Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Neuhornbachhaus

Nicht beansprucht

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Essen und Ambiente

Machen Sie diese Seite attraktiver. Laden Sie Fotos hoch!

Standort und Kontakt

Bewertungen (23)
Bewertungen filtern
21 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
7
2
3
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
7
2
3
4
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 21 Bewertungen
Bewertet am 4. März 2018

Wir ( 4 Erwachsene und 3 Kinder )wollten unseren dritten Skiurlaub wieder dort machen. Leider kam es beim Skifahren zu einem Zwischenfall und eine Person wurde vom Krankenwagen abgeholt. Nachdem der Wirt vom Neuhornbachhaus nach telefonischer Rückfrage sehr unfreundlich und arrogant reagierte, haben wir uns...Mehr

Besuchsdatum: Februar 2018
Danke, ralphberger!
Bewertet am 19. Februar 2018

Im Zuge einer Schneeschuhwanderung eingekehrt. Getränke waren flott da. Nichts gegessen. Toll ist die Möglichkeit Rodel auszuleihen und im Dunkeln mit Stirnlampe ab ins Tal zu düsen. War ein tolles Erlebnis und hat viel Spaß gemacht.

Besuchsdatum: Februar 2018
Danke, jhnnsrnz!
Bewertet am 18. Februar 2018

Wir waren von der Lage der Hütte begeistert und haben zu zweit eine Nacht für stolz 70€ (pro Person) dort verbracht. Die Heizung ging weder im Zimmer noch in der Stube, unser WC im Zimmer hatte keine WC-Brille. Statt einem freundlichen Hallo teile man uns...Mehr

Besuchsdatum: Februar 2018
1  Danke, SimoneH1548!
Bewertet am 14. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir waren zu Sechst zu Fuss auf der Hütte und sind dann runtergerodelt. Gegessen haben wir Käsespätzle und Tiroler Knödel. Die Spätzle haben geschmeckt wie eingeschlafene Füsse. Da muss der billigste Käse drauf gewesen sein. Die Knödel ware genauso fad und zerfielen beim Zerteilen einfach...Mehr

Besuchsdatum: Februar 2018
Danke, ursprantl!
Bewertet am 5. Oktober 2017

Für den Bregenzerwald müssten die Spätzle schon deutlich besser sein. Insgesamt kommt mir alles schnuddelig vor. Die Wirtin gibt ihr bestes. Preis Leistung geht gar nicht. 2 Scheiben Bergkäse und 2 Scheiben altes Toastbrot vom Ölz für ca. 7 Euro hab ich noch in keiner...Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2017
Danke, ewtom!
Bewertet am 23. Februar 2017

wir sind mit den Schneeschuhen von der Mittelstation zur Neuhornbachhütte gegangen und dann mit dem Schlitten wieder ins Tal - kann man nur empfehlen-eine tolle Panoramawanderung mit Erwin (Moosbrugger Markus)

Besuchsdatum: Februar 2017
Danke, Franziska R!
Bewertet am 11. Februar 2017

Alles recht rustikal aber mit sehr nettem Service. Der Hüttenwirt ist direkt für einen da wenn etwas gebraucht wird, alles geht schnell und einfach. Das Essen ist ehrliche Hausmannskost zu vernünftigen Preisen und mit großen Portionen. Wir haben übernachtet, konnten somit Mittag-, Abendessen und Frühstück...Mehr

Besuchsdatum: Februar 2017
Danke, MicMuGermany!
Bewertet am 26. Oktober 2016

Das Neuhornbachhaus ist eine sehr gute Unterkunft zwischen Hütte und Pension. Es gibt saubere und zweckmäßige Zimmer verschiedener Größe und Lager, sehr gute Matratzen, WCs sind extern. Sauna und Whirlpool. Hervorragendes, schmackhaftes und vielfältiges Essen. Gebhard ist ein freundlicher und souveräner Wirt. Schöne Aussicht, es...Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2016
Danke, Harald W!
Bewertet am 15. Oktober 2016

Wir sind mit dem Bike von der Mittelstation auf den Diedamskopf geradelt. Von dort sind wir weiter zum Neuhornbachhaus auf dem ausgeschilderten Bike-Weg. Eine wunderbare Tour (man muss allerdings nicht zuerst auf den Diedamskopf). Das Neuhornbachhaus bietet eine reichhaltige Karte, aber auch Tagesangebote. Nette Bedienung...Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2016
1  Danke, muebib!
Bewertet am 6. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wir haben einen Vereinsausflug zum Neuhornbachhaus gestartet. Die Wanderung dorthin ist je nach gewählter Route mehr oder weniger anstrengend. Wir haben uns für den Weg über die Mittelstation entschieden und ca 3 Stunden gebraucht. Das Abendessen war deftig und klasse. Der Aufenthaltsraum hat bietet sich...Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2016
Danke, Waxe209!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hirschen Wohlfühlhotel
57 Bewertungen
2,22 km Entfernung
Edelweiss Hotel
12 Bewertungen
2,25 km Entfernung
Sporthotel Krone
30 Bewertungen
2,34 km Entfernung
n Apartments Hotel
23 Bewertungen
2,81 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 8 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Walderstube
46 Bewertungen
2,28 km Entfernung
Gasthof Ur-Alp
87 Bewertungen
4,25 km Entfernung
Jagdgasthaus Egender
48 Bewertungen
5,7 km Entfernung
Berghaus Kanisfluh
22 Bewertungen
8 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Diedamskopf Skiresort
110 Bewertungen
2,69 km Entfernung
Skigebiet Ifen
37 Bewertungen
7,46 km Entfernung
Kleinwalsertaler Bergbahn AG
70 Bewertungen
8,28 km Entfernung
Körbersee
33 Bewertungen
9,18 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Neuhornbachhaus.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können. Ihren Eintrag beanspruchen