Boutique-Resorts El Gouna

Die besten Boutique-Resorts El Gouna

Boutique-Resorts El Gouna

Diese charmanten, stilvollen Unterkünfte haben einfach Charakter.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
La Boutique Residence, Hotel am Reiseziel El Gouna
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
12.9 km von El Gouna
Nr. 9 von 53 B&B/Pensionen in Hurghada
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
20.4 km von El Gouna
Nr. 250 von 337 Hotels in Hurghada
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
In El Gouna
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
13.0 km von El Gouna

Reiseziele, die für Boutique-Resorts beliebt sind

  • Türkische Riviera
    An der türkischen Riviera gibt es sowohl traditionelle Fischerdörfer wie Üçagiz als auch moderne Urlaubsorte wie Marmaris und Antalya. Unberührte gelbe Sandstrände und Kiefernwälder säumen diese geschichtsträchtige Küste, zu deren ehemaligen Bewohnern auch der Heilige Paul zählt. Mit Bussen erreicht man die Buchten, Burgen und Städte am türkisblauen Wasser, das von den Türken als das „Weiße Meer" bezeichnet wird. Versäumen Sie nicht die Ehrfurcht gebietenden ewigen Feuer der Chimäre in Olympos – besonders eindrucksvoll bei Nacht.
    weiter
  • Lombardei
    In der wohlhabendsten Region Italiens ist Mailand der wohl bedeutendste Anziehungspunkt. Die Kathedrale, die Mailänder Scala und die Kirche Santa Maria delle Grazie, in der "Das letzte Abendmahl" von Leonardo da Vinci hängt, sind nur einige der vielen Attraktionen. Gleichermaßen faszinierend ist der Belle-Époque-Prunk der Galleria Vittorio Emanuele II aus dem 19. Jahrhundert. Wenn die Mailänder Metro nicht gerade wieder im Streik ist, bietet sie eine hervorragende Möglichkeit, um die Stadt zu erkunden. Mit einem Mietwagen liegt Ihnen die gesamte Region zu Füßen. Besichtigen Sie die zahlreichen Städte mit ihrem romanischen Baustil, die Halbinsel Sirmione und die Uferstraßen rund um den Gardasee.
    weiter
  • Gran Canaria
    Das einladende und weltoffene Gran Canaria bietet für jeden etwas. Familien besuchen die Wasserparks und Strände von Puerto Rico. Wer Ruhe sucht, zieht sich in die friedlichen Fischerdörfer von Mogan zurück. Homosexuelle Besucher bevölkern besonders die Bars, Restaurants und Strände von Playa del Ingles. Städtische Attraktionen findet man in Las Palmas. Drei Autobahnen erschließen die Insel für jene, die mit dem Mietwagen oder Bus unterwegs sind. Besuchen Sie unbedingt die Iglesia de San Juan Bautista de Arucas und den Palmalitos Zoo-Park.
    weiter
  • Süd-Ari-Atoll
    Das Süd-Ari-Atoll, das zahlreiche Inseln der Malediven umfasst, ist ein wahres Paradies. Viele Touristen strömen aufgrund der wahrhaft einzigartigen Tauchplätze hierher, um die Mantarochen und Walhaie mit eigenen Augen zu erblicken oder die vier Schiffswracks rund um das Atoll zu erkunden. Das Süd-Ari-Atoll hat allerdings noch mehr zu bieten. Das Sun Island Resort gibt Urlaubern beispielsweise die Gelegenheit, die maledivische Kultur der benachbarten Inseln kennenzulernen oder den Sonnenuntergang auf einem Boot oder Katamaran in den Lagunen zu genießen. 
    weiter
  • Malediven
    Türkisfarbene Lagunen, weiße Palmenstrände, leuchtende Korallengärten – auf den Malediven werden Träume wahr und Sehnsüchte gestillt. Strände wie das South Ari Atoll auf der Sonneninsel Nalaguraidhoo sind für jeden Strand- und Sonnenanbeter ein Muss. Die Malediven, mehr als zwei Dutzend Atolle und über 1000 Inseln mitten im Indischen Ozean, stehen für strahlend blauem Himmel, ganzjährigen Sonnenschein und fantastische Tauch- und Schnorchelbedingungen in den Lagunen.
    weiter
  • Thekkady
    weiter
  • Phuket
    Phuket bietet ein farbenfrohes Spektrum an Sehenswertem, von den blauen Lagunen und glühenden Sonnenuntergängen bis zu den orangegekleideten Mönchen. Dreirädrige Tuk Tuks, Taxis, Busse und Longtail-Boote bringen Reisende von einem Juwel zum nächsten. Die Strände an Phukets Südküste sind hier am beliebtesten. Der Norden ist etwas ruhiger. Koh Phi Phi, die Phang-Nga-Bucht und Patong Beach sind gern besuchte Orte. Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen und Segeln sind nur einige der möglichen Aktivitäten. Im Landesinneren warten bewaldete Hügel und Klippen darauf, erkundet zu werden.
    weiter
  • Ko Phangan
    Wahrscheinlich gibt es auf Koh Phangan keine Werwölfe, denn jeden Monat findet hier bei Vollmond eine Party mit Musik am Strand statt, die Tausende von Besuchern begeistert. Tagsüber ist es eine hübsche Insel mit Kokospalmen und zahlreichen weißen Sandstränden. Wenn Sie tauchen, sollten Sie Sailrock für einen spektakulären Steilwandtauchgang besuchen.
    weiter