Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Details

PREISSPANNE
$ 8 - $ 18
KÜCHEN
Deutsch, Mitteleuropäisch, Europäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung
Bewertungen (23)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
4
1
5
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
9
4
1
5
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 31. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Wir waren nach einem Besuch im Freilichtmuseum im Gasthaus zum roten Ochsen. Der Service war freundlich und hilfsbereit, ohne aber aufdringlich zu sein. Die Bestellung wurde rasch aufgenommen und das Essen kam in akzeptabler Wartezeit. Die Saftscholen (Rhabarber, Johannisbeer und Apfel) waren ausgezeichnet erfrischend. Die...Käsespätzle waren ausgezeichnet - schmackhaft ohne zu stopfen - mit Beilagensalat. Sowohl der Zwiebelrostbraten (perfekt medium) mit Spätzle als auch Schweinebraten mit Knödeln hatten sehr gute Soßen - Braten- und Biersoße. (siehe Fotos) Die Speisekarte weißt viele traditionelle Gerichte auf ... da ist auch was für Vegetarier und für kleine Gäste dabei ! Das Ambiente im Gastraum war schön, angenehm und passte zur Umgebung des Freilichtmuseums. Das WC war sauber und im unteren Erdgeschoss. Es gibt auch einen Gastgarten - in dem wir nicht waren, der aber durch viele Stufen vom Gastraum und der Küche entfernt liegt... hier ist vielleicht auch die Nutzung der Gasträume im oberen Geschoss sehr zu empfehlen. Das Preis-Leistungs Verhältnis ist absolut gut und sehr zu empfehlen. Die diversen negativen Bewertungen entsprachen überhaupt nicht unserer heutigen Erfahrung (Ende Okt.2020).Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 26. August 2020

Lokal ist leider nicht zu empfehlen. Reservierung wurde vergessen, Essen war verbrannt (selbst nach Reklamation), Papierstück im Salat, ein Essen wurde erst mit viel Verspätung gebracht, Bedienung sehr unkompetent und unaufmerksam.

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet am 28. Juni 2020

Nach dem Besuch des Freilandmuseums sind wir mit 12 Personen dort eingekehrt. Sehr nettes Personal und ein zuvorkommender Chef. Absolut abwechslungsreiche Speisekarte mit regionalen Leckereien. Idyllisch gelegen und toller Außenbereich / Biergarten.

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?
Bewertet am 30. März 2020

Waren bei der Eröffnung da und das Essen war als Buffet aufgebaut. Alles schmeckte hervorragend und der Kartoffelsalat, meine Leibspeise, ist super gut! Es gab Schweinebraten, Salat und Kartoffeln. Alles war super gewürzt und auf den Punkt gegart. Die Betreiber sind super freundlich und bieten...einen hervorragenden Service. Der Rote Ochsen bietet zudem sehr viel Platz und ebenfalls einen Biergarten.Mehr

Besuchsdatum: März 2020
Hilfreich?
Bewertet am 18. März 2020

Sehr zuvorkommende Besitzer, sympatischer Koch, leckeres Essen. Komme gerne wieder! Tolle Weinauswahl. Wir konnten meinen Geburtstag hier gut feiern. Alle Gäste waren sehr zufrieden.

Besuchsdatum: März 2020
Hilfreich?
Bewertet am 30. September 2019 über Mobile-Apps

An dem schönen Sonntag sind wir in den historischen Gasthof zum Mittagessen eingekehrt. Wir waren 12 Leute und hatten zum Glück reserviert, da das Gasthaus aufgrund der Veranstaltung im Freilandmuseum sehr gut besucht war. Der Service war sehr flink und freundlich, das Essen war sehr...gut. Ich werde wieder hingehen.Mehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?2  
Bewertet am 29. August 2019

Wir sind sehr begeistert von diesem Lokal. Bereits das Haus an sich ist urig gemütlich und verfügt zusätzlich über einen Biergarten. Die Speisekarte ist klein aber fein und hat ausschliesslich mit lokalen Bioprodukte im Angebot. Die Preise sind moderat und die Portionen riesig! Das Personal...ist sehr zuvorkommend und freundlich. Essen Sie unbedingt hier, wenn Sie das Freilichtmuseum besuchen. Sie werden es nicht bereuen!Mehr

Besuchsdatum: August 2019
Hilfreich?4  
Bewertet am 26. Dezember 2018

Die altehrwürdige Gaststube mit den langen Tischen allein ist schon sitzenswert. Wir aßen Boeuf Bourgignon vom Hohenloher Weiderind mit Shiitake und Wacholderspeck, Bio Käsespätzle mit geschmelzten Zwiebeln, dazu einen kleinen Blattspinat. Das Boeuf war schmackhaft, schön angerichtet, das Fleisch allerdings zu trocken. Für die Käsespätzle...gab es großes Lob. Ebenso für den Nachtisch. Der Service war aufmerksam herzlich. Wenn das Fleisch saftiger gewesen wäre, hätte es für ein "sehr gut" gereicht.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2018
Hilfreich?
Bewertet am 17. Juli 2018 über Mobile-Apps

Super schmackhafte Küche mit bodenständig guten Gerichten aus der Region. Absolut passend zum Freilandmuseum Wackershofen. Kleine aber feine Speisekarte. Hier wird noch alles selbst gekocht (nicht wie in über 80% der Restaurants mit Fertigprodukten nur noch erwärmt). SlowFood und Bioland Auszeichnungen sind dafür nur folgerichtig....Wer selbst noch zuhause kocht, weiß dass gutes Essen zubereiten länger dauert. Wenn dann auch noch mehr als 100 Personen zur Mittagszeit einfallen sind längere Wartezeiten die logische Folge. Daher plant eure Einkehr am besten zu nicht typischen Stoßzeiten ein. Ihr tut euch und dem Roten Ochsen einen Gefallen und werdet den Besuch nicht bereuen! Wir hatten Geschnetzeltes vom Gockel mit saisonalem Gemüse und Frühkartoffeln inklusive einer noch echten, selbstgemachten Bratensoße (Knochen anrösten, auskochen...). Dazu ein passender Wein oder Bier. Alles super lecker und ein toller Biergarten. Im Anschluss noch ein Eis vom regionalen Demeterhof. Perfekt!Mehr

Besuchsdatum: Juli 2018
Hilfreich?
Bewertet am 27. Juni 2018 über Mobile-Apps

Das ist ein ganz spezielles und super nettes Restaurant mit einer tollen Chefin. Die Küche ist ausgezeichnet. Tolles Platz auch für Familien mit kleinen Kindern.

Besuchsdatum: April 2018
Hilfreich?2  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel Sonneck
40 Bewertungen
2,01 km Entfernung
qubixx - StadtMitteHotel
43 Bewertungen
3,31 km Entfernung
Stadt-gut-Hotel und Gasthof Goldener Adler
139 Bewertungen
3,82 km Entfernung
Romantik Hotel Der Adelshof
112 Bewertungen
3,83 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Landhotel Steigenhaus Restaurant
27 Bewertungen
3,6 km Entfernung
Alte Küferei Ristorante Pizzeria
7 Bewertungen
3,13 km Entfernung
Alt Hall
258 Bewertungen
3,55 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Hohenloher Freilandmuseum
94 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Johanniterhalle
36 Bewertungen
3,54 km Entfernung
Haalplatz
36 Bewertungen
3,49 km Entfernung
Henkersbrücke
21 Bewertungen
3,61 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Gasthof zum roten Ochsen).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen