Strand-Suite-Hotels in Wien

Die besten Strand-Hotels mit Suiten in Wien

Strand-Suite-Hotels in Wien

Willkommen! Große Zimmer, erholsame Nächte und alle Annehmlichkeiten wie zu Hause

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Stadtteile


Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
Apartmanovy Wellness Garni Hotel Relax, Hotel am Reiseziel Wien
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
77.9 km von Wien
Nr. 10 von 20 B&B/Pensionen in Senec

Strand-Suite-Hotels in der Umgebung

Reiseziele, die für Strand-Suite-Hotels beliebt sind

  • Caorle
    weiter
  • Korsika
    Die zu Frankreich gehörende Insel Korsika bietet eine entspannte und fröhliche Atmosphäre, die Besucher an ein Wochenende in Europa und gleichzeitig an Flitterwochen in den Tropen denken lässt. Erschöpfte Reisende, die gerade eine lange Fahrt mit der Fähre hinter sich haben, werden in der Hafenstadt Bastia mit offenen Armen empfangen. Wenn Sie den ganzen Charme der Insel kennenlernen möchten, machen Sie am besten eine Zugfahrt von den Bergen bis zur Küste, vorbei an kleinen Dörfern und grasenden Kühen. Nehmen Sie sich ein paar Stunden oder besser ein paar Wochen Zeit, um die bekanntesten Wanderwege Korsikas zu erkunden, beispielsweise den sehr anspruchsvollen Fernwanderweg GR 20.
    weiter
  • Kefalonia
    Das saphirblaue Wasser von Cephalonia spielte in der Geschichte eine wichtige Rolle. Die große griechische Insel war die Heimat von Odysseus, der legendäre König aus Homers Odyssee. Glücklicherweise brauchen Sie keine zehn Jahre, um dorthin zu gelangen. Entdecken Sie die bezaubernden Drogarati-Höhlen, segeln Sie mit einem Glasbodenboot nach Ithaca oder bestaunen Sie die antiken Artefakte im archäologischen Museum von Argostoli, Cephalonias Hauptstadt. Oder verstecken Sie sich vor all den Attraktionen in einer der zahlreichen privaten Strandhöhlen der Insel.
    weiter
  • Zakynthos
    Die Ionischen Inseln sind ein wunderbares Paradies wie aus einem Film. Das Wasser ist tiefblau, der Sand ist einzigartig weich und fein. Es sieht wirklich alles so aus, als wenn es mit Photoshop bearbeitet wurde. Aber das ist einfach Mutter Natur in ihrer unverdorbenen Pracht. Zakynthos ist die größte der Ionischen Inseln und ist so fruchtbar wie schön, mit einem Meer an Olivenbäumen und Weinreben. Musik ist ein wichtiger Bestandteil der hiesigen Kultur. Sie können an fast jedem Abend der Woche ein Konzert oder Festival besuchen und werden vom Anblick und den Klängen der Künstler von Zakynthos gefesselt sein.
    weiter
  • Istanbul
    Über die Jahrhunderte hinweg haben viele Kulturen dieses kostbare Land geprägt. Diese Einflüsse finden Sie in den Mahalle (Stadtvierteln) von Istanbul noch heute. Die heiligen Stätten im Viertel Sultanahmet, die eleganten, im europäischen Stil erbauten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert im Viertel Beyoğlu, das Modeangebot im Viertel Nişantaşı, die trendigen Cafés und ihre Besucher im Viertel Kadıköy und die vom Fußball geprägten Straßen des Viertels Beşiktaş – wenn man sich all das ansieht, dann versteht man, warum Reisende sagen, dass die Stadt Istanbul aus vielen einzelnen Städten besteht.
    weiter
  • Barcelona
    Barcelona birgt etwas Surreales – das ist angesichts der Tatsache, dass Salvador Dalí sich hier aufhielt und der katalanische Architekt Antoni Gaudí zahlreiche Gebäude der Stadt entwarf, auch angemessen. Betritt man die von Gaudí entworfene Kirche Sagrada Família fühlt man sich, als würde man durch einen Spiegel schreiten – eine Reise, die man mit einem Besuch des Güell-Parks fortsetzen sollte. Genießen Sie einen Sangria in einem der Straßencafés in Las Ramblas und beobachten Sie dabei die farbenfrohen Straßenkünstler. Anschließend kreieren Sie ihr eigenes Festmahl und ziehen von einer Tapas-Bar zur nächsten.
    weiter
  • Santorin
    Das glamouröse Santorini ist wunderbar anders. Teilweise ist dies dem geringen geografischen Alter zu verdanken. Obwohl die beliebten schwarzen Strände dieser Insel, Perissa und Kamari, große Anziehungspunkte sind, ist der wohl beliebteste Strand auf Santorini rot – der Red Beach in der Nähe von Akrotiri (auch ein Paradies für Hobbyarchäologen). Santorini schlängelt sich um eine gigantische Lagune auf den Kykladen und bietet atemberaubende Ausblicke von Wolkenkratzern aus, eine erstklassige Küche, hübsche Galerien, ein pulsierendes Nachtleben und exzellente Weine.
    weiter
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 1 297 angezeigt.
Alle Hotels in WienHotelangebote in WienLast Minute Wien
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen