Ruhige Resorts New Orleans

Die besten ruhige Resorts New Orleans

Ruhige Resorts New Orleans

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Stadtteile


Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen

Reiseziele, die für Ruhige Resorts beliebt sind

  • Isle of Palms
    Die Barriereinsel Isle of Palms, umgeben von unberührten Stränden und Marschland, ist seit dem späten 19. Jahrhundert ein beliebtes Urlaubsziel der Einheimischen. Damals war die Insel jedoch nur mit der Fähre erreichbar. Im Jahr 1929 wurde eine Brücke gebaut, wodurch die Insel auch bei auswärtigen Urlaubern populär wurde. Heute sind vor allem die guten Gelegenheiten zum Fischen, die tollen Strände und Golfplätze ein Besuchermagnet. Dank des ungezwungenen, entspannten Lebensstils braucht man nichts weiter als T-Shirt und Flip-Flops. Isle of Palms ist ein idealer Ort, um den hektischen Alltag hinter sich zu lassen. Der wunderschöne Strand der Isle of Palms bietet ein hervorragendes Fotomotiv und jede Menge Spaß. Besuchen Sie nach dem obligatorischen Sonnenbaden und Faulenzen am Isle of Palms County Park Beach das nur 30 Autominuten entfernt gelegene Charleston: Hier erwarten Sie historische Stätten, Sehenswürdigkeiten, Einkaufsviertel, Golfplätze und Familienattraktionen wie das South Carolina Aquarium und Fountain Walk, ein neuer Unterhaltungskomplex mit Restaurants und Shoppingangeboten. Golfer finden im Wild Dunes Resort auf der Isle of Palms zwei von Tom Fazio gestaltete 18-Loch-Golfplätze sowie zahlreiche weitere exzellente Golfplätze auf dem Festland, darunter Patriots Point und Charleston National Country Club.
    weiter
  • Cancún
    Es ist schon wahr – ein großer Teil von Cancún wird von feiernden Spring-Break-Studenten eingenommen. Es gibt jedoch auch zahlreiche wunderschöne, ruhige Familienresorts, die bei Gästen, die einfach das tropische Klima von Yucatán genießen möchten, keine Wünsche offen lassen. Hier erwarten Sie einige bedeutende Maya-Ruinen wie El Rey und Yamil Lu’um, ein zerfallener Turm aus hellgrauem Stein. Mehr über diese antike Zivilisation können Sie im Museo Maya de Cancún erfahren. Um buchstäblich in den Genuss Mexikos zu kommen, sollten Sie unbedingt einen Ausflug zum Museo Sensorial del Tequila unternehmen.
    weiter
  • Puerto Aventuras
    Puerto Aventura liegt wunderschön an der Riviera Maya zwischen Playa del Carmen und Akumel und besticht mit seiner tropischen Schönheit und dem Reichtum seines Meeres. Egal, ob Sie gerne tauchen, schnorcheln oder vom gut ausgestatteten Yachthafen aus in See stechen, hier gibt es jede Menge zu erleben. Natürlich können Sie den Tag auch im nahe gelegenen Conzumel oder im heimischen Marine–Museum verbringen. Es ist sehr zu empfehlen, den Tag mit einem erfrischenden Drink in einer Hängematte schaukelnd am weißen Sandstrand von Xpu-Ha Beach ausklingen zu lassen. Wem dies immer noch zu wenig Abwechslung ist, der kann in das nur 25 Minuten nördlich gelegene Yucatan fahren und die Ruinen der Mayastadt Tulum besichtigen.
    weiter
  • Cozumel
    Eines der besten Tauchziele weltweit aufgrund seiner leuchtenden bilderbuchhaften Korallenriffe ist die Insel Cozumel, die auch eine Vielzahl natürlicher Strände bietet. Wählen Sie einen Strand mit weichem Sand zum Entspannen oder gehen Sie in einer felsigeren Gegend schnorcheln. Als Ziel für Abenteurer und Romantiker gleichermaßen bietet Cozumel das ganze Jahr über karibisches Klima, einen unversehrten Regenwald sowie ein aufregendes Nachtleben.
    weiter
  • Collingwood
    Collingwood und Blue Mountain gleichen sich wie zweieiige Zwillinge. Collingwood besitzt wie die anderen Gemeinden an der Küste einen ruhigen, gemütlichen Kleinstadtcharme. Blue Mountain in den Bergen von British Columbia bietet dem Besucher ein völlig anderes Szenario. Im Winter begeistert das Resort mit fantastischen Ski- und Snowboardmöglichkeiten und einem perfekten Apres-Ski-Ambiente, das den Skiorten der Alpen in nichts nachsteht. Das Angebot im Sommer ist nicht minder attraktiv, besonders erwähnenswert sind hier die zahlreichen Golfplätze.
    weiter
  • Boston
    Gönnen Sie sich bei Ihrem ersten Besuch in Boston ein wenig Zeit, um den Freedom Trail entlang zu wandern. Dabei erfahren Sie viel über die beeindruckende Geschichte dieser Küstenstadt und lernen sie von ihrer revolutionären Seite kennen. Machen Sie auch einen Abstecher in einige der hervorragenden Museen von Boston, z. B. das Isabella Stewart Gardner Museum, in dem künstlerische Meisterwerke im Herrenhaus des Sammlers ausgestellt werden. Die alten Stadtviertel wie North End und Little Italy sind ebenfalls immer einen Besuch wert. Zu jedem Boston-Aufenthalt gehört allerdings auch der Besuch eines Red Sox-Spiels dazu, das Sie von den unüberdachten Tribünen aus erleben sollten.
    weiter
  • Las Vegas
    Egal ob Sie Glücksspiel und Action oder einen entspannten Abend bevorzugen, in Las Vegas bleiben keine Wünsche offen. Genießen Sie die Leckereien der besten Köche und reichhaltigen Buffets, versuchen Sie Ihr Glück in einem der Top-Casinos dieser Welt oder besuchen Sie eine der spektakulären Shows. Ein Spaziergang am Strip wird bereits Ihr Herz höher schlagen lassen. Eine Auszeit von dem turbulenten Treiben bietet Ihnen die breite Vielfalt der Unterwasserwelt am Mandalay Bay Shark Reef, ein Ausflug auf den Red Rock Canyon oder ein Besuch des Neon-Museums – hier wird alten Schildern und Schriftzügen neues Leben eingehaucht.
    weiter
  • Carmel
    Weltbekannt wurde Carmel, als Clint Eastwood hier 1986 als Kandidat der Republikanischen Partei mit großer Mehrheit zum Bürgermeister gewählt wurde. Dem Zauber dieser einzigartigen Region um Carmel herum konnten sich aber auch schon berühmte Schriftsteller wie Ernest Hemingway, John Steinbeck und Jack London nicht entziehen. Heute gilt Carmel als teures und exklusives Städtchen für eher gut betuchte Gäste, die einen romantischen Urlaub in einem mondänen, künstlerisch geprägten Seebad verleben möchten. Auch Hunde sind hier in den zahlreichen Hotels, Restaurants und Galerien sehr willkommen.
    weiter
  • Puerto de la Cruz
    Puerto de la Cruz, einer der schönsten Badeorte auf Teneriffa, befindet sich an der Nordküste der Insel. In dem ehemaligen Fischerdorf sind sowohl die spanischen als auch die einheimischen Traditionen verankert. Das große Sardinen Fest und der alljährliche Karneval sind nur zwei der Highlights auf der Insel. Die engen, geschäftigen Straßen der Altstadt zeichnen sich durch eine Kolonialarchitektur aus und können besser zu Fuß als fahrend erkundet werden. Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten zählen das Meerwasserschwimmbad Lago Martianez, das Kasino, der Papageien-Park, die Bananenplantagen und der Botanische Garten aus dem Jahr 1788.
    weiter
  • Cascais
    Als Küstenstadt nur 36 Kilometer westlich von Lissabon gelegen, war Cascais einst ein kleines Fischerdorf, dessen idyllische Landschaft die Aufmerksamkeit vieler Künstler, Autoren und vertriebener Adeliger des 20. Jahrhunderts auf sich zog. Auch heute zieht es noch die Highsociety an, aber auch Normalsterbliche kommen in den Genuß der wunderschönen Strände und Unternehmungsmöglichkeiten wie Segeln oder Surfen. Das Museum Conde de Castro Guimaraes, ein ehemaliger Palast, ist heute für die Öffentlichkeit zugänglich und zeigt eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken und Artefakten.
    weiter
Es sind keine weiteren Unterkünfte verfügbar, die all Ihren Filtereinstellungen entsprechen.
Heben Sie alle Filter auf
oder sehen Sie sich die unten stehenden Tripadvisor-Vorschläge an:

Ruhige Resorts – Informationen

Ruhige Resorts am Reiseziel New Orleans

2

Ruhige Resorts – Preise ab

€ 137

Ruhige Resorts – Bewertungen

4 578

Ruhige Resorts – Fotos

944
Alle Hotels in New OrleansHotelangebote in New OrleansLast Minute New Orleans
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen