All-Inclusive-Strandhotels in Innsbruck

Die besten All-Inclusive-Hotels am Strand in Innsbruck

All-Inclusive-Strandhotels in Innsbruck

Blick aufs Meer, Abendessen am Strand, erfrischende Brise: alles, was das Herz begehrt

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Stadtteile


Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen

All-inclusive-Strandhotels in der Umgebung

  • Tirol
    weiter
  • Die Alpen
    weiter
  • Trentino
    weiter
  • Vorarlberg
    Voralberg, das von Deutschland und der Schweiz eingebettet ist, strotzt nur so vor wunderschönen Seen, plätschernden Flüssen, schroffen Gipfeln und emporragenden Burgen. Dieser lebhafte Bundesstaat ist voller vom Bauhausstil inspirierter Architektur, umweltfreundlicher Häuser und winziger Städte, in denen die Kirchtürme strotzen. Seine Hauptstadt Bregenz ist der Hauptanziehungspunkt dieses alpinen Schauplatzes. Kopfsteinpflasterstraßen und wunderschöne Seeufer tragen zu seinem Charme bei. Berühmt für seinen Käse und seine Molkereien ist Vorarlberg ein beliebter Ort zum Skifahren und andere Wintersportarten.
    weiter
  • Österreichische Alpen
    Die majestätischen Östereichischen Alpen erstrecken sich über das ganze Land und bieten eine Szenerie bemerkenswerter Täler aus der Eiszeit, fruchtbarem Heideland und Schwemmkegeln, die sich im Nationalpark Hohe-Tauern, dem größten in Europa, über eine Fläche von 1800 km² verteilen. Wenn man dazu noch die atemberaubenden Städte Salzburg oder Innsbruck und das wunderschöne Tirol, der Heimat des Wanderns, Skilaufens, des Großglockners, dem höchsten Bergs Östereichs und die einzigartigen Sommer- und Wintersportmöglichkeiten dazunimmt, dann kommt man zu dem Schluss, dass die Östereichischen Alpen ein Paradies für jeden Outdoor-Liebhaber sind.
    weiter

Reiseziele, die für All-inclusive-Strandhotels beliebt sind

  • Jesolo
    Das am Rande der Lagune von Venedig gelegene Jesolo ist eines der beliebtesten Strandresorts Italiens und zieht jährlich Millionen von Besuchern an. Die Stadt ist mit ihren Themen- und Wasserparks, ihrem Aquarium und einem 13 km langen goldenen Strand eines der Lieblingsziele von Familien.
    weiter
  • Rimini
    weiter
  • Toskana
    Die Toskana ist eine der beliebtesten Regionen Italiens und erstreckt sich vom Tyrrhenischen Meer bis zu den Apenninen. Ihre wichtigsten Städte sind Florenz, Pisa, Lucca, Arezzo und Livorno. Besuchen Sie eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale und die Uffizien in Florenz und den Schiefen Turm von Pisa. Oder unternehmen Sie eine Fahrradtour und radeln Sie durch sonnige Olivenhaine und Weinberge. Verpassen Sie nicht die Türme von San Gimignano oder die ruhigen Städtchen auf den nördlichen Hügeln. Wenn Sie es etwas moderner möchten, besuchen Sie einen der angesagten Clubs von Florenz, wie den Space Electronic.
    weiter
  • Zadar
    Mit seinen römischen Ruinen, Kunstinstallationen und weißen Sandständen zählt Zadar zu den besonderen Resorts an der Dalmatinischen Küste Kroatiens. Kenner finden sich hier ein, um Meeresfrüchte zu genießen, sich verträumte Sonnenuntergänge anzusehen und sich Cocktails in den Strandbars zu gönnen.
    weiter
  • Lake Balaton
    Häufig liebevoll "ungarisches Meer" genannt, stellt der Plattensee einen der größten Seen Mitteleuropas dar. Die bergige Region am Nordufer ist sowohl für ihren historischen Charakter als auch als Weingebiet bekannt. Am flachen Südufer hingegen finden sich zahlreiche Erholungsorte.
    weiter
  • Elba
    Am besten als Exil Napoleons bekannt, reicht Elbas Geschichte bis in das römische Zeitalter zurück. Damals wurde es erst von den Ligurern, später von den Etruskern besiedelt. Sie ist die größte Insel der Toskana und die drittgrößte Italiens mit einer tollen Mischung verschiedener Aktivitäten kultureller (Bergdörfer und Burgen) und erholsamer (Wandern, Schwimmen, Tauchen und Sonnenbaden) Natur. In Marina di Campo gibt es einen Flughafen, die meisten Touristen reisen allerdings mit der Fähre von Piombino nach Portoferraio (größte Stadt), Rio Marina und Porto Azzuro an.
    weiter
  • Korsika
    Die zu Frankreich gehörende Insel Korsika bietet eine entspannte und fröhliche Atmosphäre, die Besucher an ein Wochenende in Europa und gleichzeitig an Flitterwochen in den Tropen denken lässt. Erschöpfte Reisende, die gerade eine lange Fahrt mit der Fähre hinter sich haben, werden in der Hafenstadt Bastia mit offenen Armen empfangen. Wenn Sie den ganzen Charme der Insel kennenlernen möchten, machen Sie am besten eine Zugfahrt von den Bergen bis zur Küste, vorbei an kleinen Dörfern und grasenden Kühen. Nehmen Sie sich ein paar Stunden oder besser ein paar Wochen Zeit, um die bekanntesten Wanderwege Korsikas zu erkunden, beispielsweise den sehr anspruchsvollen Fernwanderweg GR 20.
    weiter
  • Alcudia
    Sie möchten einen tollen, familienfreundlichen Strandurlaub auf Mallorca unternehmen? Mit Alcudia können Sie fast nichts falsch machen. Genießen Sie den wunderschönen Strand und gehen anschließend in einer familienfreundlichen Bar essen. Nostalgische Unterhaltung versprechen altmodische Spielhallen und die Erkundung der nahe gelegen Städte.
    weiter
  • Formentera
    Vielleicht müssen Sie nach Ibiza fliegen, um dann nach Formentera zu gelangen, aber ein Urlaub hier ist das genaue Gegenteil zu einer wilden Woche auf Ibiza. Sie erreichen Formentera mit der Fähre, eine ruhige, friedliche kleine Insel von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Mieten Sie einen Roller oder ein Fahrrad, um von einem Strand zum nächsten zu gelangen.
    weiter
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 203 angezeigt.
Alle Hotels in InnsbruckHotelangebote in InnsbruckLast Minute Innsbruck
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen