Yoga-Resorts in Rincon de La Vieja

Die besten Rincon de La Vieja Yoga-Resorts

Yoga-Resorts in Rincon de La Vieja

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen

Yoga-Resorts in der Umgebung

  • Playas del Coco
    Die Stadt Playas del Coco, umgeben von palmengesäumten Stränden und Felsenbuchten, ist der ideale Ausgangsort für zahlreiche Wasserport- und Erholungsmöglichkeiten. Und Costa Ricas Flughafen Daniel Oduber Quiros International Aiport (LIR) in Liberia ist von hier aus in weniger als einer Stunde zu erreichen. Genießen die weißen Sandstrände oder schlendern Sie unterhalb der Klippen am schwarzen Strand von Playa Ocotal entlang. Angeboten werden Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen, Surfen, Fischen, Vogelbeobachtungen, Kajakfahren, Segeln, Jetski-Fahren, Wandern, Radfahren, Golfspielen und Reiten.
    weiter
  • Nationalpark Vulkan Arenal
    Wenn Sie auf Reisen gerne Wasserfälle, heiße Quellen, eine faszinierende Tierwelt und Vulkane sehen, werden Sie vom Arenal Volcano-Nationalpark begeistert sein. Hier stößt einer der aktivsten Vulkane der Welt regelmäßig Rauchwolken im Hintergrund aus, während Sie die Wälder und alten Lavafelder erkunden. Unternehmen Sie eine Rafting-Tour oder spazieren Sie am Strand entlang, ehe Sie in einem gemütlichen Hotel zur Ruhe kommen.
    weiter
  • Tamarindo
    Tamarindo ist ein erstklassiger Surf- und Angelplatz und ein idealer Ort zum Tauchen und Sonnenbaden. Lederschildkröten nisten von Oktober bis Mai entlang der herrlichen Strände, während Reisende in herrlichen Strandhäusern, B&Bs und luxuriösen Hotels entlang der sonnigen Sandstrände willkommen sind. Die Shoppingmöglichkeiten sind ebenso ausgezeichnet und vielfältig wie die Auswahl an Restaurants – hier erhalten Sie eine wahre Kostprobe des costaricanischen Flairs.
    weiter
  • La Fortuna de San Carlos
    Die Stadt La Fortuna im Kanton San Carlos ist umgeben von einer ganzen Reihe von geologischen Wundern. Der nahegelegene Arenal ist der aktivste Vulkan von Costa Rica und spuckt regelmäßig Lava und Asche. Aber auch der La Fortuna Waterfall, der über einen Felsvorsprung siebzig Meter in die Tiefe fällt, lädt zum Staunen ein. Die heißen Quellen von Tabacón bieten derweil etwas entspannende Abwechslung inmitten der zahlreichen Naturschauspiele, während man im Leaves and Lizards Arenal Volcano Cabin Retreat den Tag ruhig ausklingen lassen kann.
    weiter
  • San Juan del Sur
    San Juan del Sur liegt in einer sichelförmigen Bucht mit goldenem Sandstrand, die durch atemberaubende Klippen eingefasst ist. Die Stadt ist wahrscheinlich das touristischste Reiseziel von ganz Nikaragua – etwas, das Sie bei Ihrer Reiseplanung im Hinterkopf haben sollten. Es ist aber auch nicht schwer zu verstehen, warum SJDS so beliebt ist. Die Bucht dient als Tor zu den besten und zugänglichsten Stränden Nicaraguas mit weißem weichen Sand, erstklassigen Surfbedingungen und sonnigem trockenen Klima. Diese Voraussetzungen finden Sie auch auf Costa Ricas Halbinsel Nicoya, die etwa eine Stunde weiter südlich liegt. Hier tummelt sich die Prominenz, zum Beispiel Madonna, im Hotel Vier Jahreszeiten. All diese wunderschönen Strände, insgesamt 14 an der Zahl, die auch mit dem Taxiboot zu erreichen sind, sind auf Touristen mit kleinem Geldbeutel ausgerichtet. Doch auch exklusive Viertel sind in dieser Gegend zu finden, in der sich z. B. eines der schönsten Hotels von ganz Zentralamerika befindet. Außerdem kann man hier wunderschöne Spaziergänge entlang noch unberührter Küstenstreifen unternehmen und sich in einer Hängematte oder bei einer Portion Reis und Bohnen am Strand ausruhen – manchmal ist dies alles, was man braucht.
    weiter
  • Nosara
    Ihr Morgen in Nosara: Lassen Sie sich von den Klängen des Dschungels wecken. Laufen Sie zwei Minuten zum Playa Guiones und machen Sie Yoga bei Sonnenaufgang, während Sie die Surfer beobachten. Laufen Sie nach Norden zum Playa Pelada, wo Sie schwimmen und einen atemberaubenden Ausblick auf den Pazifik genießen können. Klingt das idyllisch? Nosara ist mit seinen naturbelassenen Stränden, Gezeitentümpeln sowie Seilrutschen, Tierrettungsstationen und weiteren Highlights der perfekte Ort für einen ausgiebigen Urlaub.
    weiter

Reiseziele, die für Yoga-Resorts beliebt sind

  • Santa Teresa
    In der Küstenstadt von Santa Teresa befindet sich die Surferhochburg von Costa Rica. Strahlender Sonnenschein und schimmernder Sand bilden die perfekte Kulisse für ein Bad im kristallklaren Wasser und auch Angeln, Schnorcheln oder Kite-Surfen sind bei den Urlaubern sehr beliebt. Yoga und Spa-Behandlungen sorgen für Entspannung pur, und am Abend können Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang an dem Strand bestaunen, an dem Sie vorher noch gesurft sind.
    weiter
  • Hollywood
    Erholen Sie sich am Strand oder spazieren Sie die Promenade entlang und genießen Sie die wunderschöne Gegend. In einem reizvollen Trolleybus geht es vom Strand in die Innenstadt. Hier können Sie die reiche Kultur entdecken, viele Museen besichtigen und durch die lokalen Geschäfte stöbern. An der Promenade wird Reisenden immer etwas geboten. Ob Live-Musik, frische Meeresfrüchte oder zahlreiche Festivals – hier bleiben keine Wünsche offen. Nach Sonnenuntergang können Nachtschwärmer das berühmte pulsierende Nachtleben Hollywoods erleben.
    weiter
  • Anguilla
    Was macht Anguillas Strände zu den besten der Welt? Weißer, weicher Sand, der sich über Kilometer erstreckt, kristallklares Wasser und die entspannte, freundliche Einstellung der Menschen von Anguilla. Hier können Sie das ganze Jahr über den ganzen Tag schwimmen und in der Sonne baden an romantischen öffentlichen Stränden, wie die so treffend benannte Rendezvous Bay. Am Abend können Sie auf dem jährlich stattfinden Sommerfestival von Anguilla zu Kalypso-Musik tanzen.
    weiter
  • Dominica
    Willkommen auf der Naturinsel. Abgelegen, erschwinglich und doch unverfälscht, verdient Dominica mehr als einen Tagesausflug von Ihrem Kreuzfahrtschiff aus. Verbringen Sie eine Woche – oder mehr – auf der Insel, um die Berge mit tropischen Regenwäldern, die endlosen Wanderwege, in etwa 40 Tauchstellen und schwarzen Sandstrände zu erkunden. Schon bald werden Sie darüber nachdenken, ob Sie nächstes Jahr wieder auf die Insel kommen können.
    weiter
  • Santa Barbara
    Eingebettet zwischen den von Büschen und Sträuchern bedeckten Hängen der Santa Ynez Mountains und dem kristallklaren, blauen Wasser des Pazifischen Ozeans zeigt sich der Bundesstaat Kalifornien mit Santa Barbara von seiner schönsten Seite. Die Mission Santa Barbara ist ein hervorragendes Beispiel religiöser Architektur aus dem 18. Jahrhundert und beeindruckt mit einem wunderschönen Gelände und einem raffiniert und detailliert gestalteten Innenraum. Regen Sie bei einem Spazierganz durch den Shoreline Park Ihren Appetit an, um anschließend im Stearns Wharf mit Blick auf das Meer einzukehren. Von Feigenbäumen über Parks und Wasserfälle bis hin zu botanischen Gärten – abgerundet wird jedes Reiseerlebnis von der natürlichen Schönheit von Santa Barbara.
    weiter
  • Porto Seguro
    Porto Seguro ist ebenso lebendig wie der Rest Brasiliens. Mit einem Schoner gelangen Sie von den Ufern des Rio Buranhém in der Stadt zu dem 24 Kilometer entfernten Parque Marinho do Recife de Fora, wo Sie im Meer auf Erkundungstour gehen können. Über eine Treppe erreichen Sie die Cidade Histórica, um alles einmal von oben betrachten zu können, einschließlich der beeindruckenden Capoeira-Aufführungen. Die Passarela do Descobrimento, eine Straße voll von Kunsthandwerk, Restaurants und enthusiastischen Darstellern, lädt Sie derweil ein, an der kulturellen Tradition Brasiliens teilzuhaben.
    weiter
  • Rio de Janeiro
    Wenn Rio de Janeiro während der Olympischen Spiele 2016 ins Rampenlicht der Weltöffentlichkeit rückt, wird sich vermutlich die ganze Welt in dieses Juwel Brasiliens verlieben. Die Mädchen am Strand von Ipanema sind wirklich groß, gebräunt, jung und reizend – und der Strip ist natürlich der Ort zum Sehen und Gesehen werden. Als größte Art-déco-Statue der Welt zieht die Cristo Redentor-Statue zahlreiche Besucher zum Berg Corcovado. Rios Karneval ist eine ausgelassene, opulente Veranstaltung mit vielen Leckereien, Musik, Tanz und wundervollen Kostüme.
    weiter
  • Buzios
    Wenn es wirklich eine "Strandwirtschaft" gibt, ist Búzios ihre Wall Street. Heute lockt Búzios vor allem die bessere Gesellschaft zu seinen mehr als 20 Stränden, weltbekannten Galerien, Clubs und Boutiquen. Surfer sind vom Strand von Geribá, Schnorchler vom Strand von Ferruda begeistert. Der moderne Strand Ossos präsentiert sich mit noblen Strandcafés, der Praia de Ilhabela hingegen ganz bodenständig.
    weiter
  • Teneriffa
    Obwohl Teneriffa bereits vor 500 Jahren von den Spaniern erobert wurde, sind die Einflüsse der einstigen Ureinwohner, der Guanches, immer noch spürbar. Besuchen Sie Teneriffa mit Spaniens höchstem Berg, dem Teide, und dem beliebten Strandresort Los Gigantes. Urlauber besuchen den Loro Park, um tropische Vögel zu sehen, den Affenpark und den Teide Nationalpark wegen seiner vulkanischen Felsformationen. Die Insel erkunden Sie am besten mit dem Auto oder mit der "Bono Bus"-Karte, mit der Sie Ermäßigungen auf die regulären Fahrpreise erhalten.
    weiter
  • Gran Canaria
    Das einladende und weltoffene Gran Canaria bietet für jeden etwas. Familien besuchen die Wasserparks und Strände von Puerto Rico. Wer Ruhe sucht, zieht sich in die friedlichen Fischerdörfer von Mogan zurück. Homosexuelle Besucher bevölkern besonders die Bars, Restaurants und Strände von Playa del Ingles. Städtische Attraktionen findet man in Las Palmas. Drei Autobahnen erschließen die Insel für jene, die mit dem Mietwagen oder Bus unterwegs sind. Besuchen Sie unbedingt die Iglesia de San Juan Bautista de Arucas und den Palmalitos Zoo-Park.
    weiter
Es sind keine weiteren Unterkünfte verfügbar, die all Ihren Filtereinstellungen entsprechen.
Heben Sie alle Filter auf
oder sehen Sie sich die unten stehenden Tripadvisor-Vorschläge an:
Bahia Pez Vela Resort, Hotel am Reiseziel Rincon de La Vieja
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
50.2 km von Rincon de La Vieja
Nr. 2 von 18 Hotels in Playas del Coco
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
72.3 km von Rincon de La Vieja
Nr. 1 von 35 Hotels in San Juan del Sur
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
77.2 km von Rincon de La Vieja
Nr. 1 von 2 Hotels in Pinilla
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
19.5 km von Rincon de La Vieja
Nr. 1 von 2 B&B/Pensionen in La Fortuna
Vorübergehend geschlossen
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
71.8 km von Rincon de La Vieja

Yoga-Resorts – Informationen

Yoga-Resorts

1

Yoga-Resorts – Preise ab

€ 122

Yoga-Resorts – Bewertungen

1 102

Yoga-Resorts – Fotos

1 821