Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
$ 6 - $ 29
KÜCHEN
Deutsch, Österreichisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen
Bewertungen (43)
Bewertungen filtern
38 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
13
4
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
19
13
4
0
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 19. Juli 2020 über Mobile-Apps

Wir waren am Vormittag bei den Langbathseen wandern und hatten den Almgasthof im Internet entdeckt. Er hielt alles, was versprochen wurde. Allein der Blick auf den Traunsee in der Entfernung ist den Besuch wert. Sehr freundliche Wirtsleute und aufmerksames Personal. Exzellente Küche, köstlich zubereitete regionale...Schmankerln. Alles zumindest eine Spur besser (zB das Schafsgupferl) wenn nicht Welten besser (das Beiried) als das, was wir in den vergangenen Tagen imSalzkammergut gegessen hatten. Das gegrillte Beiried von Tieren, die liebevoll auf der eigenen Alm gezüchtet werden, war ein Traum ! Nicht billig, jedoch gutes Preis- Leistungsverhältnis. Wir kommen gerne wieder ! 😍Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?
Bewertet am 14. Juli 2020

die Speisekarte gab nicht viel her, kein einfaches Schnitzel oder Schweinsbraten, Gulasch mit 1em Gebäck! Für Knödel ist bereits ein Aufpreis vorgesehen! Alle Gerichte ohne Salat (Aufpreis Euro 4,40 für kleinen und 6.90! für großen), die von uns bestellten Blutwurstscheiben und das eingedickte Kraut waren...optisch eher abstoßend, geschmacklich nichtssagend. War früher unser Lieblingslokal, sind von Attnang oft zwei Mal wöchentlich hingefahren wegen der gutbürgerlichen Küche. Schade!Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?
Bewertet am 22. September 2019

Wir waren zum Kaffeetrinken in der Frühe und nachmittags dort, es war ziemlich viel Betrieb, aber freundliche und aufmerksame Bedienung. Wir haben zwar nichts gegessen, hatten nur Kaffee und Kuchen- sehr gut, aber was die Bedienungen an Essen vorbeigetragen haben, sah sehr gut aus und...muß auch gut geschmeckt haben.Mehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?
Bewertet am 25. August 2019 über Mobile-Apps

Seit dem Beitrag im falstaff hat sich die Besucherschicht erweitert. Zwischen Wanderer, Einheimischen, Touristen aus der Umgebung und Ruhesuchenden haben sich überproportional viele Porsche Fahrer aus der Bundeshauptstadt gemischt, die das kulinarische Angebot und die Zimmer testen. Das ist sicherlich positiv zu erwähnen - nur...bitte keine zwei Klassengesellschaft aufkommen lassen. Super Küche, breites Weinangebot.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2019
Hilfreich?
Bewertet am 12. August 2019

Dieser Almgasthof war Ausgangspunk unserer Wanderung zur Hochsteinalm. Wir haben hier die Autos geparkt, sind vor und nach der Wanderung für Kleinigkeiten auch eingekehrt (vor allem Kaffee und sonstige Getränke, aber auch Mehlspeisen und Eis haben Leute aus unserer Gruppe hier konsumiert). Es war nett...auf der gemütlichen Terrasse zu sitzen, das Service war freundlich und rasch, und alles was wir gegessen und getrunken haben war gut. Somit ein gemütlicher Ausgangs- und Endpunkt der schönen Almwanderung.Mehr

Besuchsdatum: August 2019
Hilfreich?
Bewertet am 29. Juli 2019

Nach einer Biketour der ideale Ort um sich zu stärken. Gutes Essen, sehr nette Bedienung, tolle Aussicht. Der Marillenmilchrahmstrudel mit Eis vom Eisgreissler war ein Gedicht! Man kann auch mit dem Auto hinauffahren.

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?
Bewertet am 2. Juli 2019

Nach einer kurvenreichen Auffahrt wird man mit einer exzellenten Küche belohnt. Der Sonntagsbraten heißt hier gefüllte Kalbsbrust. Und die zeichnet sich durch eine absolute Bratenqualität aus. Da die Straße hier endet, ist mit den angebotenen Zimmern, neben guter Kost, sicher ein entspannter Urlaub, auch mit...Kindern, möglich.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?
Bewertet am 18. April 2019 über Mobile-Apps

Alleine die Anreise ist schon ein Abenteuer, aber es macht einen Heidenspass die kleine Straße durch den Wald hochzufahren. Wir wurden freundlichst empfangen, und haben dann sehr, wirklich sehr gut gegessen. Preis und Leistung sind Top. Wir gehen morgen gleich wieder hin🤪👍👍👍👍👍

Besuchsdatum: April 2019
Hilfreich?
Bewertet am 3. November 2018

Wir waren heute dort Essen, sind dafür extra 60 KM eine Strecke gefahren. Leider hat nichts wirklich funktioniert. 1. Wir wollten zum Hirschbraten einen Rotwein - ein 1/8 kostet 4,90 nachdem wir die Frage gestellt haben welcher Rotwein gut dazu passt - zeigte die Bedienung...mit ihrem Finger auf die Speisekarte und sagte "da sans die offenen Rotweine"- dies ist für uns keine Beratung. 2. Ich wollte statt dem gemischten Salat nur Kartoffelsalat - dies brachte die Bedienung dazu mir mitzuteilen -nicht möglich - denn wenn sich jeder nur die Schmankerl raus sucht bleibt am Abend nur das Kraut über - für mich nicht verständlich wie viel braucht man für einen Kartoffelsalat 3 Kartoffeln? Nachdem ich rausgegangen bin und den Chef oder die Chefin sprechen wollte wurde ich von der nächsten Bedienung zuerst mal gefragt wo ich sitze dort klären wir dies - gerade das wollte ich vermeiden - bekam dann die gleiche Antwort - nicht möglich - und beim Naturschnitzel ist so und so kein Salat dabei - ich wollte ihn halt extra wo bleibt da die Flexibilität? Außerdem hat dies schon vor mit Jemand bemängelt. Da können Sie sich vorstellen wie mir dann das Essen geschmeckt hat. 3. Eigentlich hatte ich Naturschnitzel vom Schwein bestellt - bekommen habe ich leider Naturschnitzel vom Hendel. Da hilft die Frage "Alles in Ordnung" während des Essen auch nicht viel. Bei der Bezahlung habe ich kein Trinkgeld gegeben weil wir solche Umgangsweise nicht gewohnt sind - wir besuchen viele Gasthäuser - dies ist noch nie passiert! Schade es wird keinen Besuch mehr dort geben!!!!Mehr

Besuchsdatum: November 2018
Hilfreich?
JuliaG5070, Inhaber von Almgasthof Windlegern, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. November 2018

Vielen Dank für Ihre Meinung und Ihr angekündigtes Feedback. Leider konnte ich als Inhaberin zu der Zeit nicht persönlich anwesend sein. Da wir sehr viel Wert auf unsere Weinauswahl legen, tut es mir besonders leid, dass Sie keine ausreichende Beratung erhalten haben, dies werde ich...Mehr

Bewertet am 24. September 2018 über Mobile-Apps

Viel habe ich vom Gasthaus Windlegern gehört, von der Frische der Zutaten, den interessanten Gerichten, den herrlichen Omeletten, und und und. Also Zeit dem Wirtshaus einen Besuch abzustatten (Montag gegen 17.45 Uhr). Wir dachten wir wären alleine, haben uns aber getäuscht weil 2/3 der Tische...besetzt waren. Schon der Blick auf den Speisenteller anderer Gäste ließ das Wasser im Mund zusammen fließen; der Blick in die Speisekarte erledigte den Rest. Eine herrlich angerichtete Kürbiscremesuppe zum Einstieg, danach die wohl besten geschmorten Kalbsbackerl seit langem. Die gebackene Leber mit Kartofferl hat nicht nur gut ausgesehen, sondern meiner Begleiterin auch mehr als geschmeckt. Zum Schluss mussten wir auch die Palatschinken testen, nur mit dem Begriff „grande“ könnten wir nichts angefangen. Die kleine Portion umfasst vier kleine Palatschinken unterschiedlichen Inhalts, die große Portion deren acht. Die Bedienung freundlich und aufmerksam, die Qualität der Speisen auf höchstem Niveau. Alles frisch zubereitet und alleine die Speisekarte gibt mir die Sicherheit dem Almgasthof Windlegern bald wieder einen Besuch abzustatten; dieses Mal vielleicht sogar zu Fuß. Die Bewertung ist eine strenge 4 mit absoluter Tendenz zur Höchstwertung; die nicht vorhandene Flexibilität nur Kartoffelsalat anstelle des gemischten Salats (und Kartoffelsalat war enthalten) zu servieren sowie der wenig vorhandene Biss bei den Palatschinken (Spur zu viel Marmelade bzw Topfen) bringen noch nicht das Topergebnis. Die Freude über den nächsten Besuch ist schon jetzt groß.Mehr

Besuchsdatum: September 2018
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Linortner
11 Bewertungen
23,12 km Entfernung
Berghof Predigstuhl
22 Bewertungen
22,79 km Entfernung
Vitalhotel Wolfgangsee
112 Bewertungen
22,62 km Entfernung
Landgasthof Spitzerwirt
18 Bewertungen
20,9 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Die Stube im Maximilianhof
63 Bewertungen
6,2 km Entfernung
Restaurant Bootshaus
120 Bewertungen
6,3 km Entfernung
Restaurant & Wirtshaus "Poststube 1327"
86 Bewertungen
6,3 km Entfernung
Spitzvilla
80 Bewertungen
5,66 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Oldtimer- und Erlebnismuseum Rund ums Rad
8 Bewertungen
6,29 km Entfernung
Pfarrkirche Traunkirchen
38 Bewertungen
6,4 km Entfernung
Langbathseen
88 Bewertungen
2,49 km Entfernung
Johannesbergkapelle
32 Bewertungen
6,37 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Almgasthof Windlegern).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen