaurant.
Verfasst am 29. März 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo Wenzel E, letztens hab ich beim Reflektieren meiner Antworten hier auf TA ein bissl in mich gehen dürfen, und bin drauf gekommen, dass ich/wir hier ja zwar schon einigermaßen brav auf für uns nachvollziehbare und somit absolut verständliche Kritik an unserem Schaffen eingehen und es dennoch weiterhin vermehrt probieren uns hier in Zukunft noch weiter zu verbessern. Bei - in unseren Augen - eher weniger konstruktiver, gerechtfertigter Rückmeldung an unserem Schaffen pack ich jedoch schon fast naturgedrungen immer die große Sarkasmuskeule aus. Welch Überraschung: Somit auch diesmal. Klar gibt’s einen Burger zum Bruchteil des astonomischen Preises gleich um die Ecke beim Schachtelwirt. Aber frag dort halt mal nach, wo denn genau alle Zutaten herkommen, wie es dem Personal denn so ergeht, wie die Lieferanten behandelt und bezahlt werden und ob eh ja alles brav in Österreich versteuert wird oder dann doch ein bissl internationaler und steuerschonender behandelt wird. Bei uns ist’s ganz klar - jetzt mal weniger sarkastisch sondern mehr philosophisch: - das Fleisch für den Pattie stammt von der Esmeralda. Die Esmeralda war eine 16 jährige Grauviehkuh vom Sebastian Eder - und ja, wir zahlen im Unterschied zum Schachtelwirt auch bzw. gerade für alte Kühe einen mehr als nur fairen Preis. Weil es uns Wert ist und sich der Bauer, der Sebastian eben auch gutes Geld für grandiose Qualtiät verdient. - die Esmeralda wurde beim Thomas in der Klamm 80b in der Leutasch geschlachtet und durfte dort einen Monat im Kühlhaus reifen. Und ja, auch der Thomas hat sich für seine Arbeit, Zeit und Engagment eine faire Bezahlung verdient. Check. - faschiert wurden die - wegen Haltbarkeit und Lagerung wohl nur mehr als verständlich zuvor gefrorenen Teile für’s Faschierte - am Tage Eures Besuches. Aja, vom Laurids, seines Zeichens Vollzeitkoch und Küchensprecher in der Wilderin. Jetzt alles andere als überbezahlt, aber am Hungertuch muss/sollte der junge Mann bittegarschön auch nicht leiden. - das Bun für Euren astronomisch teuren Burger stammt von der Brotschmiede. Besser gesagt, von den Verrückten der Brotschmiede: Die Familie vom Phillip baut auf der schwäbischen Alp am Familienhof Urgetreide - vom Dinkel bis zum Emmer - an und dieses grandiose Getreide bzw. das Mehl davon wird in der handwerklichen Backstube in Hall zu aber sowas von feinsten Backwaren verarbeitet. Vom Baguette bis zur Seele, vom Toastbrot bis zum Burgerbun - alles Sauerteig, alles lange Teigführung, alles Lichtjahre weg von diesem Industriebackgeschlompere. - die Eier für die Ribislmayo legen die Wanderhennen vom Tunighof in Kematen - keine Ahnung ob die Hühner glücklich sind, aber wenigstens wird ihr mobiler Stall stets verschoben, dass sie jeden Tag im Freien auf frischen Wiesen picken können. - die Ribisl für die Ribislmayo stammen von Mair’s Beerengaren in Rietz - klassischer Beerenbetrieb im Tiroler Oberland, letztes Jahr geerntet und jetzt kommt’s: von uns gleich püriert und für längere Haltbarkeit in den Tiefkühler geworfen. - der Pflücksalat und das Rotkraut stammen vom Biohof Franzeler in Absam. Quasi perfekte Botschafter für unseren Gemüsezugang: hier das erste, frische Grün des Jahres - gute drei Monate haben wir auf frisches Grün von den Feldern in der Umgebung warten dürfen, dafür schmeckts jetzt grenzgenial. Dort das winterliche Gemüse - das Lagergemüse, das Rotkraut - fest im Biss, voll im Geschmack, vielseitigst einsetzbar. Einfach schön. - was fehlt noch? aja, das grüne Paradeiser-Chutney: Ende der Paradeisersaison sammeln wir von unserer Vielfalt an Gemüsebauern - den Hannes kennst ja schon, aber dann haben wir noch das Sinngemüse in Oberhofen, den Schlotthof in Innsbruck und den Biohof Lumperer in Fritzens - die grünen Paradeiser ein. Und nein, diesmal werfen wir sie nicht in den TK sondern kochen sie sanft zu einem schönen Chutney ein - machen sie somit schmackhaft, haltbar und stets als fruchtige Süße in Burgern, Schmorgerichten und allerlei einsetzbar. - den Bergkäse hätt ich ja noch fast vergessen: Der kommt - woher denn sonst - aus dem Bregenzer Wald. Perfekter Käse, hofeigene Sennerei, feinste Kuhherde - wer mal im Wald ist sollt unbedingt bei der Klaudia beim Mooshof Greber vorbeischauen und das geschmackliche Käseallerlei shoppen. - den Lardo für unseren Buger mach ma selber - die Goderl von unseren Duroc-, Pietrain- oder auch Hausschweindl vom Wirtseppelerhof in der Leutasch oder vom Harterhof in Innsbruck würzen wir, lassen wir reifen, verkochen wir. - verkocht wird das Ganze von einer fünfköpfigen Küchencrew - von denen, Vier-Tage-Woche sei Dank, immer Drei vor Ort sind. - serviert wird das von unserem „netten“ Service (ich nehm mich da mal aus) - hochcharmante und hochmotivierte Gastgeberinnen. - und das übliche Geschloddere von Miete, Steuern, Abgaben, Versicherungen, Trockenlagerbedarf, Hygieneartikeln, Stoffservietten, Kerzen- und Kerzenhaltern, Besteckpolierfetzen, Gastromaschinen samt zeitintensiven und „günstigem“ Servicearbeiten, Musikabgabe und Strom, frischen Blumen und Messerschleifereien zähl ich mal nur anstatzweise auf. Und genau deswegen kostet bei uns ein Burger 26 Euro. Oder auch mal mehr. Aja: das Texting für all unsere so langen Antworten ist da nicht mal eingerechnet - das geht in der spärlichen Freitzeit über die Tastatur. Grüße aus Innsbruck, jfs @ diewilderin.at
Verfasst am 9. April 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Monika
6 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2024 friends
Wir haben heut Eure tolle Küche genossen! Lamm in himmlischer Manier. Besser geht's nicht! Der tolle Malbec! Bis glei amal wieder! Monika und Maria
Verfasst am 28. März 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo monikaml9584KT, merci sakrisch - nicht nur für die so lobenden Worte, sondern noch viel mehr für den sehr netten Abend, den wir gestern mit Euch verbringen durften. Aber weil wir sind, wie wir sind dürfen wir Euer Lob gleich weitergeben: Euer weisses Berglamm haben von der Familie Knoflach in Mils bei Hall - grenzgenialer Stall, super Fütterung und Hofschlachtung. Viel besser geht's nicht. Und den Malbec hat der liebe Chris Kraft aus Rust verbrochen - und da bin ich ganz bei Euch, der ist ein immens steiles Teil. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen feinsten Frühlingsbeginn in der Zwischenzeit. Hocherfreute Grüße aus der Seilergasse, die Wilden der Wilderin
Verfasst am 29. März 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Caro F
1 Beitrag
1,0 von fünf Punkten
Feb. 2024 business
Aufgrund guter Bewertungen haben wir uns dazu entschlossen in die Wilderin Abendessen zu gehen. Leider wurden wir bitter enttäuscht. Das Essen war leider wirklich nicht gut und teilweise wurde das Essen zur Hälfte zurückgeschickt. Die Bedienung war allerdings super freundlich.
Verfasst am 23. Februar 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo Carof771, merci mal für Deinen Input - nachdem Du ja noch recht frisch auf Tripadvisor bist mal von unserer Seite ein paar kleine Gimmicks, wie Dein Feedback zu unserem Schaffen für alle Seiten ein bissl auf fruchtbareren Boden fällt. Ich schnapp mit mal ein Gericht heraus, unser Beuschel - das aus dem Grund, weil ich vermute dass es ev. dieses Gericht war, weil dieses einmal in den letzten Tage nicht so wirklich aufgeputzt worden ist. Zu sagen, das Essen war leider wirklich nicht gut dient der Verbesserung wenig weil beispielsweise: ...das Beuschl wirklich nicht gut war, weil es kompeltt versalezen/oder übersäuert war. In dem Fall hoff ich, dass unsere superfreundliche Gastgeberin gleich auf Eure Kritik eingegangen ist und Euch Ersatz besorgt hat. ...das Beuschl wirklich nicht gut war, weil Du/Ihr keine großen Innereienfreunde seids und das Gericht einfach nur aus Lunge, Zunge und Milz besteht - das ist aber halt ein sowas von klassisches Innereiengericht und das werden/können wir fix nicht abändern. Aber das hätt Euch unsere superfreundliche Gastgeberin bei etwaigen Fragen fix gesagt. ...das Beuschl wirklich nicht gut war, weil Ihr es noch nie gegessen habt, es mal probieren wolltet und es Euch einfach nicht geschmeckt hat. Was ja überhaupt kein Thema wäre - weil wenn man was nie kosten würde könnte man nie wissen, was einem schmeckt und was nicht. Aber in dem Fall hat Euch unsere superfreundliche Gastgeberin ja hoffentlich auf Rücksprache gleich eine Alternative angeboten. ...das Beuschl wirklich nicht gut war, weil es Eure Oma hundertausendmal besser macht. Aber hallo, dann sehr gerne her mit ein paar Tips wie wir unseren Zugang verbessern können - wir sind ja, auch wenn wir seit über 10 Jahren an einer steten Verbessung unseres Zugangs zu diesem Klassiker der österreichischen Klassiker arbeiten, alles andere als die Meister vor dem Herren und können immer, wirklich immer dazulernen. Würd uns freuen wenn hier von Euch noch Verbesserungen an unserem Rezept herangetragen werden. Sodala, langer Worte kurzer Sinn - das was ich jetzt über das Beuschl geschrieben habe kann man im Grunde genommen auf jedes unserer Gerichte drüberlegen. Genau so wie das, was ich jetzt schon mal hier ab und an geschrieben habe: Am Besten ist, wenn Ihr gleich vor Ort mit uns sprecht wenn was nicht so Euren Vorstellungen entspricht - dann können wir entweder unseren Zugang vor Ort erklären oder auch sofort für Verbesserung sorgen. So long und Grüße aus der Seilergasse, jfs (et) diewilderin.at
Verfasst am 24. Februar 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

5,0 von fünf Punkten
Feb. 2024 couples
Liebes Team,wir durften gestern einen wundervollen Abend an einem wundervollen Ort mit wundervollen Menschen verbringen. Wir waren sehr berührt von der herzlichen,charmanten,super bemühten und lustigen Art des Personals...in unserem Fall speziellen Dank nochmal an Viktoria,Claudia und Michael! Das Essen war köstlich! Ein unvergesslicher Abend im Herzen gespeichert! Alles Liebe und mal schauen ,ob es sich im März ausgeht😉sonst auf jedenfall ein anderes Mal Gerhard und Alexandra
Verfasst am 8. Februar 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo Voyage63636331386, merci sakrisch für diese so grenzgenial lobenden Worte - sind uns mal nicht sicher, ob wir diesen Überschwang überhaupt verdient haben. Aber zugegeben es war ein verzückender Abend mit Euch in der Wilderin und wir haben ja schon vor Ort, aber auch jetzt im Nachhinein im weltweiten Netz mitbekommen, dass es Euch gemundet, gefallen hat. Wir freuen uns aber noch viel mehr auf ein Wiedersehen - ob Ende März oder auch ein anderes mal. Die Vorfreude ist immens. Entzückteste Grüße aus Innsbruck, die Wilden der Wilderin
Verfasst am 24. Februar 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

hoffdani
Knittelfeld1 Beitrag
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2023 family
Wir haben das Lokal als ausgezeichnet empfunden! Der Service war perfekt. Wir schätzen das Außergewöhnliche, denn Normalität kann jeder bieten! Das Essen hat wunderbar geschmeckt; wir sind wählerisch, aber dieses Lokal hat genau unseren Geschmack getroffen. Herzlichen Dank für einen gelungenen Abend!
Verfasst am 19. Dezember 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo Ho H, merci sakrisch für Eure so netten Worte - es war uns eine große Freude einen kulinarischen Abend mit Euch verbringen zu dürfen, sind entzückt, dass Ihr entzückt die Wilderin verlassen habt und wir Freuen uns einfach auf's nächste Mal. Genüssliche Grüße aus Innsbruck die Wilden der Wilderin
Verfasst am 6. Jänner 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Tiena D
5 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2023 couples
Hervorragend - von A biz Z. Wunderbare Atmosphäre, top Bedienung und das Essen war einfach ausgezeichnet. Danke. Komme wieder.
Verfasst am 8. Dezember 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo tienad2016, vielen herzlichen Dank für Dein Lob und Deine so netten Worte - es freut uns immens, dass wir Euch schöne Stunden bei uns bereiten konnten und freuen uns auf ein genüssliches Wiedersehen. Hocherfreute Grüße aus der Innsbrucker Altstad, die Wilden der Wilderin
Verfasst am 6. Jänner 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

5,0 von fünf Punkten
Nov. 2023 solo
Die Wilderin ist topp. Wirklich topp! Das Essen super, perfekt, genial. Das Team kompetent, witzig, cool, jung - alles in einem. Ein Muss in Innsbruck für Leute, die gerne gut essen und ein innovatives Lokal schätzen. Schade, wohne ich nicht hier. Ich wäre Stammgast!
Verfasst am 22. November 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo Venture56435878697, merci sakrisch für Deine so lobenden Worte - es war ein großer Spaß und eine ebensolche Freude Dich bei uns bewirten zu dürfen und genießen zu sehen. Auf ein Wiedersehen, wir freuen uns, hocherfreute Grüße aus der Innsbrucker Altstadt, die Wilden der Wilderin
Verfasst am 27. November 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

844nataliez
10 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Nov. 2023 friends
Ambiente im Lokal schön, Service sehr aufmerksam und bemüht, hatte leider Pech mit dem Naturschnitzel vom Haflingerfohlen. Fleisch war total zäh und schwer zu schneiden. Bedienung hat sich dafür entschuldigt, aber ich hätte mir zumindest einen Kaffee aufs Haus gewünscht/erwartet. Der Hecht meiner Bekannten war aber gut.
Verfasst am 18. November 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo 844nataliez, leider ist die Beantwortung Deiner Beanstandung im Troubel der Jahre ein bissl sehr untergegangen, aber lieber spät als nie. Sorry, dass Dir Dein Naturschnitzl vom Fohlen nicht geschmeckt hat - und ja, Du hast Recht, eigentlich hättten wir Dir nicht nur einen Kaffee oder noch besser ein Dessert zukommen lassen sollen, sondern vielmehr eigentlich das Essen gar nicht verrechnen wenn Du es nicht aufessen hast können. Unser Fehler, aber daraus lernt man und wir versprechen im Fall der Fälle hier genauer für einen noch feineren Abend für Euch zu sorgen. Hoffentlich auf ein anderes Mal, Beste Grüße aus Innsbruck, die Wilden der Wilderin
Verfasst am 25. Februar 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

PH911
Luckau96 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2023 family
Am Abend zuvor einen Tisch bestellt, angekommen, es war alles leer (17:30), aber auf fast allen Tischen lagen Schilder (Verpachtet). Kellnerin war dann sofort zur Stelle und ergänzte die Karte mündlich durch einige Tagesgerichte. War alles rundherum sehr gut, Nachspeise ebenfalls. Klare Empfehlung! Hinweis für Nörgelnde: Karte vorher lesen!
Verfasst am 27. Oktober 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo PH911, vielen herzlichen Dank für Deine lobenden Worte an unserem Schaffen. Scheint, als hätten wir Euch einen feinen Abend bereiten können und ein solches Lob ist für uns nicht Bestätigung unseres Weges, sondern vielmehr Motivation ja nie nachzulassen und immer zu probieren immer noch ein Schäuflein an den kulinarischen Feinheiten der Alpen nachzulegen. Auf ein anderes Mal, Beste Grüße aus den Bergen, die Wilden der Wilderin
Verfasst am 25. Februar 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Marieken1978
Berlin10 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2023 friends
Wir waren zu zweit hier (reservieren!), meine Freundin ist Veganerin und wir wollten in ein Restaurant, wo sie auf der Karte fündig wird. Es gab auch ein Gericht (Curry) und eine Vorspeise (Gemüsesuppe). Uns hat es beiden hervorragend geschmeckt und der Service war überaus freundlich und aufmerksam. Für einen netten Abend in Innsbruck eine sehr gute Wahl. Danke!
Verfasst am 10. Oktober 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo Marieken1978, vielen herzlichen Dank für Deine lobenden Worte. Es freut uns sehr, dass wir Euch sichtlich kulinarische verführen haben dürfen und freuen uns ganz einfach auf ein Wiedersehen. Bis bald mal wieder - und wenn das heuer so weitergeht mit all den Sonnenstrahlen gibts schon ganz zu Frühlingsbeginn die volle Wucht von den Gemüsefeldern rund um Innsbruck. Wir sagen nur: Flower Sprouts - Yeah Baby!!! Beste Grüße aus den Bergen, die Wilden der Wildern
Verfasst am 25. Februar 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Hans E
1 Beitrag
1,0 von fünf Punkten
Sep. 2023 family
"Wir waren sehr, sehr enttäuscht vom Restaurant Die Wilderin" Der kleine Vorspeisen Teller für. 6 Personen, Qualität war in Ordnung, für € 96.- erwarte ich mir einen Angemessenen Teller wo "alle" etwas abbekommen. Die Hauptspeisen waren eine "Farce" über eine Std. Wartezeit, und die Qualität absolut Grenzwertig.... Ein "Hühnerschenkel" (zäh)mit Bohnen und Kohlrabigemüse das Steinhart war...Ach ja es handelt sich ja um eine Wanderhenne, deshalb darf das Fleisch ja zäh sein, und das zum stolzen Preis von € 25.-pro Schenkel. Ich verstehe nicht wo die guten Bewertungen herkommen, außer dem Vorspeisenteller, waren "alle" Hauptgerichte absolut nicht in Ordnung. Vielleicht hatten wir an diesem Abend nur Pech, aber für fast € 320.- für 6 Personen, kann man eine andere Qualität erwarten.
Verfasst am 20. September 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo hanselM4910WG, tja, jetzt hats dann doch ein bissl gedauert bis wir mal die Zeit finden, Dir auf Deine Zeilen zurückzuschreiben - aber Du kennst uns ja, wir sind halt langsam ;) Nein, Scherz beiseite: Wie auch beim ab und an anständigen digitalen Werkeln kommen halt immer, immer und immer wieder ein paar Sachen dazwischen, die das Rädl mal nicht so rund laufen lassen. Und da komm ich dann gleich zu dem Besuch Eures Abends: Ja, da sind wir alles andere als rund geloffen, aber sowas von unrund - schon fast eckig, sehr eckig. Wobei: Wenn es mich nicht ganz täuscht habe ich Euch auf den Grund dafür gesagt - ganz ehrlich, ich erinner mich noch sehr gut, dass ich Euch den Grund dafür gesagt habe. Immerhin habe ich innerhalb von Sekunden von meiner Rolle als Gastgeber für Euren Tisch zur Küchenhilfe bzw. Abwäscher umschulen dürfen - eben weil sich der Kreislauf eines Drittels der Küche verabschiedet hatte, also eine von drei Küchenwerklern kurz vor umkippen war und na no, na net sofort zum Auskurieren heimgeschickt wurde. Was sonst? Und genau das hab ich Euch als „Verabschiedung“ auf so gesagt, weil dadurch war es ja klar, dass dieser Abend halt ein bissl spannend wird. Und da denk, hoff, erwart oder wünsch ich mir schon, dass auch unsere Gegenüber in unserem Business - oder auch überall anders - ein bissl Empathie an den Tag legen und halt auch mal nachdenken, wie es denn dem Gegenüber so gehen könnte. Eben dass, wenn auf einmal ein Volldilettant (meine Wenigkeit) anstatt einer vollen Fachkraft (eben das ausgefallene Drittel) in dem drei Personen Team mitwerkelt - was glaubst? Läufts alles gleich gut oder läufts weniger rund? Eben. Bezüglich Deiner Anmerkungen unseres Preis-Leistungs-Verhältnisses darf ich auch noch zwei Kleinigkeiten loswerden: Erstens wären wir zwar ein bissl im Voll-Lauf aber immerhin dennoch vor Ort gewesen, und Du hättest diesen, Deinen Ärger bzw. Unverständnis darüber auch gleich in Person mit uns besprechen können. Ist meistens besser und einfacher für alle Beteiligten… Zweitens hätten wir Dir da auch sagen können dass man(n) sicherlich auch Hendlfleisch für 2,99 Euro es Kilo kaufen kann. Wollen und werden wir hier herinnen aber sicher nicht: Eben weil wir auf die Haltung, die Fütterung, die Aufzucht und auch die Schlachtung unserer Viecher immensen Wert legen. Dementspechend kommen unsere Hendl eben unter anderem vom Oberländerhof in Kematen, wo Tierwohl und Nachhaltigkeit nicht nur Marketingschlagworte sind, sondern auch tagtäglich gelebt und somit - mit vollstem Verständnis - auch verrechnet werden. Vom Bauern an uns, von uns an Euch. Drittens der Kohlrabi war hart? Echt? Sorry, dass ist fast mit Abstand mein Lieblingsgemüse, frisch aus der Erde, geschält, knackbissfest wie irgendwas. Pure Gemüsesteilheit. Lange Rede kurzer Sinn: Gach redest das nächste mal einfach mit uns, wenn Dir was nicht in Ordnung ist - und wenn auch nicht mit uns, dann halt mit anderen ab und an auch nicht ganz so rund laufenden Werklern auf diesem Runden Planeten. Beste Grüße aus Innsbruck, jfs (at) diewilderin.at
Verfasst am 27. Februar 2024
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Daniel E
2 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2023 family
Ein frisches Restaurant mit täglich wechselnder Karte. Es wird grossen Wert auf beste, frische, saisonale Produkte gelegt. Zu erwähnen ist auch unsere super freundliche, herzlich erfrischende Bedienung. Eine junge Deutsche, die so sympathisch war und einen wesentlichen Anteil an dem gelungenen Abend hatte. Die Weine waren sehr gut - hätte es aber noch hochwertigere gegeben, hätten wir auch gern doppelt so viel bezahlt!!!
Verfasst am 18. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo Daniel E, Es freut uns sakrisch, dass Ihr nicht nur Euren Abend bei uns in der Wilderin genießen konntet, sondern noch viel mehr, dass Euch unser kulinarischer Hau der brutal regionalen, brutal saisonalen Küche nicht nur am Gaumen verzaubert, sondern auch Eure grauen Zellen angeregt hat. Merci nochmals für Euer Lob und auf ein Wiedersehen, Hocherfreute Grüße aus der Seilergasse, die Wilden der Wilderin
Verfasst am 20. August 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

5,0 von fünf Punkten
Nov. 2022 friends
War mit einem guten Freund das erste Mal dort essen und bin immer noch am schwärmen. Habe schon lange kein so gut geführtes, sympathisches Ambiente in Innsbruck genossen. Das Essen war ausgezeichnet und wir kommen definitiv gerne öfter wieder.
Verfasst am 1. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo Discover27269989907, hehe, Deine Worte freuen uns immens, weil irgenwie scheint es so, als würdest Du auch beim Schreiben Deiner Zeilen noch den ein oder anderen genüsslichen Gedanken an unseren Zugang zur alpinen Kulinarik an den Tag legen. Freut uns sehr, und wie immer nehmen wir Dein Lob keinesfalls als Bett aus Rosen zum drauf ausruhen, sondern vielmehr als heftige Motivation, ja nie nachzulassen und immer wieder mal ein kleines kulinarisches Schräubchen zu verfeinern, um Euch auch bei Eurem nächsten Besuch wieder verzücken zu dürfen. Wir freuen uns drauf, bis bald. Genüssliche Grüße aus der Seilergasse, die Wilden der Wilderin
Verfasst am 2. Juli 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Gode
Lindlar683 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Juni 2023 friends
Zu Beginn unser Radreise nach Venedig besuchten wir das Restaurant und wurden freundlich empfangen. Das Restaurant legt großen Wert auf bodenständige und regionale Produkte. Zu jeder Speise wird er Ursprung der Hauptzutaten angeben. Der leckere Gulasch ist besonders zu empfehlen.
Verfasst am 25. Juni 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo Willmes, merci vielmals für Deine lobenden Worte. Es freut uns sehr, dass Ihr Euren Abend bei uns genossen habt und hoffentlich hat unser Essen nicht nur geschmeckt, sondern auch genügend Muskelkraft für die Tour an die Adria mitgegeben. Auf ein Wiedersehen, beste Grüße aus den Bergen, die Wilden der Wilderin
Verfasst am 27. Juni 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

André F
1 Beitrag
5,0 von fünf Punkten
Juni 2023 family
Super leckere außergewöhnliche Speisekarte. Ein echte Gaumenfreude. Traditionelle Küche mit dem besonderen Pfiff.
Verfasst am 9. Juni 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
die Wilderin
Hallo André F, es freut uns sehr, dass Euch Euer Abend, die Gesellschaft und das Essen bei uns sichtlich gemundet habe und wir blicken ebenso erfreut einem Wiedersehen entgegen. Beste Grüße aus Innsbruck, die Wilden der Wilderin
Verfasst am 16. Juni 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 15 von insgesamt 552 angezeigt.
Die besten Restaurants der mittleren Preiskategorie
Alle anzeigen
Wilten Brunch & Bar
€€ - €€€ · Bar, Café, Gesund
New India Restaurant
€€ - €€€ · Indisch, Asiatisch, Gesund
Akropolis Restaurant
€€ - €€€ · Meeresfrüchte, Mediterran, Europäisch, Griechisch
Trattoria & Pizzeria Da Rocco
€€ - €€€ · Italienisch, Pizza, Mediterran, Europäisch
Breakfast Club
€€ - €€€ · Café, International, Europäisch, Gesund
Due Sicilie - Trattoria Pizzeria
€€ - €€€ · Italienisch, Pizza, Meeresfrüchte, Mediterran
Himal Nepal Kitchen
€€ - €€€ · Asiatisch, Nepalesisch
Stiegl
€€ - €€€ · Österreichisch, Bar, Europäisch, Mitteleuropäisch
Fischerhäusl
€€ - €€€ · Deutsch, Österreichisch, Europäisch, Mitteleuropäisch
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen

DIE WILDERIN, Innsbruck - Menü, Preise & Restaurant Bewertungen - Tripadvisor

Alle Hotels in InnsbruckHotelangebote in InnsbruckLast Minute Innsbruck
AktivitätenFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen