Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tisch reservieren
2
Sa., 19.9.
20:00

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 232 von 2 835 Restaurants in München
Travellers' Choice
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Details

PREISSPANNE
$ 6 - $ 30
KÜCHEN
Italienisch, Österreichisch, Europäisch, Mitteleuropäisch, Deutsch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung
Bewertungen (298)
Bewertungen filtern
269 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
169
50
21
14
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
169
50
21
14
15
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wir hatten einen Tisch auf der Terrasse für unsere kleine Einschulungsfeier zum Mittagessen! Es war sehr festlich gedeckt mit viel Liebe zum Detail. Das Essen war köstlich inkl. Kindermenü. Fantastisch und absolut empfehlenswert. Wir kommen wieder!

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?
Bewertet vor einer Woche

Wir waren zur Einschulung unserer Tochter mit der Familie im Bamberger Haus "Zum Ferdiand". Es war ein gelungener Nachmittag. Der Service war sehr aufmerksam und freundlich. Trotz der vielen Gäste auch an den anderen Tischen, kamen die Getränke und das Essen sehr schnell. Gute Organisation....Eine liebevolle Speisekarte, passend zum Anlass lag auf den Tischen. Das Essen ist sehr zu empfehlen, sowie auch die Weine auf der Karte. Immer wieder gerne.Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Hier habe ich das bisher beste Wiener Schnitzel der Welt gegessen. Und ich kenne mich aus. Herrlich dünn, exzellent paniert und mit zartem Buttergeschmack - genau so muss ein Wiener Schnitzel sein. Als Beilage hatte ich die Pfifferlinge und einen Salat. Beides war sehr gut...abgeschmeckt. Der Service war überaus zuvorkommend und sehr herzlich. Als Gast fühlt man sich sehr wohl. Ich komme wieder.Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Wir waren bereits schon vor der Corona Zeit im Bamberger Haus und völlig begeistert und wollten diese Erfahrung mit unseren Freunden teilen. Leider mussten wir relativ schnell feststellen, dass sich vieles zum schlechten Verändert hat. Der gute, sehr aufmerksame Service von früher ist dort nicht...mehr angestellt. Die Speisekarte hat sich ein wenig verändert, die Preise sind aber gleich geblieben. Unsere Enttäuschung kam mit dem Essen. Die Portionen sind deutlich kleiner geworden. Das Schnitzel schätzungsweise 10-20 % kleiner, die Beilagen sind ein absoluter Witz. Meine Freundin hatte für 5 Euro ganz normale Salz Kartoffeln mit Petersilie bestellt, es kamen genau 6 Kartoffelstücke. Für den Tisch hatten wir Trüffel Pommes bestellt - da war die Schale zwar größer, aber sie schmeckten einfach nur wie ganz billige Tiefkühl Pommes mit ein bisschen Trüffelöl obendrauf. Das finde ich für den Preis absolut peinlich. Ich habe mir für 14,50 € ein Hendel bestellt. Ich bekam genau drei Hähnchenkeulen, welche extrem dick paniert und frittiert waren. (Und natürlich zu einem Viertel aus Knochen bestanden) Sie schmeckten zu dem nach gar nichts - da muss ich leider so hart ins Gericht gehen und sagen dass die Qualität selbst bei KFC besser ist. Der Wareneinsatz bei drei Hähnchenkeulen liegt bei unter einem Euro - dieses Essen zu frittieren und dann für 14.50€ zu verkaufen ist Wahnsinn. Der Preis für ein Aperol bei 6,90 € ist für München in Ordnung, leider war das, was ankam nur sehr hell orange und schmeckte kaum nach Aperol. Ich verstehe nicht wie man nach der Corona Zeit mit durchschnittlichen Service und deutlich kleinere Portionen versucht Profit rauszuschlagen. Meiner Meinung nach, sollte man sich mehr Mühe geben als vorher. Die alte Kundschaft bemerkt es einfach und fühlt sich ehrlich gesagt verarscht. Wir werden definitiv nicht wiederkommen.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
BambergerH, Geschäftsführer von Das Bamberger Haus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen

Sehr geehrte Maria 221122, vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Sie mit Ihrem Besuch bei uns im Haus nicht zufrieden waren! Erlauben Sie uns eine kurze Stellungnahme. Generell können Sie versichert sein, dass wir unseren Gästen vor trotz und vor allem...Mehr

Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Kann man schon mal machen. Mehr als Bier ist aber nicht empfehlenswert weil wenig Wert auf Qualität gelegt wird beim Essen. Das habe ich schon deutlich besser erlebt in München. Zweiter Stern ist für schöne gepflegte Anlage.

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
BambergerH, Geschäftsführer von Das Bamberger Haus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen

Sehr geehrter Christian S., vielen Dank für Ihr Feedback. Bitte helfen Sie uns, damit wir uns verbessern können. Waren Sie im Restaurant oder im Biergarten? Was hat Ihnen nicht geschmeckt? Danke! Ihr Bamberger Haus Team

Bewertet am 14. August 2020

Leider Essen nicht so toll! Backhendlsalat eine Katastrophe, nur Schenkel, trocken, schmeckt nach nix! Kartoffelsalat nicht gut! Kann man mit Österreich nicht vergleichen, keine Brust dabei u noch lauwarm! Kesselfleisch naja! Obatzda ging auch flammkuchen! Küche sehr entäuscht! Bier schlecht gezapft u zu warm!Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
BambergerH, Geschäftsführer von Das Bamberger Haus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen

Sehr geehrter Teslaklaus, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir nehmen Ihre Kritik ernst und diskutieren intern, ob wir zukünftig beim Wiener Backhendl neben Schenkel auch Brust anbieten; hier scheiden sich auch in Österreich die Geister. Dass Ihr Bier zu warm war, tut uns leid! Bei...Mehr

Bewertet am 11. August 2020

Das Restaurant firmiert wohl auch unter dem Namen "zum Ferdinand" und ist inzwischen recht bekannt für seine lockere und sehr gepflegte Atmosphäre. Man pflegt das Understatement. Der aufmerksame und freundliche Service berät auf Wunsch und die Küche wartet mit dem Besten aus dem Nachbarland auf....Lassen sie sich fallen und verwöhnen vielleicht mit dem Duett von Forelle und Saibling, der Pilz Melange, dem erstklassigen Wiener Schnitzel und einem Kaiserschmarren zum Abschluss. Ein rundum gelungener Abend.Mehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?
Bewertet am 11. August 2020

Wir wollten den Luitpoldsaal für unsere Hochzeit mieten. Vor dem Corona Lockdown besichtigten wir diesen und es wurde ein Angebot besprochen, dass evtl. ca. 2 Wochen zur Zusendung dauert. Unser Wunschdatum wurde auch terminiert. Nachdem ich 2 Monate nichts mehr gehört hatte, meldet ich mich...wieder. Leider wurde ich tagelang vertröstet. Der/Die Zuständige ist nicht im Haus, ist krank, wird sich am nächsten Tag melden, was nicht geschah. Ich habe mich dann an den Geschäftsführer gewandt. Irgendwann wurde mir geantwortet, dass unser Termin weiter gegeben wurde, weil es keine feste Zusage unsererseits gab. Für diese Zusage hätte ich das finale Angebot gebraucht, dass mir hätte zugesandt werden sollen, was aber nie geschah. Man bot mir an, für einen Entgegenkommen des Preises die Feier im Keller zu feiern (ich gehe davon aus, dass dieser allgemein günstiger ist, als der Luitpoldsaal).Oder draußen (im Februar). Alles in allem, was das organisatorische betrifft, kann ich das Bamberger Haus nicht empfehlen. Ich hatte für unsere Hochzeitsplanung 5 verschiedene Ansprechpartner.Mehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?
BambergerH, Geschäftsführer von Das Bamberger Haus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. August 2020

Sehr geehrte Frau Sabrina Z., als Geschäftsführer des Bambergerhauses antworte ich gerne auf Ihre Bewertung und suche abermals das persönliche Gespräch mit Ihnen, schließlich hatten wir bereits umfangreichen Schriftwechsel. Nach wie vor tut es uns leid, dass Sie Corona-bedingt mit zwei Ansprechpartnerinnen vorlieb nehmen mussten,...Mehr

Bewertet am 22. Juni 2020

Aussen Hui und innen Hui. Sehr gute Küche mit überragendem Service. Das Ambiente ist sehr schön, hier werden wir Heiraten.

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?
Bewertet am 6. Juni 2020

Endlich hat das schönste Restaurant Münchens wieder geöffnet! Die Hygieneregeln werden vorbildlich umgesetzt. Das Essen ist wie immer ein Traum. Das beste Wiener Schnitzel Münchens!!

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Marienbad
39 Bewertungen
2,98 km Entfernung
Ruby Lilly Hotel Munich
2 522 Bewertungen
2,81 km Entfernung
Hotel Antares
109 Bewertungen
2,72 km Entfernung
Premier Inn München City Schwabing hotel
22 Bewertungen
2,62 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Longgrain Thai Cuisine
400 Bewertungen
0,74 km Entfernung
L'Ancora
106 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Gaststätte Oberwiesenfeld
50 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Olympiaturm
1 362 Bewertungen
1,15 km Entfernung
BMW-Zentrale
707 Bewertungen
0,93 km Entfernung
BMW Welt
6 686 Bewertungen
1,14 km Entfernung
BMW-Museum
9 854 Bewertungen
0,96 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Das Bamberger Haus).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen