Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 1 von 10 Restaurants in Werfen
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
€ 17 - € 53
KÜCHEN
Österreichisch, Europäisch, Mitteleuropäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung
Bewertungen (337)
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Bewertungen filtern
268 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
219
25
19
2
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
219
25
19
2
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Den Jahreswechsel in der „Höhle des Löwen“ der österreichischen Spitzenküche verbringen zu dürfen, ist ein Privileg. Die Gebrüder Obauer sind mittlerweile Legende, und man konnte an diesem Silvesterabend viel Bestätigung der überragenden Kochkunst erleben, allerdings auch (wenige) Nachlässigkeiten. Das Menü war meisterlich komponiert, hatte geschmackliche...Highlights und wurde (bis auf den Wild-Gang) vom selbstbewussten Sommelier kongenial mit einer vorzüglichen Weinbegleitung gerundet. Jene erwähnten Nachlässigkeiten seien vermerkt: im Rang eines derart perfekten Restaurants (samt der entsprechenden Preise) sollte die Fleischkonsinstenz nicht zu Beschwerden führen (was beim Wildgericht leider der Fall war); rosa Marshmallos (zwar nur als Deko eines Dessert-Gangs) müssten bei einem Silvestermenü keinen Auftritt bekommen, ebensowenig ein völlig geschmacksneutrales, trockenes Vanillekipferl. Dass man den Jahreswechsel auch etwas romantischer gestalten kann, als er verlief, sei als Anregung deponiert. Der makellose, wunderbar persönliche Service, sowie das wohl unübertrefflichste Hotelfrühstück Österreichs, machen den Wunsch für das neue Jahr leicht: bald wiederkommen!Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2023
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 4. Jänner 2024

Schwierig ... Es ging gut los mit dem Gruß aus der Küche und den ersten 1 bis 2 Vorspeisen. Lokale Produkte, raffiniert verarbeitet. Dann kam eine ausgezeichnete Garnele mit heimischem Kaviar, alles ein wunderbar rot-rosa Arrangement, und darauf lag ein Stück schwarz-grauer Karpfensülze. Sowohl optisch...als auch geschmacklich irgendwie nicht dazugehörig. War die übrig? Musste die weg? Dann kamen noch Tafelspitz (gut aber nicht ... besonders) sowie Entenbrust (gut aber auch nicht outstanding besonders, eher klassisch). Die Nachspeise hab ich schon vergessen: nein, da waren noch rosa Marshmellows drauf, die hab ich nicht vergessen. Da hätten wir uns mehr erwartet. ABER: Es war die beste Weinbegleitung, die wir seit langem bekommen haben, UND das Frühstück: Das war wirklich outstanding (aber deshalb waren wir eigentlich nicht da...). Ja, und auch der Service war prima.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2023
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 28. Oktober 2023 über Mobile-Apps

Wir waren Mittagessen und sind extra aus der Nähe von Wien angereist, hatten für 12:30 den Tisch reserviert, aufgrund eines Staus und einer Sperrung Hauptteil ich vorher angerufen und gefragt ob wir etwas später kommen können, wurde sehr freundlich entgegengenommen, als wir 3 km vor...dem Lokal waren wurden wir extra noch einmal angerufen ob alles passen würde, findet man nicht oft! Wir wurden sehr freundlich empfangen, das Essen ist über jeglichen Zweifel erhaben, fantastisch angerichtet und der Hauben mehr als würdig! Zu meinem absoluten Erstaunen war der Forellenstrudel (obwohl ich normalerweise kein Strudelfreund bin) überragend!! Auch ich lasse mich bekehren (meiner Frau sei Dank) 😉 Der Sommeliere versteht sein Handwerk und bringt es auch mit Witz und Charme rüber, generell kann man nur Lob der ganzen Mannschaft aussprechen. Wir werden sicher nicht das letze Mal dort gewesen sein, Haubenlokal mit dem Gewissen Mix aus Edel und Charme, findet man nur selten. Danke für diesen schönen NachmittagMehr

Besuchsdatum: Oktober 2023
Hilfreich?1  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 12. Oktober 2023

Die Bewertung von Kay,kann ich nicht nachvollziehen. Entweder er will dieses Haubenlokal schlecht machen oder er hat von von gutem Essen keine Ahnung und will sich ein Gratisdinner herausschinden. Diese Bewertungen ist aus der Luft gegriffen und entspricht nicht der Wahrheit. Ich glaube auf solche...Gäste kann jedes Lokal verzichten.Mehr

Besuchsdatum: September 2023
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 22. September 2023 über Mobile-Apps

Wo soll ich anfangen. Ich war in meinem Leben schon oft in Sternegastronomien essen, was für mich jedes Mal aufs neue etwas besonderes ist, zum einen weil ich nicht jeden Tag mehrere Hundert Euro für ein Menü ausgebe und weil ich selbst sehr kochaffin bin....Aufgrund der guten Bewertung (19 von 20), der medialen Aufmerksamkeit und der langen Geschichte haben wir dieses Restaurant besucht. Spoiler: ich habe leider in 13 Punkten Restaurants besser gegessen, was ich nicht gerne schreibe, da ich die Obauers als Institution ansehe und zu 100% respektiere. Wir hatten das 6. Gänge Menü. Die raufgeladene Karte stimmt nicht zu 100% überrein, eher zu 80%. Amuse-Gueule: Ziegekäse, Essigei, Leberaufstrich, das am Löffel ist mir entfallen. Unaufregend, gibts in vielen Buschenschanken besser. Amuse-Gueule 2: Kürbispudding. Gang 1: der Zander fade, Garpunkt leicht drüber, wenig Würze, noch weniger Überraschungen. Gang 2: die einzig tolle Komponente, die Garnele. Schönes Raucharoma, perfekter Garpunkt. Die Dry aged Forelle schmeckte nach altem Fisch, was wohl gewollt war. Naja, wer's mag. Die Sardine "breiig" und sehr naturell (wenig Salz oder sonstiges spannendes) Gang 3: Wildhuhn mit Eierschwammerl-Topfen Ravioli. Ich hatte einen Knorpel und ein Knochenstück im Huhn. Die Ravioli perfekt gemacht, dünn und zart. Geschmacklich für mich ein Totalausfall. Der sehr säuerliche Topfen überlagerte sämtliche Eierschwammerl, die Kombination harmonierte nicht, es blieb nur saurer Topfen im Mund. Zwischengang: Rindssuppe mit Leberknödel. Der schwächste Gang, es ist mir schleierhaft, wie man ein so simples Gericht so in den Sand setzen kann. Geschmacklos, keine Tiefe, die Leberknödel dermaßen enttäuschend, dass wir uns fassungslos anschauten. 19? Really? Gang 4: Hirsch, Zitronenmarmelade, Blutwürze. Der stärkste Gang, jedoch auch nicht perfekt. Fleisch, Sous Vide perfekt gegart, Blutwürze ein eleganter, eigener Geschmack, harmonierte perfekt. Die Zitronenmarmelade hatte allerdings dermaßen viel Power, dass selbst bei sehr sparsamen Einsatz sie alles überlagerte. Für sich genommen allerdings toll. Gang 5: Marille Kamille, weiße Schoko, Marzipan. In Ordnung, nicht mehr, nicht weniger. Gang 6: Käseauswahl, Bergkäsetorte, Erbsen Minz Topfen. Käseauswahl bis auf einen gut, die Torte wie alles sehr dezent im Geschmack. Der Topfen, genau das, was draufsteht. Erbsen. Minze. Topfe. Das war's. Spektakulär. Dessert: Vanilleparfait, Schwarzbeerragout, frittierter Blätterteig. Parfait war gut, in Kombination mit den Schwarzbeeren harmonisch. Der Blätterteig war "chewy" nicht perfekt knusprig. Braucht auch kein Mensch. Dessert 2: Milchreis, Trüffel, Zitronenmarshmallow, Ringlottengelee, die Rolle mit Blatt. Milchreis, wie man ihn kennt. Darunter eine Zitronencreme, wieder, keine Überraschungen, keine Besonderheiten. Trüffelpraline war die beste Komponente. Ringlottengelee schmeckte wie Geleefrüchte aus dem Supermarkt. Im Leben wär ich nicht auf Ringlotte gekommen. Zucker ja, Ringlotte? Nein. Zitronenmarshmallow. Der Geruch von WC Ente am Gaumen. Und zum Schluss anscheinend der Klassiker: die Rolle. Krokant mit Mandeln, relativ weit gebacken, wollten wir dann auch nicht mehr essen. In der Rolle verbarg sich übrigens ein Blatt. Essbar? Nein. Von einem Baum. Gelb. Warum? Keine Ahnung. Eventuell Kunst. Wie in den 2000ern die Balsamicopampe am Tellerrand. Die konnte man allerdings wenigstens essen. Als zum Schluss Herr Obauer noch durch die Tische ging, hoffte ich inständig, dass er weiter ginge. Ich hätte ihm bei der Nachfrage, ob's geschmeckt hat, nicht in die Augen sehen können. Fazit: Ich war noch nie dermaßen enttäuscht von einem Restaurant auf diesem (angeblichen) Topniveau. Wie es möglich ist, dass das Obauer trotzdem 19 Punkte hat? Keine Ahnung, nach diesem Abend würde ich sie realistisch auf 13 Punkte einstufen. Ein Pluspunkt muss zum Schluss noch vermerkt werden: der Service war perfekt, freundlich, sehr aufmerksam, einfach top!Mehr

Besuchsdatum: September 2023
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 8. September 2023 über Mobile-Apps

Excellentes 4 Gang Menü, bezauberndes Personal, wunderbare Weine: ein Genuss von A bis Z. Sehr nettes Ambiente im Gastgarten

Besuchsdatum: September 2023
Hilfreich?1  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 1. September 2023 über Mobile-Apps

Bei Obauers hat man nicht nur das ultimative Geschmacks Erlebnis sondern auch eine menschliche Wärme der gesamten Mannschaft Das sucht schon Seinesgleichen Aber jetzt zur Kochleistung Die Auswahl ist überbordend Die Küche ist eine der besten des Landes Hier bleibt tatsächlich kein Wunsch offen. Jeder...Einzelne ist hier motiviert und das merkt man bei jedem Gang Ganz großes Kino Dabei achtet man auf Nachhaltigkeit und das ist auch jetzt und eigentlich immer ein wichtiger Faktor. Und nicht zuletzt das Thema regionale Zutaten. Besser geht es nicht!Mehr

Besuchsdatum: September 2023
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 28. Juli 2023 über Mobile-Apps

Netter aufmerksamer Service, gutes abgestimmtes Essen. Mehr gibt es nicht zu sagen. Frühstück war auch sehr gut. Mal etwas anderes.

Besuchsdatum: Juli 2023
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 7. Juli 2023

Die östereichischen Michelin Legenden. Seit 30 Jahren Oberliga unvergleichlich , die Einzige und Wahre ALPINE CUISINE!!!

Besuchsdatum: November 2022
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 18. Mai 2023 über Mobile-Apps

Selten so ein gut abgestimmtes und gutes Essen genossen. Kann man in Österreich zu diesem Preis suchen (aber nicht finden). Die Betreuung durch den Sommelier war perfekt. Kommen sicher wieder.

Besuchsdatum: Mai 2023
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Restaurant-Hotel Obauer
91 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Elisabeth Ferienhotel
14 Bewertungen
4,93 km Entfernung
Gut Wenghof - Family Resort Werfenweng
217 Bewertungen
5,21 km Entfernung
Travel Charme Bergresort Werfenweng
571 Bewertungen
5,42 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Stiege No. 1
76 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Landgasthof Reitsamerhof
50 Bewertungen
1,57 km Entfernung
Burgschenke Hohenwerfen
23 Bewertungen
0,9 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Eisriesenwelt
1 714 Bewertungen
3,1 km Entfernung
FlyTandem Paragliding
96 Bewertungen
6,69 km Entfernung
Paul-Ausserleitner-Schanze
16 Bewertungen
6,84 km Entfernung
Burg Hohenwerfen
935 Bewertungen
0,84 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Restaurant Obauer).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen

RESTAURANT OBAUER, Werfen - Menü, Preise & Restaurant Bewertungen - Tripadvisor

Häufig gestellte Fragen zu Restaurant Obauer

So bewerten Reisende Restaurant Obauer auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 5
  • Service: 5
  • Qualität: 4.5
  • Einrichtung: 4.5