Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 159 von 8 327 Italienisch in Rom
Nr. 131 von 10 077 Restaurants in Rom
Travellers' Choice
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
$ 70 - $ 600
KÜCHEN
Italienisch, Meeresfrüchte, Mediterran, Europäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen

Das sagt der Guide MICHELIN

Speisen über den Dächern von Rom! Auf einer Dachterrasse verwöhnt La Pergola seine Gäste mit köstlicher mediterraner Küche. Das Erfolgsrezept von Küche...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Drei MICHELIN Sterne: eine einzigartige Küche – eine Reise wert!
Großer Luxus und Tradition. Unsere schönsten Adressen.
Bewertungen (2 498)
Bewertungen filtern
511 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
395
74
28
9
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
395
74
28
9
5
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 14. September 2020

Wir hatten das große Glück, im Juli 2 Plätze im La Pergola zu ergattern. Die Lage ist atemberaubend mit dem Blick über die Stadt. Wir hatten das 10-Gänge-Menü und jeder Gang war absolute Spitzenklasse - eben, wie es sich für ein 3-Sterne-Restaurant ziemt. Die Weinemfehlungen...des Sommeliers paßten - natürlich - ebenfalls. Es war für uns ein absolutes Erlebnis und ein wunderschöner Abend. Besser geht's nicht und wir werden noch lange an diesen schönen Sommerabend zurückdenken.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 17. August 2020

Es ist immer eine Freude das kreative Menü von Heinz Beck zu geniessen. Der Service ist perfekt, der Blick auf die Stadt in der Abendsonne ein Highlight. Ein unvergesslicher Abend.

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 3. März 2020

Im traumhaften Ambiente des La Pergola hoch über den Dächern Roms werden keine gewöhnlichen Speisen sondern wahrhaftige Kreationen serviert. Jeder Gang ist ein Erlebnis für sich. Präsentation und Qualität der Gerichte sind auf höchstem Niveau. Dazu kommt ein perfekter Service, jederzeit aufmerksam aber unaufdringlich. Eine...frühzeitige Resrvierung ist empfehlenswert. Übrigens steht für Raucher ein eleganter Rauchersalon zur Verfügung.Mehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?
Bewertet am 24. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Sehr schön gelegenes 3-Sterne-Restaurant (die Aussicht, nicht das Gebäude) mit stilvoller italienisch-klassischer Einrichtung. 3 Sterne kommen nicht von allein und so gibt es eine Mineralwasserkarte, verschiedene Brotsorten (Brot braucht man auch zur Sättigung wegen der kleinen Portionen), einen Champagnerwagen, einen Käsewagen und eine Weinkarte wie...eine mittelalterliche Bibliothek. Dazu so viele Kellner wie im Normalfall für 5 Restaurants reichen würden. Der Rahmen für ein denkwürdiges Essen also. Wir hatten das „kleine Menü“ für 225 Euro pP. Das sind dann etwa 6 oder 7 Gänge (man verliert etwas den Überblick), die ganz außergewöhnliche Kreationen bieten. Optisch immer ein Genuß. Geschmacklich überwiegend auch. Es gibt kleine Mängel (die foie gras so kalt, dass sie kaum Geschmack entfaltet; der Fisch geschmacklich blass), aber auch absolute Highlights (der Salat, das Fleisch); insgesamt also sehr gut, aber nicht überragend. Hinzu kommt der etwas hastige Service (die Teller wurden einem fast weggerissen) und ein Tisch direkt neben dem Kücheneingang, was etwas Lärm und Unruhe bedeutete. Insgesamt der Service aber sehr aufmerksam und sogar mit einer kleinen Geburtstagsüberraschung. Wer also mal etwas Geld übrig hat und etwas besonderes sucht (im Sommer mit Terrasse sicher noch besser), ist hier gut aufgehoben.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 25. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Das La Pergola befindet sich im obersten (9.) Stockwerk des Hotel Cavalieri Waldorf Astoria auf dem Monte Mario. Für ein 3 Sterne Restaurant (das einzige in Rom) ist es riesig, dementsprechend läuft auch sehr viel Personal herum. Wir hatten einen sehr schönen Tisch am Fenster...und der Blick über Halb-Rom ist atemberaubend. Die Atmosphäre ist sehr angenehm und entspannt. Es herrscht keine Hektik und der Service ist aufmerksam, zuvorkommend und hilfsbereit. Wir sind überrascht, dass es sogar einen eigenen Sommelier für Mineralwasser mit entsprechend dicker „Wasserkarte“ gibt. Die Speisekarte wird uns in deutscher Sprache gereicht. Wir haben uns dann für das 10 Gänge Tasting Menü für 260 € entschieden. Dazu gab es vorweg 3 vorzügliche Amuse-Gueule. Alle Gänge waren hervorragend zubereitet und schmeckten köstlich. Auf jeden Fall sollte man den Signature Dish von Heinz Beck „Fagottelli La Pergola“ versuchen. Einfach genial! Die Weinkarte ist äußerst umfangreich mit Weinen aus aller Welt. Die Preise sind stimmig. Der Sommelier ist sehr hilfsbereit und geht explizit auf die Geschmackswünsche ein. Zum Abschluss nehmen wir noch einen Espresso auf der großen Dachterrasse und genießen den Blick über das nächtliche Rom. Wir sind die letzten Gäste, die das Restaurant gegen 0:45 Uhr verlassen. Jeder Gast erhält noch eine Karte mit dem Menü und den getrunkenen Weinen in deutscher Sprache mit nach Hause! Es war ein unvergesslicher Abend und wir versuchen auf jeden Fall wieder zu kommen!Mehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?2  
Bewertet am 16. September 2019

Nun habe ich es doch endlich in den einzigen 3-Sterner Roms geschafft. Die Reservierung tätigte ich online und betrete gegen 19:30 Uhr das Restaurant. Die Aussicht über Rom ist natürlich grandios und so entscheide ich mich für das Gourmet Menü und eine Flasche Jacquesson No...741 Extra Brut. Die Küche grüßt mit zahlreichen Köstlichkeiten, welche alle Lust auf mehr machen. Ich starte ins Menü mit der Foie Gras. Dazu serviert die Küche Birne und Ingwer. Das Zusammenspiel von Birne und Ingwer funktioniert mit der Cremigkeit der Foie Gras ausgezeichnet. Im nächsten Gang serviert die Küche Tuna, grünen Spargel und Mandeln. Der Teller ist wunderschön anzusehen und der Geschmack steht diesem in nichts nach. Der Spargel auf den Punkt, mit zartem Tuna und den rauchigen Aromen der Mandel. Ein absolutes Gedicht. Im nächsten Gang gibt es das Romana Salatherzen, welche unter großem Druck gedünstet wurden. Dazu serviert die Küche jede Menge Kräuter und Sphären vom Freilandhühnchen. Der Romanasalat ist wunderbar kräftig im Geschmack, welcher durch die Kräuter nochmals einen richtigen Schub bekommt. Die Sphären des Freilandhühnchen sind ebenfalls sehr kräftig abgeschmackt und halten der Frische des Salats stand. Fantastisch. Im nächsten Gang habe ich mich für einen Signatur Dish von Herrn Beck entschieden und zwar die Fagotelli „La Pergola“. Eins vorweg; alleine wegen diesem Teller lohnt die Anreise in die La Pergola. Die Fagotelli bestehen aus einem hauchdünnen Nudelteig, welcher mit einer Carbonarasauce gefüllt werden. Ein absolutes Highlight. Im nächsten Gang serviert die Küche Rotbarbe mit Spinat, Limonen und Rosinen. Die Rotbarbe ist perfekt kross auf der Haut gebraten und wunderbar saftig. Dazu gibt es den Spinat in pürierter Form und Limette und Rosine in Kombination. Nun zum Frühlingslobster. Der Hummer wird zusammen mit einem leichten Erbsenragout und Artischocke serviert. Der Hummer ist auf den Punkt gegart und die Erbse stellt sich als optimaler Begleiter heraus. Im Hauptgang serviert die Küche Kalbsfilet mit Mangold. Das Kalb, welches rosa gebraten und von einer sehr kräftigen Reduktion begleitet wird, ist ein echter Genuss. Dazu der geschmorte Mangold, etwas Fleur de Sel; was will man mehr. Der Käsewagen ist gut bestückt und erinnert an französische Sternegastronomie. Hier bleiben keine Wünsche offen. Auch sind beide Chutneys sehr lecker und wissen zu gefallen. Beide Desserts, sprich die Variation der Kokosnuss mit Banane und Lime, sowie die geeiste Sphäre aus roten Früchten und Tee-Creme mit kristallisierten Himbeeren sind eine absolute Wucht. Die zum Espresso gereichten Petits Fours überzeugen ebenfalls und zeigen nochmals die volle Bandbreite der Patisserie. Ein fantastischer Abend mit wundervoller Aussicht, perfektem Essen, an dem es sich Herr Beck nicht nehmen lässt und an jedem Tisch nochmals persönlich vorstellig wird und einen kleinen Plausch hält, der sehr ungezwungen daher kommt. Apropos kommen; ich komme wieder…..;-)Mehr

Besuchsdatum: Juni 2019
Hilfreich?3  
Bewertet am 31. März 2019 über Mobile-Apps

Wir durften einen unbeschreiblichen Abend im La Pergola verbringen. Von der Begrüssung bis zum Abschied war alles perfekt. Das Essen war fantastisch und der Service zuvorkommend und sehr freundlich. Umbedingt reservieren und einen wundervollen Abend geniessen!

Besuchsdatum: März 2019
Hilfreich?
Bewertet am 19. Dezember 2018

das Tating Menü ist der Hammer und das Erlebnis in dem Ambiente top, mehr ist nicht zu sagen, wir kommen sicherlich zurück!

Besuchsdatum: Dezember 2018
Hilfreich?
Bewertet am 14. November 2018 über Mobile-Apps

einfach nur super!!! deutscher Koch in Rom.. sehr gemütliches Ambiente.. freundliche Bedienung.. und ein super deutscher Koch .. und dies in Rom..

Besuchsdatum: August 2018
Hilfreich?
Bewertet am 3. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Glücklicherweise hatten wir noch kurzfristig einen Platz über die Warteliste bekommen, ein schöner Tisch wenn auch in der zweiten Reihe zum Fenster. Dennoch bleibt der wunderbare Blick über das nächtliche Rom. Wir entschieden uns für das 10 Gang Degustationsmenu mit korrespondierender Weinbegleitung. Dazu einen Aperitif...aus der Champagner-Auswahl. An dieser Stelle wird der Abend zu zweit dann bereits vierstellig. Was dann kam war erwartungsgemäß perfekt, von hoher handwerklicher Kunst und eine umfangreiche Reise durch verschiedene Aromen. Im Vordergrund stand dabei, die eigentlichen Zutaten zu zerlegen in in einer möglichst diametral anderen Konsistenz zu präsentieren. Kein Gang viel ab, die Weinbegleitung harmonisch und den jeweiligen Gang noch erhöhend, so wünsche ich es mir. Dem Käsegang lag eine große mögliche Auswahl zu Grunde. Begleitet wurden wir an diesem gediegenen Abend von einem angenehmen und kompetenten Service. Vielen Dank.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2018
Hilfreich?3  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Residenza Pomponio
27 Bewertungen
1,81 km Entfernung
Grand Olympic - Aurum Hotel
431 Bewertungen
1,81 km Entfernung
The Boutique Hotel
25 Bewertungen
1,81 km Entfernung
Residence Prati
75 Bewertungen
1,76 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Ristorante Festo Avieno
367 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Al 384
307 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Foodoo
445 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Riserva Naturale di Monte Mario
40 Bewertungen
0,65 km Entfernung
beer time beershop
11 Bewertungen
0,68 km Entfernung
Chiesa di San Lazzaro
7 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Chiesa Santa Maria del Rosario
5 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (La Pergola).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen